Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.549 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.090

17.03.2011 17:33
#16 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Da hat sich dann ein Fehler eingeschlichen, t'schuldigung für die falsche Evers Listung.

berti


Beiträge: 15.160

18.03.2011 10:09
#17 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Zitat von murphy
Ziemlich wenige allseits bekannte Sprecher auf den größeren Nebenrollen, oder?


Beim Sehen des Films ist es mir auch positiv aufgefallen, dass relativ wenige "ausgeleierte" Stimmen dabei waren.
Bei Terence Stamp bin ich z. B. froh, dass nicht Bodo Wolf besetzt wurde. Ehrlich gesagt, könnte ich mir selbst den leider zu früh verstorbenen Hans-Werner Bussinger hier nicht recht vorstellen, obwohl ich den eigentlich meist sehr gerne gehört habe. (Ich hoffe, man verzeiht mir diese Bemerkung!)
Simon Jäger fand ich besonders zu Beginn des Films bei Norris´ Monolog auf der Herrentoilette und bei seiner anschließenden Rede sehr nuanciert.
Kommt es mir nur so vor, oder klingt seine Stimme in letzter Zeit deutlich tiefer als noch vor einigen Jahren? Da er auf die Vierzig zugeht, wäre das natürlich nichts Besonderes.

murphy


Beiträge: 2.373

18.03.2011 20:03
#18 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Wie gesagt hat mir Ptok auch ganz besonders gut gefallen, vor allem angesichts der von dir genannten Alternativen – wobei davon Wolf noch eher gepasst hätte, obwohl ich Bussinger an sich von allen am liebsten mag bzw. mochte.

Die stimmliche Veränderung bei Jäger ist mir selbst bisher zwar noch nicht so sehr aufgefallen (höre ihn nach wie vor auf sehr unterschiedlichen Rollen, plus gelegentlich live), meine mich aber zu erinnern schon mehrfach von anderen gelesen zu haben, dass sie deinen Eindruck teilen!
 

berti


Beiträge: 15.160

18.03.2011 22:48
#19 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Zitat von murphy
Die stimmliche Veränderung bei Jäger ist mir selbst bisher zwar noch nicht so sehr aufgefallen (höre ihn nach wie vor auf sehr unterschiedlichen Rollen, plus gelegentlich live), meine mich aber zu erinnern schon mehrfach von anderen gelesen zu haben, dass sie deinen Eindruck teilen!


In diesem Forum? Oder woanders?


murphy


Beiträge: 2.373

19.03.2011 15:11
#20 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Nee, schon hier ... weiß aber nicht mehr wann oder wer ;)


Zitat von murphy
In der Kinofassung antwortet Harry auf Davids "Ich versuch's mit der blauen Tür" doch mit sowas wie "Das wusste ich", oder?

Sinngemäß jedenfalls irgendetwas in der Richtung, dass er diese Entscheidung von David erwartet hatte, und auf keinen Fall "Wacker!"

Weiß es keiner mehr?

Jerry



Beiträge: 9.332

20.03.2011 02:33
#21 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Zitat von Jerry
Mrs. Norris                        Shohreh Aghdashloo                Gertie Honeck

Wer ist für diese Dame an die Reihe gekommen?

weyn


Beiträge: 1.830

20.03.2011 10:10
#22 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Eine derartige Figur ist mir im Film gar nicht aufgefallen. Auch die imdb listet nichts dergleichen für diese Schauspielerin.

Und wenn doch, dann war es mit Sicherheit nicht Gertie Honeck, die habe ich nämlich zu keinem Zeitpunkt rausgehört.

murphy


Beiträge: 2.373

20.03.2011 12:26
#23 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Hab mich damals gleich gewundert, was der Listeneintrag soll ... dafür gibt es reichlich bereits genannte Besetzungen, die noch fehlen.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.090

26.07.2011 20:37
#24 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Zitat von Jerry
Mrs. Norris                Shohreh Aghdashloo
Wer ist für diese Dame an die Reihe gekommen?



Sie hat immer noch nicht mitgespielt. Zumindest in der mir vorliegenden Schnittfassung.

Könntest sie endlich aus der Liste entfernen.

Zitat von Jerry

Staatsanwalt Liam Ferguson Tilo Schmitz / Klaus-Dieter Klebsch
Malone Jeff Joslin Erich Räuker



Haben beide nicht mitgespielt. Womit man wieder eine "Diskussion" darüber beginnen könnte, was "Spekulationen" nutzen, wenn noch nicht mal feststeht, ob die betreffenden Schauspieler mitspielen. Oder ob über Minirollen spekulieren wirklich so interessant ist.

Zitat von Jerry

Albert Gregory Lay Oliver Siebeck



War laut Synchronkartei Marco Ammer.

Zitat von murphy

Bei den kleineren hingegen kann ich immerhin noch Frank-Otto Schenk auf Chuck Scarborough (als er selbst), Eberhard Prüter auf Michael Bloomberg (N.Y.C. Mayor), Friedrich Georg Beckhaus auf James Carville (als er selbst), Martina Treger auf Mary Matalin (als sie selbst), Thomas Hailer auf Jim Edward Gately (als alter Mann im Madison Square Park) und Olaf Reichmann auf Daniel Bazile (als er selbst) ergänzen.

Nicht zuordnen konnte ich Reinhard Kuhnert (als CNN Interviewer) und Dirk Müller (als einen von Thompsons Assistenten, evtl. Mike DiSalvo?). Letzterer sprach auch die ersten Sätze im Film (Ankündigung von David Norris).



Darüber hinaus habe ich noch:


Donnie Keshawarz.........Donaldson........................Sebastian Jacob
Jessica Lee Keller.......Lauren, Elise's Best Friend......Nadine Leopold
Betty Liu................sie selbst.......................Marion Musiol


Mir hat die Synchro gefallen, herrlich unverbraucht in den Nebenrollen. Mit Räuker für Slattery war ich überaus zufrieden, auch wenn ich nach Mad Men auf Vollbrecht gehofft hatte.

Mit dieser Synchro hat sich für mich die Kombination Jäger/Damon etabliert: Jäger klang für mich auch tiefer und passte richtig gut auf Damons Erscheinungsbild. Selbst wenn ich mir immernoch einen Film mit Sven Hasper für Damon wünschen würde, kann ich jetzt mit Jäger wirklich gut leben.


Acid


Beiträge: 2.064

26.07.2011 21:20
#25 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Zitat von Grammaton Cleric
Womit man wieder eine "Diskussion" darüber beginnen könnte, was "Spekulationen" nutzen, wenn noch nicht mal feststeht, ob die betreffenden Schauspieler mitspielen. Oder ob über Minirollen spekulieren wirklich so interessant ist.


Man sollte in jedem Fall nicht einfach blind alles aus der IMDB übernehmen. Wie schon oft von mir erwähnt, ist dies auch nur ein User-editierbares Film-Wiki und keine offizielle Bezugsquelle. Ich versuche insofern auch immer, nur offiziell per Pressemeldungen bestätigte Schauspieler aufzulisten.

Fand den Film und dessen Synchro überraschend gut, selbst der von mir Anfangs so kritisierte deutsche Titel ist im Nachhinein doch sehr passend. Immerhin dreht sich ja die komplette Handlung um die sogenannten "Pläne". Der Originaltitel "The Adjustment Bureau" wird hingegen nur am Ende mal kurz genannt. Räuker auf Slattery empfand ich überraschenderweise als eine gleichwertige Alternative für Vollbrecht und Peter Lontzek würde ich mir auch in Zukunft für Anthony Mackie wünschen.


murphy


Beiträge: 2.373

06.08.2011 07:39
#26 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Zitat von Grammaton Cleric
Könntest sie endlich aus der Liste entfernen.

Auffällig ist, dass es immer wieder dieselben üblichen Verdächtigen sind, die sozusagen "den Arsch nicht hochkriegen" um ihre Listen zu aktualisieren. Was genau der Sinn davon ist, Threads zu starten wenn man dazu nicht bereit oder in der Lage ist, frage ich mich seit geraumer Zeit ...

Zitat
Womit man wieder eine "Diskussion" darüber beginnen könnte, was "Spekulationen" nutzen, wenn noch nicht mal feststeht, ob die betreffenden Schauspieler mitspielen.

Jar nischt.

Zitat
Oder ob über Minirollen spekulieren wirklich so interessant ist.

Nö.

(... und IMO auch über die anderen nicht, aber da es vielen großen Spaß bereitet und das Forum auch davon lebt, halte ich mich da raus)

Zitat von Acid
Man sollte in jedem Fall nicht einfach blind alles aus der IMDB übernehmen. Wie schon oft von mir erwähnt, ist dies auch nur ein User-editierbares Film-Wiki und keine offizielle Bezugsquelle.

Wie jedoch offenbar noch nicht oft genug erwähnt, gibt es mehrere Anhaltspunkte dafür, wie authentisch eine Cast List jeweils ist.

Kleiner Tipp dazu: Wenn oben drüber (verified as complete) bzw. – trotz entsprechender Hinweise in meiner Eigenschaft als Beta-Tester – etwas unbeholfen übersetzt (bestätigt als komplett) steht, kann man getrost davon ausgehen. Ist zwar auch nicht 100%ig, aber in dem Fall zumindest mehr als 99%ig

Zitat
Ich versuche insofern auch immer, nur offiziell per Pressemeldungen bestätigte Schauspieler aufzulisten.

... die meiner Wahrnehmung nach jedoch leider in den meisten Fällen kaum mehr als rudimentär sind

Eben deshalb sind die IMDb Cast Lists ja Kraut und Rüben, bis sich mal jemand mit Zeit, Muße und dem Originalabspann daran macht – was früher oft genug ich selbst war, inzwischen aus Zeitgründen und wegen diverser nervtötent unkooperativer List Manager aber nicht mehr. Die Auswirkungen merkt man nun halt entsprechend deutlich ... *hust* *hust*
 

Jerry



Beiträge: 9.332

25.08.2012 21:19
#27 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Die Liste im Eingangsthread wurde geändert.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz