Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 594 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Lord Peter



Beiträge: 4.081

24.12.2010 12:55
Ascalon, das Zauberschwert (1962; DF: 1990) Zitat · antworten

Ein stellenweise unfreiwillig komischer, aber irgendwie liebenswerter Fantasy-Trasher aus der Billigküche von Bert I. "Mr. BIG" Gordon. Kürzlich erschien er auch zum Budgetpreis auf DVD, wenn auch unter dem merkwürdigen neuen Titel "St. George und der Drache".

Die deutsche Synchro entstand 1990 im Auftrag der ARD in Hamburg (vermutlich im Studio Hamburg). Bei den Nebenrollen gibt es noch einige Lücken aufzufüllen:

Lodac (Basil Rathbone) - Gottfried Kramer
Sybil (Estelle Winwood) - Gisela Trowe
Sir George (Gary Lockwood) - Boris Tessmann
Prinzessin Helene (Anne Helm) - Susanne Sternberg
Sir Brandon (Liam Sullivan) - Hans Sievers
Mignonette (Danielle De Metz) - ?
König (Merritt Stone) - ?
Sir Dennis von Frankreich (Jacques Gallo) - Gernot Endemann
Sir Pedro von Spanien (David Cross) - ?
Sir Patrick von Irland (John Mauldin) - Andreas von der Meden
Sir Anthony von Italien (Taldo Kenyon) - ?
Sir James von Schottland (Angus Duncan) - Henry König
Sir Ulrich von Deutschland (Leroy Johnson/Paul Frees*) - ?
Prinzessin Grace (Marlene Callahan) - ?
Linker siamesischer Zwilling (Nick Bon Tempi) - ?**
Rechter siamesischer Zwilling (Paul Bon Tempi) - ?**
Prinzessin Laura (Ann Graves) - ?
Anne (Lorrie Richards) - ?
Der Oger (Jack Kosslyn) - nur Grunzlaute (O-Ton?)
Die Hexe (Maila Nurmi [= Vampira]) - ?
Zwerge (Ted Finn, Angelo Rossitto) - nur Gelächter (O-Ton?)

*: Anscheinend wurde Leroy Johnson im Original von Paul Frees synchronisiert (laut Imdb).

**: Die siamesischen Zwillinge reden leider immer zusammen, deshalb dürften sie schwierig zu identifizieren sein.


lupoprezzo


Beiträge: 2.565

22.07.2016 01:27
#2 RE: Ascalon, das Zauberschwert (1962; DF: 1990) Zitat · antworten

Anne Helm > Susanne Sternberg

Bei der EA in der ARD hieß der Filmen übrigens einfach nur "Das Zauberschwert". Ich kenne ihn eigentlich auch nur unter diesem Titel.


Gruß
Horst

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz