Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.236 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
mooniz



Beiträge: 7.091

02.12.2010 21:24
#16 RE: Somewhere (USA, 2010) Zitat · antworten

ey! wer hat meinen thread bearbeitet?
ich bin doch nicht dafür bekannt, daß ich meine threads nicht pflege, oder?
also bitte in zukunft lassen! ich mache das schon, auch wenn es nicht gleich zeitnah geschieht.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

murphy


Beiträge: 2.373

03.12.2010 00:43
#17 RE: Somewhere (USA, 2010) Zitat · antworten

Die kaum zu übersehende Bestätigung von Florian Halm durch Acid ist jetzt fast 'n Monat her, soviel zum Thema Pflege ... erstaunlich, wie "zeitnah" hingegen die nun von helfender Hand nachgeholte, weil längst überfällige Minimaländerung orange -> grün wahrgenommen wurde

Ich danke dem Nachsorgenden ausdrücklich für die Ausübung der ihm anvertrauten Tätigkeiten, denn wenigstens ist der Thread (zu dem mehr gehört als nur der Eröffnungspost) jetzt wieder ohne 120°-Drehung des Kopfes bei maximiertem Browser lesbar – der Verantwortliche selbst kann es nämlich nicht ausgebessert haben, da seitdem nicht mehr online gewesen.


"Carter, was machen Sie gerade?"
"Ich bin der Sheriff ... ich, ähm ... sheriffe."
- Peter Flechtner und Sabine Mazay in EUReKA

Silenzio
Moderator

Beiträge: 17.339

24.12.2010 16:21
#18 RE: Somewhere (USA, 2010) Zitat · antworten

Ich habe den Film vor einigen Tagen im Kino gesehen. Leider hat Monaghan nur einen kurzen Auftritt, aber ihre Sprecherin müsste tatsächlich Dorette Hugo gewesen sein. Aber beschwören möchte ich's nicht, eben wegen der Verwechslungsgefahr. Kann Dorette jemand bestätigen?


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

murphy


Beiträge: 2.373

28.12.2010 21:00
#19 RE: Somewhere (USA, 2010) Zitat · antworten

Zweifelsfrei bestätigen kann ich es (nicht nur wegen der Kürze, sondern auch weil sie arg verhalten spricht) zwar immer noch nicht, nach nochmaligem Reinhören würde ich mich nun jedoch ebenfalls denjenigen anschließen, die Dorette Hugo nannten, womit es jetzt 3:0 für sie steht

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.482

28.12.2010 21:19
#20 RE: Somewhere (USA, 2010) Zitat · antworten

Also ich finde nicht, dass es sich nach Dorette Hugo anhört. Dachte kurz an Vera Teltz oder ganz entfernt wäre auch noch Uschi Hugo möglich, aber so richtig überzeugen tut mich keine Variante. Sie nuschelt aber auch vor sich hin.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

mooniz



Beiträge: 7.091

28.12.2010 23:04
#21 RE: Somewhere (USA, 2010) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Dachte kurz an Vera Teltz oder ganz entfernt wäre auch noch Uschi Hugo möglich, aber so richtig überzeugen tut mich keine Variante.


eine hugo ist es. uschi hugo. hattest recht mew.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

murphy


Beiträge: 2.373

29.12.2010 00:13
#22 RE: Somewhere (USA, 2010) Zitat · antworten

.oO( Spinnt der jetzt komplett? )

Zitat von murphy
Bei Michelle Monaghan sagte mir mein Bauchgefühl spontan Uschi Hugo, [...]


Ich heiße immer noch murphy, aber trotzdem danke.
 

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.482

11.02.2011 20:43
#23 RE: Somewhere (USA, 2010) Zitat · antworten

Nur um es nochmal genau zu klären: Laut ihrer Webseite war es Uschi Hugo.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

murphy


Beiträge: 2.373

12.02.2011 08:27
#24 RE: Somewhere (USA, 2010) Zitat · antworten

... womit mein ursprüngliches, spontanes Bauchgefühl nun also auch glaubwürdig bestätigt wäre,
danke für die endgültige Absicherung. Man sollte sich eben nicht immer gleich irritieren lassen

mooniz



Beiträge: 7.091

03.04.2011 23:32
#25 RE: Somewhere (USA, 2010) Zitat · antworten

erkennt vielleicht jemand die sprecherinnen von elle fanning und eliza coupe?

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Eliza Coupe.mp3
Elle Fanning.mp3
Chat Noir


Beiträge: 6.900

06.11.2015 21:28
#26 RE: Somewhere (USA, 2010) Zitat · antworten

Eliza Coupe: Anita Hopt
Elle Fanning: Soraya Richter

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz