Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 6.868 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3
Scat


Beiträge: 1.518

13.02.2011 19:21
#31 RE: Michael Habeck verstorben!!! Zitat · antworten

O Mann, die Stimme hat mich seit meiner Kindheit in Hörspielen begleitet. Ich erinnere mich sofort an seinen Einsatz als die dicke Fliege "Kurt" in den ALF-Gute-Nacht-Geschichten. Sehr schade um ihn.

berti


Beiträge: 15.164

15.02.2011 15:32
#32 RE: Michael Habeck verstorben!!! Zitat · antworten

Der aktuelle SPIEGEL enthält einen kurzen Nachruf (S. 138) mit Sprecherangaben, die leider teilweise sehr irreführend bzw. falsch sind.
"Er sprach als (?) Oliver Hardy, Barney Geröllheimer und Chief Wiggum in den ´Simpsons´. Auch bei den ´Schlümpfen´, und der ´Muppet Show´ war er dabei und fehlte in kaum einer Hörspielfolge von ´Die drei Fragezeichen´. Orson Welles (?!), Rod Steiger (?!) und Danny DeVito lieh Habeck ebenfalls seine Stimme. Dabei (?) war der kleine, stämmige Mann selbst Schauspieler."

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.017

15.02.2011 16:40
#33 RE: Michael Habeck verstorben!!! Zitat · antworten

In der Tat etwas suboptimal ausgedrückt. Aber immerhin.

Mir fiel er erstmals als "Sam" in der "Herr der Ringe"-Zeichentrickversion auf. Die habe ich mir vorhin nochmal angesehen. Gute Arbeit.


Sie lesen meine Signatur.

S.D.M.


Beiträge: 30

15.02.2011 16:48
#34 RE: Michael Habeck verstorben!!! Zitat · antworten

Ja - solche Schnitzer rufen uns erst wieder ins Bewusstsein, wie unwichtig der Restbevölkerung die Synchronisiererei ist, bzw. wie unglaublich wenig sich Ottonormalbürger über die naheliegensten Dinge dieses Themas bewusst ist. Sogar dem "seriösen" Spiegel passieren da ähnliche Schnitzer wie der Bild.....was? Michael Habeck war Schauspieler? Ich dachte Fensterputzer und nächste Woche rufe ich bei einem Synchronisierungsunternehmen an und frage, ob mein Dackel auch mal synchronisieren darf.

Entschudigung! Nun zum eigentlichen Tread:

Wirklich ein großer Verlust für die Branche, die Michael Habeck über Jahrzehnte geprägt hat. Er hatte eine tolle Stimme, die synchroninteressierten Leuten bestimmt als eine der ersten aufgefallen und bewusst geworden ist. R.I.P.


Eifelfilmfreak


Beiträge: 317

15.02.2011 21:23
#35 RE: Michael Habeck verstorben!!! Zitat · antworten

Was lernen wir daraus: Für den Spiegel sind Synchronsprecher keine Schauspieler und Michael Habeck die gleiche Person wie Gerd Duwner! Wer wie der Spiegel immer wieder die Moralkeule schwingt, darf gerne auch mal besser recherchieren! So eine Schlamperei hat solch ein toller, unvergleichlicher Schauspieler nicht verdient!

berti


Beiträge: 15.164

15.02.2011 22:01
#36 RE: Michael Habeck verstorben!!! Zitat · antworten

Zitat von Eifelfilmfreak
Was lernen wir daraus: Für den Spiegel sind Synchronsprecher keine Schauspieler und Michael Habeck die gleiche Person wie Gerd Duwner!


...bzw. wie Martin Hirthe. Oder wie soll man den Hinweis auf Orson Welles und Rod Steiger sonst verstehen?

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.379

15.02.2011 22:29
#37 RE: Michael Habeck verstorben!!! Zitat · antworten

Bei "Die drei ???" war er auch nicht dabei, höchstens in der Ablegerserie "Die drei ??? Kids" ab und zu. Trotzdem falsche Behauptung.



"Du magst meinen Reis nicht?"


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.129

15.02.2011 22:58
#38 RE: Michael Habeck verstorben!!! Zitat · antworten

Zitat von berti
Oder wie soll man den Hinweis auf Orson Welles und Rod Steiger sonst verstehen?



Das steht auf Michael Habecks Vita-Seite, sind also vermutlich bislang von uns nicht erfasste seltene Einsätze.
Trotzdem bezeichnend, wie damit offenbar schon das Ende der Fahnenstange erreicht ist, was "Recherche" betrifft.
Dem Leser werden die Namen hingeworfen, die einem gerade am bekanntesten vorkommen, ohne Relevanz (oder überhaupt mal Wahrheitsgehalt) zu hinterfragen.

Das erinnert mich mal wieder an etwas, was vor einigen Jahren mal ein Professor zu uns meinte:
Heutzutage ist es nicht mehr die Herausforderung, an Informationen zu kommen; das ist relativ einfach. Die Schwierigkeit liegt darin, sie zu beurteilen.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

berti


Beiträge: 15.164

15.02.2011 23:03
#39 RE: Michael Habeck verstorben!!! Zitat · antworten

Allerdings sind sowohl Welles´ als auch Steigers Filmografie hier schon relativ gut erfasst, und es bleiben kaum Filme, die dafür in Frage kämen. Speziell bei Orson Welles müsste es eine späte Synchro eines frühen Films gewesen sein, und selbst da knn ich mir Habeck nicht so recht vorstellen. Bei Rod Steiger könnte es umgekehrt nur ien Fil aus dessen späten Jahren sein, und gerade die sind relativ gut erschlossen.
Ob Habecks Erinnerung ihm vielleicht einen Streich gespielt hat? Wahrscheinlich haben die wenigsten vielbeschäftigten Synchronsprecher(innen) einen kompletten Überblick über ihr Schaffen.


anderto-krox


Beiträge: 1.361

16.02.2011 00:59
#40 RE: Michael Habeck verstorben!!! Zitat · antworten

Zitat
Trotzdem bezeichnend, wie damit offenbar schon das Ende der Fahnenstange erreicht ist, was "Recherche" betrifft.



Und schon steht die Debatte, ob man den Spiegel im Pernassus-Film zu Unrecht verunglimpft hat, in einem ganz anderen Licht da.

Ich muss allerdings sagen, dass ich die Diskussion, was er nun wann wo gesprochen hat oder nicht, ja völlig unerheblich für die Wahrheit ist, dass er ein grandioser Synchronschauspieler gewesen ist, dessen Verlust zutiefst traurig ist.


Phil


Beiträge: 594

16.02.2011 01:30
#41 RE: Michael Habeck verstorben!!! Zitat · antworten

Ich habe es gerade gelesen und bin geschockt.
Mein Beleid!

berti


Beiträge: 15.164

16.02.2011 10:00
#42 RE: Michael Habeck verstorben!!! Zitat · antworten

Zitat von anderto-krox
Ich muss allerdings sagen, dass ich die Diskussion, was er nun wann wo gesprochen hat oder nicht, ja völlig unerheblich für die Wahrheit ist, dass er ein grandioser Synchronschauspieler gewesen ist, dessen Verlust zutiefst traurig ist.


Natürlich. Es ist ja auch nur durch die Angaben im Nachruf zur Sprache gekommen.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Julie Warner
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz