Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 989 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Frank Brenner



Beiträge: 9.163

28.11.2010 14:05
Der Hammel mit den 5 Beinen (1954; DF: 1955 bzw. 1988) Zitat · antworten

Hallo,

zur DVD-Veröffentlichung dieser herrlichen französischen Filmkomödie will ich hier mal eine etwas ausführlichere Liste zusammenstellen. Da auf der DVD die geläufigere Neusynchronisation von 1988 enthalten ist, sind die Lücken bei der Ursynchro nach wie vor sehr groß...

Der Hammel mit den 5 Beinen
aka: Kalb mit fünf Füßen. OT: Le mouton à cinq pattes.


Schauspieler Rolle 1. Synchro 2. Synchro

Fernandel (Edouard Saint-Forget) [Heinz Klevenow] [Peter Schiff]
Fernandel (Dr. Alain de Saint-Forget) [Richard Münch] [Peter Schiff]
Fernandel (Bernard Saint-Forget alias „Tante Nicole“)[Heinz Klevenow] [Peter Schiff]
Fernandel (Abbé Charles Saint-Forget) [Klaus W. Krause] [Peter Schiff]
Fernandel (Désiré Saint-Forget) [Klaus W. Krause] [Peter Schiff]
Fernandel (Etienne Saint-Forget) [Heinz Klevenow] [Peter Schiff]
Louis de Funès (Leichenbestatter Pilate) [Fred Maire]
Françoise Arnoul(Marianne Durand-Perrin) [Dagmar Altrichter] [Kathrin Simon]
Édouard Delmont (Dr. Marius Bollène) [Leo Bardischewski]
Paulette Dubost (Solange Saint-Forget)
René Génin (Bürgermeister Alphonse) [Dirk Galuba]
Tony Jacquot (Der Lehrer) [Dietmar Schönherr] [Arnim André-Rohleder]
Andrex (Seemann) [Alwin Joachim Meyer] [Michael Stippel?]
Ky-Duyen (chinesischer Seemann)
Denise Grey (Madame Durand-Perrin)
Georges Chamarat (Durand-Perrin) [Horst Sachtleben]
Albert Michel (Bistrowirt) [Werner Abrolat]
Darío Moreno (amerikanischer Seemann) [Fred Maire]
Edmond Ardisson (Gendarm Gustave) [Alwin Joachim Meyer] [Michael Gahr]
Léopoldo Francés (dunkelhäutiger Seemann) [Willi Röbke]
Philippe Richard („Don Gormas“-Schauspieler) [Herbert Weicker]
Pâquerette (Fina, Haushälterin des Abbés) [Haide Lorenz]
Noël Roquevert (Antoine Brissard) [Wolfgang Eichberger] [Christian Marschall]
N.N. (Seemann Eugène) [Herbert Weicker]
N.N. (Passant) [Peter Thom]
N.N. (Feuerwehrmann) [Peter Thom]
N.N. (Marie-Madeleine) [Gisela Peltzer]


1.Synchronisation (1955): Deutsche Bearbeitung Internationale Film-Union A.G., Remagen. Dialogbuch: Martin Morlock. Synchronregie: Georg Rothkegel.
2.Synchronisation (ca. 1988): Dialogbuch: Eberhard Storeck, Synchronregie: Uwe Gaube.


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Andrex.mp3
Tony Jacquot.mp3
Denise Grey.mp3
Edmond Ardisson.mp3
Francoise Arnoul.mp3
Ky-Duyen.mp3
Léopoldo Francés.mp3
Paquerette.mp3
Paulette Dubost.mp3
René Génin.mp3
c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.293

28.11.2010 14:40
#2 RE: Der Hammel mit den 5 Beinen (1954; DF: 1955 bzw. 1988) Zitat · antworten


1.Synchronisation (1955):

Deutsche Bearbeitung Internationale Film-Union A.G., Remagen (1955)
Dialogregie Georg Rothkegel
Deutsches Buch Martin Morlock


Die Kinosynchro lief früher mehrfach in BAY III; sie hat eine Länge von 89'47 (25 B/S).

Siehe auch hier:
topic-threaded.php?forum=11776729&threaded=1&id=508025&message=7064728


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

dlh


Beiträge: 11.830

28.11.2010 14:54
#3 RE: Der Hammel mit den 5 Beinen (1954; DF: 1955 bzw. 1988) Zitat · antworten

Gahr und Röbke in der Neusynchro sind korrekt.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Scooby Doo


Beiträge: 2.154

28.11.2010 15:01
#4 RE: Der Hammel mit den 5 Beinen (1954; DF: 1955 bzw. 1988) Zitat · antworten

Andrex - klingt an manchen Stellen wie Thomas Rau. vielleicht Michael Stippel?
Tony Jacquot - Arnim André-Rohleder
Edmond Ardisson - Michael Gahr
Francoise Arnoul - Marina Köhler?
Léopoldo Francés - Willi Röbke
Paquerette - Haide Lorenz
René Genin - Dirk Galuba?


http://www.kai-taschner.de
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.674

28.11.2010 15:12
#5 RE: Der Hammel mit den 5 Beinen (1954; DF: 1955 bzw. 1988) Zitat · antworten

Francoise Arnoul - Kathrin Simon


28:06:42:12

"Herr Flamme, wir nehmen auf."

Arne


Beiträge: 582

28.11.2010 17:16
#6 RE: Der Hammel mit den 5 Beinen (1954; DF: 1955 bzw. 1988) Zitat · antworten

Rene Genin ist tatsächlich Dirk Galuba.

Gruß,

Arne

Frank Brenner



Beiträge: 9.163

29.11.2010 07:31
#7 RE: Der Hammel mit den 5 Beinen (1954; DF: 1955 bzw. 1988) Zitat · antworten

Hallo,

besten Dank Euch allen für's Reinhören und die Ergänzungen. Christophs Posting im Louis-de-Funès-Thread kannte ich natürlich, daher stammen die Angaben zur Kinosynchro. Da ich nur die Neusynchro kenne, kann ich mir darüber kein Urteil erlauben, aber in der 88er Fassung finde ich den Film überaus gelungen und kurzweilig!


Gruß,

Frank

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.371

04.08.2014 16:41
#8 RE: Der Hammel mit den 5 Beinen (1954; DF: 1955 bzw. 1988) Zitat · antworten

Papa Edouard habe ich in der ersten Szene für Hans Hinrich gehalten, aber in der letzten hört er sich tatsächlich nach Klevenow an - ich bin mir absolut unschlüssig. In jedem Fall hat Etienne den gleichen Sprecher.
Alain klingt für mich sehr nach Richard Münch (der ja durchaus in einer remagener Synchro passen würde).
Bisher habe ich auch Dietmar Schönherr gehört (Figur konnte ich nicht direkt einordnen, aber es dürfte der Lehrer sein); der Doktor ist der mir namentlich leider nicht bekannte Sprecher von Everett Sloane in "Citizen Kane".
Marie-Madeleine klingt für mich nach Gisela Peltzer.
Einer der Seemänner (der im gestreiften Pullover - ist das Andrex?) hat die Stimme von Alwin Joachim Meyer.
Noel Roquevert = Wolfgang Eichberger.
Bernard dürfte tatsächlich Klevenow sein, die Intonation klingt mit zunehmender Laufzeit nach ihm (besonders gegen Schluss, wo Fernandel den wilden Macker gibt).
Francoise Arnoul = Dagmar Altrichter
Gendarm Gustave = Alwin Joachim Meyer

Gruß
Stefan


Frank Brenner



Beiträge: 9.163

05.08.2014 15:40
#9 RE: Der Hammel mit den 5 Beinen (1954; DF: 1955 bzw. 1988) Zitat · antworten

Danke für die Ergänzungen, ich hab sie in die Liste übernommen!


Gruß,

Frank

Lord Peter



Beiträge: 4.079

24.01.2015 11:13
#10 RE: Der Hammel mit den 5 Beinen (1954; DF: 1955 bzw. 1988) Zitat · antworten

Klevenow in der Kinosynchro höre ich nur bei "Tante Isolde" (also Bernard). Münch für Alain stimmt, ebenso wie Krause für Désiré und Charles. Merkwürdige Aktion, hier so (scheinbar willkürlich) zu splitten, wieso ließ man nicht Balthoff ran? Münch ist zwar OK, Klevenow auch, aber besonders Krause (obwohl immerhin in der "Don Camillo"-Rolle) ist hier überraschend schwach.

Merkwürdig sind auch die Schnitte in der Kinosynchro, die außer inhaltlicher Straffung auch keinen Sinn haben können.

Auch wenn die Neusynchro eigenwillig besetzt ist und den typisch sterilen Klang hat, so bietet Peter Schiff eine hervorragende Leistung in allen 6 Rollen, die zwar nicht ganz mit Siegmar Schneiders Palette in "Adel verpflichtet" mithalten kann, aber doch eine beachtliche Bandbreite offenbart. Und zudem ist sie vollständig.


"Also, du bist doch das dämlichste Stück Affe, das die Welt kennt."

Claus Biederstaedt in "Detektiv Rockford - Anruf genügt" (Pilot: Die schwarze Witwe)

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.371

24.01.2015 11:28
#11 RE: Der Hammel mit den 5 Beinen (1954; DF: 1955 bzw. 1988) Zitat · antworten

Klevenow ist es auch bei den anderen beiden Rollen, wobei ich den Vater ursprünglich für Hans Hinrich hielt, aber im Laufe der Zeit konnte ich tatsächlich Klevenow identifizieren - beim Kapitän von vornherein.
Was Krause betrifft, kann ich nicht zustimmen - ihn hätte ich mir in allen 6 Rollen gewünscht.

Gruß
Stefan


Lord Peter



Beiträge: 4.079

24.01.2015 12:31
#12 RE: Der Hammel mit den 5 Beinen (1954; DF: 1955 bzw. 1988) Zitat · antworten

Ich kann jetzt auch gar nicht sagen, WAS mich genau an Krauses Performance störte, er ist ja auch unverkennbar, aber irgendwie war ich nicht so recht damit zufrieden. Aber ich gebe ihm noch eine zweite Chance, vielleicht hatte ich auch noch zu sehr Schiff im Ohr.


"Also, du bist doch das dämlichste Stück Affe, das die Welt kennt."

Claus Biederstaedt in "Detektiv Rockford - Anruf genügt" (Pilot: Die schwarze Witwe)

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz