Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 485 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
mooniz



Beiträge: 7.091

26.07.2010 00:42
Der Soldat James Ryan (USA, 1998) Zitat · antworten

Der Soldat James Ryan (USA, 1998)



Tom Hanks Capt. John H. Miller Arne Elsholtz
Tom Sizemore Sgt. Mike Horvath Joerg Hengstler
Edward Burns Pvt. Richard Reiben Johannes Berenz
Barry Pepper Pvt. Daniel Jackson Michael Iwannek
Adam Goldberg Pvt. Stanley Mellish Dietmar Wunder
Vin Diesel Pvt. Adrian Caparzo Marco Kröger
Giovanni Ribisi T-5 Medic Irwin Wade Gerrit Schmidt-Foß
Jeremy Davies Cpl. Timothy P. Upham Timmo Niesner
Matt Damon Pvt. James Francis Ryan Matthias Hinze
Ted Danson Capt. Fred Hamill Klaus-Dieter Klebsch
Paul Giamatti Sgt. Hill Hans Jürgen Wolf
Dennis Farina Lt. Col. Anderson Michael Telloke
Max Martini Cpl. Henderson Detlef Bierstedt
Leland Orser Lt. DeWindt Uwe Büschken
Nathan Fillion Pvt. James Frederick 'Minnesota' Ryan Frank Schaff
Nick Brooks Paratrooper Joe Matthias Klages
Harve Presnell Gen. George C. Marshall Michael Chevalier
Dale Dye War Department Colonel Ernst Meincke
Bryan Cranston War Department Colonel Frank Glaubrecht
Harrison Young Ryan als alter Mann Otto Mellies
Amanda Boxer Mrs. Margaret Ryan ?

Studio: Berliner Synchron GmbH
Dialogbuch: Alexander Löwe
Synchronregie: Frank Schaff

komisch, daß es zu diesem meisterwerk keinen thread gibt. da er gerade läuft und ich mir letzte woche die blu ray gekauft habe,
habe ich mal die sprecher aus den abspanntafeln aufgeschrieben.
übrigens finde ich die qualität des films auf der blu ray nicht so berauschend. hätte man besser machen können.
weiß zufällig jemand von wem seine frau gesprochen wird?

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

dlh


Beiträge: 9.276

26.07.2010 00:55
#2 Der Soldat James Ryan (USA, 1998) Zitat · antworten

Zu Film/Synchro kann ich nichts sagen (hab den vor Jahren mal gesehen und fand ihn nicht besonders gut), aber Ernst Meincke schreibt sich mit "c".


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.695

26.07.2010 12:14
#3 RE: Der Soldat James Ryan (USA, 1998) Zitat · antworten

Zitat von mooniz
komisch, daß es zu diesem meisterwerk keinen thread gibt.



Liegt vielleicht daran, dass er kein Meisterwerk ist.



"Du magst meinen Reis nicht?"


hudemx


Beiträge: 4.839

26.07.2010 12:36
#4 RE: Der Soldat James Ryan (USA, 1998) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat

Zitat von mooniz
komisch, daß es zu diesem meisterwerk keinen thread gibt.


Liegt vielleicht daran, dass er kein Meisterwerk ist.



Stimme dir hier zu, ABER es ist definitiv einer der Film die man mal in seinem Leben gesehen haben muss!

Commander



Beiträge: 2.260

27.07.2010 15:08
#5 RE: Der Soldat James Ryan (USA, 1998) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat

Zitat von mooniz
komisch, daß es zu diesem meisterwerk keinen thread gibt.


Liegt vielleicht daran, dass er kein Meisterwerk ist.




Ansichtsache.

Jayden



Beiträge: 4.816

31.08.2010 19:40
#6 RE: Der Soldat James Ryan (USA, 1998) Zitat · antworten

In der IMDb findet sich zu dem Film folgende Information: "In the German-dubbed version of the movie, one of the actors, himself a German veteran of the Normandy invasion, couldn't deal with emotional realism of the film and dropped out and had to be replaced."

Kann dies jemand bestätigen und nähere Informationen geben (der Name des Sprecher sollte hier aber m.E. außen vor bleiben)?


„Wen kümmert der Abgang eines schwulen Schauspielers, heh? Von denen steigen in L.A. jeden Tag zehn aus’m Bus.“ – F.G. Beckhaus
„Wenn ich dich jetzt kalt mache, sitzen morgen zehn Anwälte auf deinem warmen Plätzchen. Die kommen bloß nicht mit dem Bus!“ – Tobias Meister

mooniz



Beiträge: 7.091

31.08.2010 20:22
#7 RE: Der Soldat James Ryan (USA, 1998) Zitat · antworten

Zitat von Jayden
In der IMDb findet sich zu dem Film folgende Information: "In the German-dubbed version of the movie, one of the actors, himself a German veteran of the Normandy invasion, couldn't deal with emotional realism of the film and dropped out and had to be replaced."
Kann dies jemand bestätigen und nähere Informationen geben (der Name des Sprecher sollte hier aber m.E. außen vor bleiben)?


ich hatte mir das ganze bonusmaterial auf der blu ray angeguckt, aber einen hinweis darauf habe ich nicht entdecken können.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor