Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.144 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Willoughby


Beiträge: 1.302

23.11.2010 18:44
Rasputin - Der wahnsinnige Mönch (GB 1966) Zitat · antworten

Synchronisation: Berlin, 1997

Christopher Lee - Grigori Rasputin - Roland Hemmo
Barbara Shelley ... Sonia
Richard Pasco ... Dr. Zargo
Francis Matthews ... Ivan
Suzan Farmer ... Vanessa
Dinsdale Landen ... Peter
Renée Asherson ... Tsarina
Derek Francis ... Innkeeper
Joss Ackland ... Bischof
Robert Duncan ... Tsarvitch
Alan Tilvern ... Patron
John Welsh ... Abt
John Bailey ... Arzt

Vielen Dank für weitere Ergänzungen.


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

23.11.2010 19:04
#2 RE: Rasputin - Der wahnsinnige Mönch (GB 1966) Zitat · antworten

Zumindest stünde dann wohl fest, dass es ne DDR-Synchro ist...


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Zeit für ein letztes Gebet."
Reent Reins für Don Johnson in "Machete"

andreas-n


Beiträge: 482

23.11.2010 20:54
#3 RE: Rasputin - Der wahnsinnige Mönch (GB 1966) Zitat · antworten

Ich hätte die Synchro auf jünger geschätzt. Ich habe die Anolis-DVD und habe mal eben kurz reingehört. Lee ist zweifelsfrei Roland Hemmo. Am Anfang hörte ich noch kurz Michael Pan. Außerdem konnte ich noch auf die Schnelle Eberhard Prüter und Friedrich G. Beckaus raushören. Es ist wohl keine DDR-Synchro.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

23.11.2010 21:00
#4 RE: Rasputin - Der wahnsinnige Mönch (GB 1966) Zitat · antworten

Tja...dann halt 90er.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Zeit für ein letztes Gebet."
Reent Reins für Don Johnson in "Machete"

Arne


Beiträge: 584

26.11.2010 13:46
#5 RE: Rasputin - Der wahnsinnige Mönch (GB 1966) Zitat · antworten

Der Film wurde 1997 synchronisiert.

lupoprezzo


Beiträge: 2.578

07.01.2011 16:47
#6 RE: Rasputin - Der wahnsinnige Mönch (GB 1966) Zitat · antworten

Hemmo hat mir gut auf Lee gefallen, könnte ich mir übrigens durchaus auch auf dem gealterten Lee vorstellen. Francis Matthews hatte Hubertus Bengsch, Barbara Shelley könnte evtl. Frederike Aust gewesen sein. Beckhaus sprach den Arzt der Zarin (also John Bailey). Mehr hab ich leider im Moment nicht, in den 90ern fehlen mir oft die Namen, auch wenn man die Stimmen kennt. Werd nochmal reinsehen, vielleicht kann ich wenigstens noch ein paar Zuordnungen machen.


lupoprezzo


Beiträge: 2.578

09.01.2011 01:14
#7 RE: Rasputin - Der wahnsinnige Mönch (GB 1966) Zitat · antworten

Eberhard Prüter und Michael Pan konnte ich noch zuordenen: Ersterer spricht Richard Pasco und Pan spricht den Schauspieler Cyril Shaps (der spielt den, der in der Kneipe darauf wettet, dass Dr. Zargo mehr verträgt als Rasputin). Als Studio wurde hier im Forum glaube ich mal Hermes Synchron genannt.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.614

25.05.2013 00:26
#8 RE: Rasputin - Der wahnsinnige Mönch (GB 1966) Zitat · antworten

Fassen wir mal zusammen:


Rasputin (Christopher Lee) Roland Hemmo
Sonia (Barbara Shelley) Astrid Bless
Dr. Zargo (Richard Pasco) Eberhard Prüter
Ivan (Francis Matthews) Hubertus Bengsch
Vanessa (Suzan Farmer) Marina Krogull
Peter (Dinsdale Landen) Peter Reinhardt
Tsarina (Renée Asherson) Marianne Groß
Gastwirt (Derek Francis) Werner Senftleben
Bischof (Joss Ackland) Ulrich Voß
Patron (Alan Tilvern) Michael Telloke
Abt (John Welsh) Klaus Piontek
Arzt der Zarin (John Bailey) Friedrich Georg Beckhaus
Michail (Michael Cadman) Alexander Doering
Doktor (Michael Godfrey) Frank Ciazynski
Tania (Fiona Hartford) Dascha Lehmann
Vasily (Bryan Marshall) Andre Hoffmann
Carter (Bartlett Mullins) Joachim Konrad
Frau des Gastwirts (Mary Quinn) Hannelore Fabry(?)
Foxy Face (Cyril Shaps) Michael Pan
Mann in der Kneipe (Les White) Gunnar Helm
Vasily's Vater (Brian Wilde) Helmut Müller-Lankow
Frau in der Kneipe (Maggie Wright) Bettina Weiß
Bote (Jeremy Young) Michael Narloch
Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron GmbH
Buch: Marion Schöneck
Regie: Marion Schöneck



Als ich hier anfangs las, dass Christopher Lee von Roland Hemmo gesprochen wurde, war ich erst sehr skeptisch ob das überhaupt in irgendeiner Weise passt. Aber doch: für den bärtigen Rasputin funktioniert er sogar ziemlich gut.


fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

25.05.2013 00:46
#9 RE: Rasputin - Der wahnsinnige Mönch (GB 1966) Zitat · antworten

Selbst losgelöst von Christopher Lees unglaublichem Stimmvolumen des Originales ist Roland Hemmo ungefähr so passend auf ihm wie Walter Bluhm. Hemmo nudelt die Rolle runter, spielt kaum, verpasst fast alle Höhepunkte und ist so ziemlich die krasseste Fehlbesetzung, die ich für Lee kenne. Doppelt schade, denn a) ist Roland Hemmo ein superber Sprecher und b) kann sich die Gesamt-Synchro hören lassen.
Nur in einigen wenigen, eher alltäglichen Szenen klappt's. Gut, ist eine Berliner Synchro, aber das wäre eine Traumrolle für Klaus Guth in München gewesen!!!


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Uwe Huber


Beiträge: 319

25.05.2013 15:28
#10 RE: Rasputin - Der wahnsinnige Mönch (GB 1966) Zitat · antworten

Ich hab da eine offizielle Liste, weiß gar nicht mehr woher (evtl. gibt's bei der DVD eine Tafel am Ende?)

Daraus kann ich drei Ergänzungen machen:
Michail (Michael Cadman) Alexander Döring
Wassili (Bryan Marshall) Andre Hoffmann
Carter (Bartlett Mullins) Johannes Conrad

Zwei Abweichungen gibt's auch:
Vanessa (Suzan Farmer) > Marina Krogull
Bischof (Joss Ackland) > Ulrich Voss

Studio war Wenzel Lüdecke, Regie & Buch: Marion Schoeneck.


fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

24.12.2013 12:04
#11 RE: Rasputin - Der wahnsinnige Mönch (GB 1966) Zitat · antworten

Sehr häufig taucht bei "Rasputin" der Name Michael Ripper auf, der ja in vielen Hammer-Filmen dabei war. Seine Rolle wird oft als "Kutscher" oder "Mann auf dem Wagen" bezeichnet, aber ich konnte ihn nie entdecken.

Des Rätsels Lösung:

Michael Ripper synchronisierte Bartlett Mullins, spielte aber selbst nicht mit. Berichtet zumindest Wayne Kinsey in einem kurzen Bericht zu Synchronisationen bei Hammer-Filmen.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz