Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Griz


Beiträge: 24.020

30.01.2011 01:43
In der Hölle ist der Teufel los (Hellzapoppin; USA, 1941) Zitat · antworten

In der Hölle ist der Teufel los
>Hellzapoppin'<

Erstausstrahlung US:
Thu, 25.12.1941 (Kinopremiere)
© 1941
Drehbuch: Nat Perrin
Regie: H. C. Potter

Erstausstrahlung DE:
Di., 02.02.1960 (Kinopremiere)
In 1978 (TV-Premiere)
Deutsche Fassung: (Berliner Synchro?)
Buch/Dialogregie: ??
Dt. Spielfilmlänge: 81 Min.

Inhalt:
Ein höllischer Spaß mit Gags im Geiste der Marx-Brothers: Die Revue eines jungen Autors soll uraufgeführt werden. Schon bei den Vorbereitungen geht es turbulent zu. Aber es kommt noch schlimmer: Zwei eigenwillige Kulissenschieber wollen die Premiere platzen lassen. Sie greifen zu Niespulver und Leimtöpfen, schmuggeln Katzen und Hunde auf die Bühne. Das Tohuwabohu wird ein Überraschungserfolg.


Ole (Ole Olsen) Wolfgang Eichberger
Chic (Chic Johnson) Werner Lieven
Betty (Martha Raye) Sigrid Hackenberg
Quimby (Hugh Herbert) Alfred Balthoff
Kitty (Jane Frazee) Inge Landgut
Jeff (Robert Paige) Axel Monjé
Pepi (Mischa Auer) Erich Fiedler
Regisseur (Richard Lane) Friedrich Schoenfelder
Woody (Lewis Howard) Helmut Ahner


c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.293

31.01.2011 08:40
#2 RE: In der Hölle ist der Teufel los (Hellzapoppin; USA, 1941) Zitat · antworten

Auch hier wieder die Standardfrage: wie ist denn die Tonqualität der Universum-DVD im Hinblick auf Tonzerstörung und Rauschfiltereinsatz? Danke für Infos.


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz