Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 462 mal aufgerufen
 Allgemeines
Josl Knoll


Beiträge: 4

29.01.2011 09:26
Bondfilme: Wechsel von Berlin nach München, weiss jemand warum? Zitat · antworten

Hallo liebe Forengemeinde,

als großer Fan der James Bond Filme und Synchroninteressierter habe ich mich schon immer gefragt, warum ab 1973 (Leben und Sterben Lassen) die Filme nicht mehr wie zuvor in Berlin sondern in München synchronisiert wurden. Die Filme wurden dann bis 1989 (Lizenz zum Töten) in München synchronisiert, bevor mit Goldeneye 1995 die Synchro wieder zurück nach Berlin ging. Kennt von euch jemand die Gründe für die Wechsel, vor allem für den von 1973?

Viele Grüße
Josl

berti


Beiträge: 15.220

29.01.2011 09:32
#2 RE: Bondfilme: Wechsel von Berlin nach München, weiss jemand warum? Zitat · antworten

Die Filme wurden bis 1980 von United Artist verliehen, die ihre Synchron-Aufträge wiederum überwiegend an die Ultra gab. Bis 1973 hatte die Ultra ein Studio in Berlin und eines in München, danach offenbar nur noch in München. Nachdem die Ultra nicht mehr existierte, wurde zunächst die Cineadaption beauftragt. Keine Ahnung, warum man sich später wieder für Berlin entschied.

Josl Knoll


Beiträge: 4

29.01.2011 09:39
#3 RE: Bondfilme: Wechsel von Berlin nach München, weiss jemand warum? Zitat · antworten

Hallo berti,
danke für die schnelle Antwort. Laut der Kaul-Datenbank wurde bereits seit 1973 die Cineadaption beauftragt und die Ultra machte die Synchro nur bis 1971. War die Ultra tatsächlich nach 1971 noch an den Bondsynchros beteiligt?

berti


Beiträge: 15.220

29.01.2011 12:31
#4 RE: Bondfilme: Wechsel von Berlin nach München, weiss jemand warum? Zitat · antworten

Vielleicht kann Stefan, der DEFA-Fan etwas Genaueres dazu sagen.

Slartibartfast



Beiträge: 6.202

02.02.2011 14:21
#5 RE: Bondfilme: Wechsel von Berlin nach München, weiss jemand warum? Zitat · antworten

Zitat
Keine Ahnung, warum man sich später wieder für Berlin entschied.


Das lag wohl an Frank Glaubrecht. Wenn alle Rollen neu besetzt werden müssen, orentiert man sich in der Regel am Hauptdarsteller.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

berti


Beiträge: 15.220

02.02.2011 14:40
#6 RE: Bondfilme: Wechsel von Berlin nach München, weiss jemand warum? Zitat · antworten

War Lutz Riedel denn zu der Zeit, als die Dalton-Bonds synchronisiert wurden, Münchner?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.476

02.02.2011 17:51
#7 RE: Bondfilme: Wechsel von Berlin nach München, weiss jemand warum? Zitat · antworten

War er nicht. Und ich glaube auch nicht, dass es daran lag.
Der erste Wechsel NACH München war wohl eine generelle Entscheidung der Ultra, das berliner Studio zu schließen und sich ganz auf München zu konzentrieren (damals dürfte es in München mehr Sprecher-Vakanzen gegeben haben) - und die UA ließ generell bei der Ultra synchronisieren (die Cine Adaption ist erst später zum Zug gekommen - wenn ich nicht irre ab "In tödlicher Mission").
In den 90ern hatte sich die Situation dann geändert - München hatte gleichgezogen; Berlin aber dürfte preisgünstiger gewesen sein, sogar die Top-Studios, in denen die letzten Bonds synchronisiert wurden.

Gruß
Stefan

Lammers


Beiträge: 3.686

03.02.2011 09:59
#8 RE: Bondfilme: Wechsel von Berlin nach München, weiss jemand warum? Zitat · antworten

Wie lange existierte die Ultra Film dann noch in München ? Bis zum vorläufigen Ende von UA 1980 oder auch darüber hinaus ?


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz