Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.072 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Willoughby


Beiträge: 1.292

28.10.2010 21:03
Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Synchronisation: München, 1974

Jean Gabin - Germain Cazeneuve - Klaus W. Krause
Alain Delon - Gino Strabliggi - Christian Brückner
Mimsy Farmer - Lucie - Uschi Wolff
Victor Lanoux - Marcel - Günter Ungeheuer
Cécile Vassort - Évelyne Cazeneuve - Marion Hartmann
Ilaria Occhini ... Sophie Strabliggi (Frau im Blumengeschäft)
Guido Alberti - Inhaber der Druckerei - Erik Jelde
Malka Ribowska ... Anwalt von Gino
Christine Fabréga ... Geneviève Cazeneuve (Frau von Germain)
Gérard Depardieu ... Junger Ganove
Robert Castel - André Vaultier, der Nachbar - Erich Ebert
Bernard Giraudeau - Frédéric Cazeneuve, Sohn von Germain Cazeneuve - Jürgen Clausen
Jacques Monod - Generalstaatsanwalt - Günter Sauer
Patrick Lancelot - Arzt im Krankenhaus - Manfred Seipold
Albert Augier ... Rasuin
Maurice Barrier - Untersuchungsrichter - Hans Michael Rehberg
Michel Bouquet - Inspecteur Goitreau - Hans Korte
Pierre Collet - Kommissar - Harry Kalenberg
Armand Mestral - Gefängnisdirektor - Herbert Weicker
Jean-Pierre Honoré - Priester - Manfred Seipold

Vielen Dank für weitere Ergänzungen.


Harvey



Beiträge: 859

12.11.2010 01:30
#2 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Hallo Willoughby,

Victor Lanoux - Günter Ungeheuer, (ich hab's auch in meiner Liste korrigiert)
Robert Castel - Erich Ebert
Cécile Vassort - Marion Hartmann
Bernard Giraudeau [Frédéric Cazeneuve, Sohn von Germain Cazeneuve] - Jürgen Clausen
Jacques Monod [Generalstaatsanwalt] - Günter Sauer
Patrick Lancelot [Arzt im Krankenhaus] - Manfred Seipold
[Mann im weißen Anzug auf dem Autoschrottplatz] - Bruno W. Pantel
[Vorgesetzter im Kommissariat] - Alf Marholm

Gruß v. Karsten


berti


Beiträge: 15.164

12.11.2010 08:15
#3 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Zitat von Willoughby
Jean Gabin - Germain Cazeneuve - Klaus W. Krause



Da fällt mir ein: War das nicht seine allerletzte Synchronrolle?

Aristeides


Beiträge: 1.571

12.11.2010 12:59
#4 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Das kann durchaus sein, zumal sein Todesjahr mit großer Wahrscheinlichkeit deutlich früher liegt als bisher im IT verbreitet.


Wer kann mir mit Bildern von Hallgard Bruckhaus, Heinz Palm, Hans Wiegner oder einigen anderen weiterhelfen?
Wer weiß etwas über den Verbleib von Paula Lepa, Jochen Sehrndt, Horst Sommer oder einigen anderen Synchronschaffenden?

berti


Beiträge: 15.164

12.11.2010 13:43
#5 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Zitat von Aristeides
Das kann durchaus sein, zumal sein Todesjahr mit großer Wahrscheinlichkeit deutlich früher liegt als bisher im IT verbreitet.



Wieso bist du dir da sicher? Weil er nach 1974 nicht mehr synchronisiert hat, oder aus anderen Gründen?


Aristeides


Beiträge: 1.571

12.11.2010 15:15
#6 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Andere Gründe. EIn bisher nicht bestätigter (im Gegensatz zu dem im IT kursierenden Jahr aber vollständiger) Datensatz.


Wer kann mir mit Bildern von Hallgard Bruckhaus, Heinz Palm, Hans Wiegner oder einigen anderen weiterhelfen?
Wer weiß etwas über den Verbleib von Paula Lepa, Jochen Sehrndt, Horst Sommer oder einigen anderen Synchronschaffenden?

berti


Beiträge: 15.164

12.11.2010 17:36
#7 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Und in welchem Jahr wäre er laut diesem Datensatz verstorben?

Aristeides


Beiträge: 1.571

12.11.2010 17:57
#8 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Das darf ich bis zu einer etwaigen Veröffentlichung nicht online nennen.


Wer kann mir mit Bildern von Hallgard Bruckhaus, Heinz Palm, Hans Wiegner oder einigen anderen weiterhelfen?
Wer weiß etwas über den Verbleib von Paula Lepa, Jochen Sehrndt, Horst Sommer oder einigen anderen Synchronschaffenden?

berti


Beiträge: 15.164

12.11.2010 18:08
#9 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Ach so. Entschuldige bitte!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.150

12.11.2010 18:32
#10 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Ich darf darauf aufmerksam machen, dass Arne Kaul KWKs letzten Einsatz für 1979 notiert hat. Entweder ist die Angabe falsch oder das bisher angenommene Todesjahr 1981 ist doch nicht so weit entfernt vom tatsächlichen.

Der nächst frühere verzeichnete Einsatz war auffälligerweise ganze drei Jahre zuvor, wobei das aber immer noch später wäre als der Einsatz in diesem Film hier.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

RoTa


Beiträge: 1.252

12.11.2010 20:00
#11 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Hallo,

ich habe noch folgende Ergänzungen/Nachträge:

Guido Alberti - Inhaber der Druckerei - Erik Jelde
Pierre Collet - Kommissar - Harry Kalenberg
Armand Mestral - Gefängnisdirektor - Herbert Weicker
Jean-Pierre Honoré - Priester - Manfred Seipold
Maurice Barrier - Untersuchungsrichter - Hans Michael Rehberg
N.N. - Selbstmörder - Horst Sachtleben

MfG
Jürgen

Aristeides


Beiträge: 1.571

12.11.2010 20:20
#12 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Zitat
Ich darf darauf aufmerksam machen, dass Arne Kaul KWKs letzten Einsatz für 1979 notiert hat. Entweder ist die Angabe falsch oder das bisher angenommene Todesjahr 1981 ist doch nicht so weit entfernt vom tatsächlichen.



1979 halte ich für mehr als fraglich. Ist es definitiv belegt, dass die Arbeiten erst dann stattgefunden haben?


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.150

12.11.2010 21:26
#13 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Gedreht wurde der fragliche Film (MOVIE MOVIE) 1978, der nächstältere (VON ALLEN HUNDEN GEHETZT) immerhin 1975. Das lässt so viel Spielraum nicht.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Arne


Beiträge: 582

19.11.2010 09:01
#14 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Es gibt zwei Korrekturen zu melden:

Eric Jelde sprach in beiden genannten Filmen anstelle von Klaus W. Krause. Also
könnte tatsächlich die vorletzte Rolle von Klaus W. Jean Gabin in Endstation Schafott
gewesen sein.

Pinocchio kam zwar 1976 wieder in die Kinos, könnte aber schon 1975 hergestellt worden sein.
(Allerdings müßte dann Sven Plate schon mit 9 Jahren im Synchronstudio gewesen sein.)
Dies halte ich für sehr jung. Immerhin wäre Oliver Rohrbeck immerhin 10 Jahre gewesen...

Gruß,

Arne

berti


Beiträge: 15.164

19.11.2010 09:06
#15 RE: Endstation Schafott (F 1973) Zitat · antworten

Zitat von Arne
Pinocchio kam zwar 1976 wieder in die Kinos, könnte aber schon 1975 hergestellt worden sein.
(Allerdings müßte dann Sven Plate schon mit 9 Jahren im Synchronstudio gewesen sein.)
Dies halte ich für sehr jung. Immerhin wäre Oliver Rohrbeck immerhin 10 Jahre gewesen...



Hat Rohrbeck nicht mal erzählt, dass er zum Zeitpunkt der Aufnahmen gerade sieben war und noch nicht richtig lesen konnte, weswegen Harald Juhnke ihm die Dialogzeilen vorlesen musste?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz