Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 975 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Willoughby


Beiträge: 1.292

07.10.2010 17:11
Der Texaner (USA 1976) Zitat · antworten

Synchronisation: München, 1976

Clint Eastwood - Josey Wales - KLAUS KINDLER
Chief Dan George - Lone Watie - WOLFGANG BÜTTNER
Sondra Locke - Laura Lee - CONSTANZE ENGELBRECHT
Bill McKinney - Terrill - BENNO HOFFMANN
John Vernon - Fletcher - HORST NAUMANN
Paula Trueman ... Großmutter Sarah
Sam Bottoms - Jamie - IVAR COMBRINCK
Geraldine Keams - Little Moonlight - [O-Ton]
Woodrow Parfrey ... Carpetbagger
Joyce Jameson - Rose - MARIANNE WISCHMANN
Sheb Wooley ... Travis Cobb
Royal Dano ... Ten Spot
Matt Clark - Kelly - MANFRED SEIPOLD
John Verros ... Chato
Will Sampson ... Ten Bears
William O'Connell - Sim Carstairs - HARTMUT NEUGEBAUER
John Quade - Comanchero Anführer - K.E. LUDWIG
Frank Schofield - Senator Lane - WOLF ACKVA
Buck Kartalian ... Ladenbesitzer
Len Lesser ... Abe - HERBERT WEICKER
Doug McGrath ... Lige
John Russell ... Bloody Bill Anderson
Charles Tyner - Zukie Limmer - FRANZ RUDNICK
Bruce M. Fischer ... Yoke
John Mitchum ... Al
John Davis Chandler ... Erster Kopfgeldjäger
Tom Roy Lowe ... Zweiter Kopfgeldjäger - LEON RAINER
Clay Tanner ... Erster Texas Ranger
Robert F. Hoy ... Zweiter Texas Ranger
Madeleine Taylor Holmes ... Grannie Hawkins
Erik Holland ... Union Army Sergeant
Cissy Wellman ... Josey's Frau
Faye Hamblin ... Grandpa
Danny Green ... Lemuel

Hat vielleicht noch jemand Ergänzungen?


RoTa


Beiträge: 1.252

07.10.2010 17:57
#2 RE: Der Texaner (USA 1976) Zitat · antworten

Hallo,

Joyce Jameson = Marianne Wischmann

MfG
Jürgen

Jayden



Beiträge: 5.819

30.01.2011 00:25
#3 RE: Der Texaner (USA 1976) Zitat · antworten

Moin moin,

Geraldine Keams ... Little Moonlight ... [O-Ton]
William O'Connell ... Sim Carstairs ... Hartmut Neugebauer
John Quade ... Anführer der Komantschen ... K.E. Ludwig
Frank Schofield ... Senator Lane ... Wolf Ackva
Tom Roy Lowe ... Zweiter Kopfgeldjäger ... Leon Rainer

MfG,

Jayden


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

murphy


Beiträge: 2.373

29.08.2012 01:59
#4 RE: Der Texaner (USA 1976) Zitat · antworten

Noch mal etwas übersichtlicher und teilweise ergänzt:


Clint Eastwood | Josey Wales | Klaus Kindler
Chief Dan George | Lone Watie | Wolfgang Büttner
Sondra Locke | Laura Lee | Constanze Engelbrecht
Bill McKinney | Captain Terrill | Benno Hoffmann
John Vernon | Fletcher | Horst Naumann
Paula Trueman | Grandma Sarah Smith | Ellen Frank
Sam Bottoms | Jamie | Ivar Combrinck
Geraldine Keams | Little Moonlight | [O-Ton]
Woodrow Parfrey | Carpetbagger | Werner Schwier
Joyce Jameson | Rose | Marianne Wischmann
Sheb Wooley | Travis Cobb | Paul Glavion
Royal Dano | Ten Spot | ?
Matt Clark | Kelly | Manfred Seipold
John Verros | Chato | ?
Will Sampson | Ten Bears | Richard Haller
William O'Connell | Sim Carstairs | Hartmut Neugebauer
John Quade | Comanchero Leader | K.E. Ludwig
Frank Schofield | Senator Lane | Wolf Ackva
Buck Kartalian | Shopkeeper | Paul Lasner
Len Lesser | Abe | Herbert Weicker
Doug McGrath | Lige | John Pauls-Harding
John Russell | Bloody Bill Anderson | ?
Charles Tyner | Zukie Limmer | Franz Rudnick
Bruce M. Fischer | Yoke | Gernot Duda
John Mitchum | Al | Harry Kalenberg
John Davis Chandler | Bounty Hunter #1 | ?
Tom Roy Lowe | Bounty Hunter #2 | Leon Rainer
Clay Tanner | Texas Ranger #1 | ?
Robert F. Hoy | Texas Ranger #2 | ?
Madeleine Taylor Holmes | Grannie Hawkins | ?
Erik Holland | Union Army Sergeant | ?
Cissy Wellman | Josey's Wife | ?
Faye Hamblin | Grandpa | ?
Danny Green | Lemuel | ?
Kyle Eastwood (uncred.) | Josey's Son | ?

Auch ein paar der noch offenen schienen mir nicht nur markante, sondern auch recht
bekannte Stimmen zu haben, wie z.B. "Ten Bears" und einer der zwei Texas Ranger ...

Zitat von Jayden im Beitrag #3
John Quade ... Anführer der Komantschen ... K.E. Ludwig

Das war nicht der Anführer der "Komantschen", sondern der Comancheros
 


http://www.imdb.com/title/tt0075029/
http://www.synchronkartei.de/index.php?action=show&type=film&id=3242

Jayden



Beiträge: 5.819

29.08.2012 19:36
#5 RE: Der Texaner (USA 1976) Zitat · antworten

Moin moin,

Zitat von murphy im Beitrag #4
Das war nicht der Anführer der "Komantschen", sondern der Comancheros

danke für die Korrektur! Da sieht man mal, wie sinnvoll es ist deutsche Rollennamen zu nutzen -> die sind viel deutlicher als die IMDb-Rollennamen

MfG,

Jayden


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

murphy


Beiträge: 2.373

29.08.2012 19:44
#6 RE: Der Texaner (USA 1976) Zitat · antworten

*lol* ... und ich hab mir grad noch verkneifen können darauf hinzuweisen, was für ein schönes Beispiel das für die häufigen Kollateralschäden von Zwangseindeutschungen originaler Rollenbezeichnungen ist

Kommt zwar nicht ganz an den Knaller des Monats heran ("Tankwart" als Übersetzung von "Patrolman"), ist aber auch bezeichnend. Normalerweise hätte ich die Bemerkung deshalb auch als ironischen Humor verstanden, aber wir hatten das Thema ja schon mal ausführlich, da bin ich mir dann nicht mehr sicher
 

Jayden



Beiträge: 5.819

29.08.2012 20:24
#7 RE: Der Texaner (USA 1976) Zitat · antworten

Nein, keine Ironie. Die Crux war die Ungenauigkeit meinerseits und nicht ein Problem mit Eindeutschungen von Rollennamen per se. Die Beibehaltung des Originals ist ja viel irreführender für den (unbedarften) Leser, wie man gerade an deinem Beispiel des "Patrolman" erkennen kann. Der "Streifenpolizist" oder - je nach Kontext - "Grenzposten" ist da doch viel treffsicherer.


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

murphy


Beiträge: 2.373

29.08.2012 20:38
#8 RE: Der Texaner (USA 1976) Zitat · antworten

Wobei "unbedarft" ein netter Euphemismus für denjenigen ist, der diese Übersetzung verbrochen hat
Nicht für einen Cent nachgedacht trifft es da besser, wie auch bei vielen vergleichbaren Kuriositäten.

Diese sind im Gegensatz zu originalen Rollenbezeichnungen nicht nur für die paar Prozent verwirrend,
die sie nicht selbst übersetzen können, sondern für 100% derjenigen, die sich auf die Quelle stützen!

Dein Eintrag ist wiederum dafür das perfekte Beispiel: Beim "Comanchero" musste ich zwar in der Tat
auch kurz mal nachdenken, um ihn von einem "Comanche" zu unterscheiden, aber ein "Komantsche"
hätte mich schließlich komplett verwirrt und ratlos im Film umhersuchen lassen ... viiiel schlimmer
 

Jeannot



Beiträge: 2.110

27.09.2012 17:28
#9 RE: Der Texaner (USA 1976) Zitat · antworten

Will Samson - Richard Haller


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz