Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 738 mal aufgerufen
 Allgemeines
berti


Beiträge: 15.220

22.11.2010 10:42
Synchros mit zwei Regisseuren Zitat · antworten

In "Black Dahlia" teilten sich Simon Jäger und Marcel Collé die Regie, beim Solisten Dietmar Wunder und Axel Malzacher.
Kennt jemand weitere Beispiele?
Auffällig finde ich, dass Jäger und Wunder in den genannten Fällen eine der Hauptrollen im Film sprachen. Hat der Co-Regisseur in beiden Fällen dann ihre Takes aufgenommen, und sie selber die der anderen Rollen?
VanToby erwähnte vor einiger Zeit, dass Andreas Fröhlich erwähnt habe, dass er ungern unter eigener Regie größere Rollen hätte:topic-threaded.php?forum=11775323&threaded=1&id=468115&message=6753668
Und Hendrik Meyerhoff schrieb, dass auch einige andere Probleme damit hätten:topic-threaded.php?board=215072&forum=11775323&threaded=1&id=468115&message=6753666


Knew-King



Beiträge: 5.814

22.11.2010 13:53
#2 RE: Synchros mit zwei Regisseuren Zitat · antworten

David Nathan hat soweit ich weiß bei THE DARK KNIGHT auch zwei, drei Tage Regie geführt weil Meister schon für's nächste Projekt gebucht war.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Markus


Beiträge: 2.229

22.11.2010 14:36
#3 RE: Synchros mit zwei Regisseuren Zitat · antworten

Dahin passt der Fall, dass ein prominenter Spielfilmregisseur "technische" Unterstützung von einem Synchronregisseuer erhält.

"Der Exorzist": Bernhard Wicki und Conrad von Molo

Glaube auch gelesen zu haben, dass Staudte bei seinen Kubrick-Synchros einen Co-Regisseur hatte, bin aber nicht sicher.

Gruß
Markus


Scooby Doo


Beiträge: 2.155

22.11.2010 19:06
#4 RE: Synchros mit zwei Regisseuren Zitat · antworten

Auch bei CARS führte Benedikt Rabanus die eigentliche Synchronregie und Kai Taschner war als Co-Regisseur tätig. Gleiches war bei SUNSHINE BARRY UND DIE DISCO WÜRMER der Fall, mit Frank Lenart und Taschner.


http://www.kai-taschner.de
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.712

22.11.2010 19:18
#5 RE: Synchros mit zwei Regisseuren Zitat · antworten

Bei der Langzeit-Soap "Reich & Schön", die seit längerer Zeit täglich mit zwei Folgen im ZDF ausgestrahlt wird, waren im Laufe der Jahre auch bereits so einige Regisseure am Werk. In München wird die Serie bei der Cinema Factory täglich parallel in zwei Ateliers aufgenommen, wo sich derzeit Janina Richter, Inez Günther und Uschi Wolff die Regie teilen.


28:06:42:12

"Herr Flamme, wir nehmen auf."

berti


Beiträge: 15.220

23.11.2010 14:41
#6 RE: Synchros mit zwei Regisseuren Zitat · antworten

Dass sich im Verlauf einer längeren Serie (teilweise auch innerhalb einer Staffel) Regisseure abwechseln, dürfte wahrscheinlich weitaus häufiger vorkommen, als das zwei gemeinsam einen Spielfilm bearbeiten. Oder?


berti


Beiträge: 15.220

24.01.2011 14:24
#7 RE: Synchros mit zwei Regisseuren Zitat · antworten

Bei "Love and other Drugs" führten Marius Clarén und Frank Schaff gemeinsam Regie. Auffälligerweise spricht der eine die männliche Haupt- und der andere eine größere Nebenrolle.
Ob Schaff zunächst allein für die Regie vorgesehen war und Clarén dann darum gebeten hat, seine Takes aufzunehmen?

dlh


Beiträge: 11.989

22.05.2011 14:05
#8 RE: Synchros mit zwei Regisseuren Zitat · antworten

Ganz aktuell: "Fluch der Karibik*: Fremde Gezeiten", im Abspann werden Simon Jäger (Dialogregie) und Axel Malzacher (Ensembleregie) genannt.

*Ich weiß, dass der Filmtitel eigentlich anders lautet, aber für mich bleibt das immer "Fluch der Karibik".


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Isch


Beiträge: 3.402

22.05.2011 23:12
#9 RE: Synchros mit zwei Regisseuren Zitat · antworten

Für dich und den Rest der Welt, der nicht von Disney kontrolliert wird. In einem aktuellen Werbekäseblättchen wird der Film auch so angekündigt. In der PC-Kartei unserer Videothek gibt es auch nur "Fluch der Karibik 1-3"; unter "Pirates of the Carribean" findet man nichts.
Vielleicht erbarmt Disney sich ja eines Tages mal. Viele Reihenfilme wurden ja später mal umbenannt. Allerdings geht es hierbei wohl um die internationale Erkennung.

Aber z.B. die "James-Bond"-Filme tragen hierzulande auch immer den Agenten im Titel...

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz