Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.328 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2
Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.379

01.08.2017 21:40
#16 RE: Jared Leto Zitat · antworten

Dieser Trailer war doch auch gar nicht gemeint, oder? Es gab noch einen anderen, in dem er es ziemlich sicher war.



"Du magst meinen Reis nicht?"


WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.622

01.08.2017 21:57
#17 RE: Jared Leto Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #16
Dieser Trailer war doch auch gar nicht gemeint, oder?

Doch, die ersten beiden Trailer waren noch mit Jaron Löwenberg.


Dubber der Weiße


Beiträge: 4.017

02.08.2017 12:07
#18 RE: Jared Leto Zitat · antworten

Ich habe auch einen mit Schalla im Gedächtnis.


WB2017



Beiträge: 4.777

30.08.2017 18:20
#19 RE: Jared Leto Zitat · antworten

Blade Runner 2049 - TV Spot: Sven Hasper

Mr.Voice


Beiträge: 267

11.12.2017 12:05
#20 RE: Jared Leto Zitat · antworten

Finde es voll blöd, dass Leto bisher keine Feststimme bekommen hat. Am besten fand ich ja Simon Jäger auf ihn. Hoffe nur, dass Jaron Löwenberg nicht zu seinem Standardsprecher wird, dazu finde ich seine Stimme einfach zu unspektakulär. In "Blade Runner 2049" ist es übrigens leider wieder Löwenberg geworden und nicht Sven Hasper, den ich auch nicht schlecht auf Leto fand.

Sünkro


Beiträge: 811

15.12.2017 13:51
#21 RE: Jared Leto Zitat · antworten

Zu den Beiträgen von August:
Wenn im zweiten Trailer zu Suicide Squad doch nicht Björn Schalla zu hören war, dann hätte ich mich auch rückblickend nicht ärgern brauchen, dass es am Ende anders kam und er doch nicht final besetzt wurde. Hab jetzt nicht nochmal reingehört.

Zitat von Mr.Voice im Beitrag #20
Finde es voll blöd, dass Leto bisher keine Feststimme bekommen hat. Am besten fand ich ja Simon Jäger auf ihn. Hoffe nur, dass Jaron Löwenberg nicht zu seinem Standardsprecher wird, dazu finde ich seine Stimme einfach zu unspektakulär. In "Blade Runner 2049" ist es übrigens leider wieder Löwenberg geworden und nicht Sven Hasper, den ich auch nicht schlecht auf Leto fand.

Simon Jäger können wir uns leider abschminken fürchte ich. Der ist nur noch zu hören bei Matt Damon und evtl. noch Jet Li, welcher sich aber (aufgrund einer Krankheit?) erstmal zurückgezogen hat. Selbst für Josh Hartnett ist er nicht mehr selbstverständlich.
Und bei J-Leto ist sein letzter Einsatz jetzt schon 10 Jahre her, also das wird wohl leider nix mehr.

Erinnere mich an ein Interview mit Simon Jäger und David Nathan - wer auch sonst - , von vor x Jahren. Da haben beide indirekt gesagt, dass sie ihre Stars noch sprechen, ansonsten aber einen gewissen Schwerpunkt auf Hörbücher, Lesungen usw. legen werden.
Abgesehen von Ausnahmen wie Matt Bomer in American Horror Story, The Last Tycoon.


Mr.Voice


Beiträge: 267

15.12.2017 19:55
#22 RE: Jared Leto Zitat · antworten

Schade, dass zu hören. Naja, wie gesagt, Sven Hasper für Leto wäre auch noch eine gute Alternative.

Seiten 1 | 2
«« Sonny Chiba
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz