Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.541 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2
Jerry



Beiträge: 9.332

06.10.2010 22:44
Der Plan (2011) Zitat · antworten

Der Plan
OT: The Adjustment Bureau
USA 2011


Quelle: http://www.teenhollywood.com/pictures/ad...-posters/786537
Deutscher Trailer: http://www.trailerseite.de/archiv/traile...lm-trailer.html

Besetzung:

David Norris Matt Damon Simon Jäger
Elise Sellas Emily Blunt Bianca Krahl
Richardson John Slattery Erich Räuker Bernd Vollbrecht
Thompson Terence Stamp Friedhelm Ptok Uli Krohm / Uwe Karpa
Harry Anthony Mackie Peter Lontzek David Nathan / Jan-David Rönfeldt
Robyn Lauren Hodges ???
Charlie Traynor Michael Kelly Peter Flechtner
Adrian Shane McRae Karlo Hackenberger Tommy Morgenstern
Paul DeSanto Pedro Pascal Dennis Schmidt-Foß
Lora Laura Kenley Magdalena Turba / Tanja Kahana
Albert Gregory Lay Marco Ammer Oliver Siebeck
McCrady Anthony Ruivivar Simon Boer
Burdensky David Bishins Dieter Memel
Jon Stewart Jon Stewart Thomas Vogt
James Carville James Carville Friedrich Georg Beckhaus
Chuck Scarborough Chuck Scarborough Frank-Otto Schenk
Daniel Bazile Daniel Bazile Olaf Reichmann
Mary Matalin Mary Matalin Martina Treger
Betty Liu Betty Liu Marion Musiol
Bürgermeister Michael R. Bloomberg Michael R. Bloomberg Eberhard Prüter
Lauren Jessica Lee Keller Nadine Leopold
Donaldson Donnie Keshawarz Sebastian Jacob
Alter Mann im Madison Square Garden Jim Edward Gately Thomas Hailer


Grammaton Cleric



Beiträge: 2.090

07.10.2010 10:01
#2 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Kannst du die Leerzeichen zwischen Rolle und Darsteller bzw. Darsteller und Sprecher ein wenig reduzieren? Wenn die Namen enger zusammenstehen, fände ich das übersichtlicher.

weyn


Beiträge: 1.811

07.10.2010 11:31
#3 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Ein, wie ich finde, sehr einfallsloser und uninspirierender deutscher Titel. Hätte es hier beim O-Titel belassen, da "The Adjustment Bureau" mMn eine Anspielung auf das "Federal Bureau of Investigation" (FBI) ist.


Grammaton Cleric



Beiträge: 2.090

07.10.2010 12:05
#4 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Erstmal danke für die Leerzeichenlöschung.

Der Originaltitel beinhaltet aber zwei schwierige englische Worte, das funktioniert hier doch nicht. Allerdings finde ich "Der Plan" auch einfallslos. Wie wäre es mit einem alternativen englischen Titel für Deutschland? NAtürlich mit einfachen Worten

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.341

08.10.2010 09:26
#5 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Ich finde es sehr positiv, dass man sich zumindest endlich mal wieder die Mühe gemacht hat, einem englischsprachigen Film einen deutschen Titel zu verpassen. Kommt ja immer seltener vor.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Grammaton Cleric



Beiträge: 2.090

31.12.2010 13:13
#6 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten


Matt Damon...........David Norris......Simon Jäger
Emily Blunt..........Elise Sellas......Bianca Krahl
Terence Stamp........Thompson..........Friedhelm Ptok
John Slattery........Richardson........Erich Räuker
Anthony Mackie.......Harry.............Peter Lontzek
Michael Kelly........Charlie Traynor...Peter Flechtner
Anthony Ruivivar.....McCrady...........Simon Boer
David Bishins........Burdensky.........Dieter Memel
Shane McRae..........Adrian............Karlo Hackenberger


FFS Berlin
Dialogbuch: Klaus Bickert
Dialogregie: Clemens Frohmann


Acid


Beiträge: 2.060

31.12.2010 13:19
#7 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Zitat von Grammaton Cleric
Shohreh Aghdashloo...Mrs. Norris.......Erich Räuker



Äääh, stimmt das wirklich? Nicht nur wegen der doppelten Besetzung, sondern auch weil es sich um MRS. Norris handelt. Bei John Slattery hätte ich allerdings gerne wieder Bernd Vollbrecht gehört, auch wenn Räuker kein schlechter Ersatz ist.


Grammaton Cleric



Beiträge: 2.090

31.12.2010 13:48
#8 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Da hat sich ein Copy 'n Paste Fehler eingeschlichen, ist korrigiert.

Abgesehen davon, ist die gute Frau Aghdashloo eben eine Frau. Da wäre Erich Räuker nur dann passen, wenn sie eine Generälin spielen würde


weyn


Beiträge: 1.811

13.03.2011 16:19
#9 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Jon Stewart (als er selbst) - Tom Vogt

murphy


Beiträge: 2.373

15.03.2011 01:51
#10 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Zitat von Grammaton Cleric
Erstmal danke für die Leerzeichenlöschung.

Ach, das ist schon die reduzierte Fassung?!

Zitat
Der Originaltitel beinhaltet aber zwei schwierige englische Worte,

"Bureau" ist eigentlich sogar Französisch, noch schlimmer!

Zitat
das funktioniert hier doch nicht.

Leider Finde den Originaltitel auch wesentlich "cooler" und eher dem Film gerecht werdend.

Zitat
Allerdings finde ich "Der Plan" auch einfallslos.

... und vor allem reichlich generisch, da hätte man ihn fast auch gleich "Der Film" nennen können

Zitat
NAtürlich mit einfachen Worten

Wörtern


Ziemlich wenige allseits bekannte Sprecher auf den größeren Nebenrollen, oder?

Bei den kleineren hingegen kann ich immerhin noch Frank-Otto Schenk auf Chuck Scarborough (als er selbst), Eberhard Prüter auf Michael Bloomberg (N.Y.C. Mayor), Friedrich Georg Beckhaus auf James Carville (als er selbst), Martina Treger auf Mary Matalin (als sie selbst), Thomas Hailer auf Jim Edward Gately (als alter Mann im Madison Square Park) und Olaf Reichmann auf Daniel Bazile (als er selbst) ergänzen.

Nicht zuordnen konnte ich Reinhard Kuhnert (als CNN Interviewer) und Dirk Müller (als einen von Thompsons Assistenten, evtl. Mike DiSalvo?). Letzterer sprach auch die ersten Sätze im Film (Ankündigung von David Norris).
 


In der Kinofassung antwortet Harry auf Davids "Ich versuch's mit der blauen Tür" doch mit sowas wie "Das wusste ich", oder?
In einer, ich sag mal "anderen" Fassung lautet Harrys Antwort hingegen: "Wacker!" LOL


Ansonsten: Starker Film!

Kelbe


Beiträge: 364

16.03.2011 18:08
#11 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

In "Blockbuster TV" bei Kabel 1 lief neulich ein Making Of von dem Film, da wurde Terence Stamp von Friedhelm Ptok gesprochen. War auch nicht schlecht.

weyn


Beiträge: 1.811

16.03.2011 22:03
#12 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Bezüglich Terence Stamp bin ich mir übrigens selbst auch nicht ganz sicher: Ich kenne Rüdiger Evers' Stimme nicht, aber der Sprecher für Stamp klingt im Film verdammt ähnlich wie Ptok.

John Connor



Beiträge: 4.883

16.03.2011 22:15
#13 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Es IST Ptok im Film.

Grüße,
Fehmi

SFC



Beiträge: 1.272

16.03.2011 23:09
#14 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Ich fand die Synchro gar nicht schlecht. Wobei ich den Eindruck hatte, dass Tom Vogt so gar nicht lippensynchron war. Simon Jäger habe ich das erste Mal nicht als Störfaktor auf Damon empfunden. Anscheinend habe ich mich endlich an diese Kombi gewöhnt.


murphy


Beiträge: 2.373

17.03.2011 11:15
#15 RE: Der Plan (2011) Zitat · antworten

Zitat von John Connor
Es IST Ptok im Film.

... und gerade den fand ich in der Synchro auffallend gut!

Danke für die Aufklärung.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor