Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 990 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Lars


Beiträge: 406

13.04.2011 23:39
Reise nach Indien (1984) Zitat · antworten

Ich hab hier ein paar Angaben zur Synchronbesetzung von David Leans "Reise nach Indien" eingestellt. Kann jemand was ergänzen? Besonders würde mich interessieren, wer Peggy Ashcroft synchronisiert hat.

Judy Davis – Adela Quested – Monica Bielenstein
Victor Banerjee – Dr. Aziz – Jürgen Kluckert
Peggy Ashcroft – Mrs. Moore – ??? (Klingt ein bisschen wie Ursula Traun, ist es meiner Meinung nach aber nicht.) - Käthe Jaenicke
James Fox – Mr. Fielding – Christian Rode
Alec Guinness – Professor Godbole – Wolfgang Kieling
Nigel Havers – Ronny – Wolfgang Ziffer
Richard Wilson – Turton – Friedrich Schoenfelder
Antonia Pemberton – Mrs. Turton – ???
Michael Culver – McBryde – Lothar Blumhagen
Art Malik – Ali – Michael Nowka
Saeed Jaffrey – Hamidullah – Hans Nitschke
Clive Swift – Major Callendar – Eric Vaessen
Ann Firbank – Mrs. Callendar – ???
Roshan Seth – Amritrao – ???
Sandra Hotz – Stella Fielding – stumm
Rashid Karapiet – Das – ???
H.S. Krishnamurthy – Hassan – ???
Ishaq Bux – Selim – ???
Moti Makan – Guide – ???
Mohammed Ashiq – Haq – ???
Paul Anil – Clerk of the Court – ???
Z.H. Khan – Dr. Panna Lal – ???
Ashok Mandanna – Anthony – Hans Jürgen Dittberner
Dina Pathak – Begum Hamidullah – ???
Adam Blackwood – Mr. Hadley – stumm
Mellan Mitchell – indischer Geschäftsmann – ???
Peter Hughes – P & O Manager – ???
??? - Richter - Michael Chevalier

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de


Margrit


Beiträge: 314

23.04.2011 19:40
#2 RE: Reise nach Indien (1984) Zitat · antworten

Zitat von Lars

Nigel Havers – Ronny – ??? (Ich kenne diese Stimme, komme aber nicht drauf! Wolfgang Ziffer? Uwe Paulsen?)
Clive Swift – Major Callendar – ??? (Friedrich W. Bauschulte? Eric Vaessen?)



Hallo,

Für Ronny habe ich Wolfgang Ziffer notiert. Dann habe ich noch Eric Vaessen, den aber leider ohne Zuordnung zu einer Rolle, kann also nicht sagen, ob es Major Callendar war.

Schöne Grüße
Margrit

Lars


Beiträge: 406

23.04.2011 21:52
#3 RE: Reise nach Indien (1984) Zitat · antworten

Danke Margrit!

Dann werde ich Paulsen mal streichen. Irgendwie habe ich häufig Schwierigkeiten, die beiden in älteren Synchronfassungen auseinanderzuhalten.
Bauschulte und Vaessen verwechsle ich ab und an ebenfalls. Im Film hab ich allerdings nur einen von beiden gehört. Also werd ich Clive Swift Eric Vaessen zuordnen.

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de

Lars


Beiträge: 406

13.11.2011 15:14
#4 RE: Reise nach Indien (1984) Zitat · antworten

Nur eine Randbemerkung: Dieselbe Schauspielerin, die Peggy Ashcroft in "Reise nach Indien" synchronisierte, war auch für Rebecca Toolan als Bürgermeisterin in "Knight Moves" zu hören.

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de

Frank666


Beiträge: 77

14.11.2011 18:35
#5 RE: Reise nach Indien (1984) Zitat · antworten

Zu erwähnen wäre auch noch, da der gute, alte Rainer Brandt für die Synchro verantwortlich war.

strombuli


Beiträge: 1

12.11.2013 11:40
#6 RE: Reise nach Indien (1984) Zitat · antworten

Ich dachte die Synchronstimme von Mrs. Moore sei Käthe Jaenicke.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2013 13:57
#7 RE: Reise nach Indien (1984) Zitat · antworten

Ich habe den Film lange nicht mehr gesehen, nicht vorliegend und auch meine Aufzeichnungen dazu verwurschtelt. Außer an Kieling, Kluckert und Rode erinnere ich mich an keine Sprecher mehr.

In einem Nachruf auf Agnes Fink stand, sie wäre unter anderem die Synchronsprecherin von Katharine Hepburn und Peggy Ashcroft gewesen. Abgesehen davon, daß dies eine sehr unprofessionelle Äusserung war (auch wenn es da noch keine Internet-Foren dazu gab), stand nicht dabei, in welchem Film das war. Das wurde pauschalisiert. Könnte das bei "Reise nach Indien" der Fall sein?

Mit dem Film stehe ich auf Kriegsfuß. Maurice Jarre hat einen seiner besten Soundtracks geschrieben dazu, aber David Lean setzt mir zu sehr auf epische Breite als Intimität. Alec Guinness erschien mir fast wie ein Fremdkörper, er wirkte wie aus einem alten Hollywood-Schinken, in dem man hellhäutige Schauspieler anmalte. Wenn man alle Inder von Indern spielen läßt, sollte doch eigentlich auch der "Ober-Inder" ein Inder sein.


"Ist jemals an Ihren Knochen gekratzt worden, Captain? Ein wenig schönes Gefühl, glauben Sie mir!"

Friedrich Joloff-Terror der Tongs

Lars


Beiträge: 406

15.11.2013 00:20
#8 RE: Reise nach Indien (1984) Zitat · antworten

Zitat von strombuli im Beitrag #6
Ich dachte die Synchronstimme von Mrs. Moore sei Käthe Jaenicke.


Nachdem ich mir jetzt "Mord im Pfarrhaus" mit Käte Jaenicke angeguckt habe, glaube ich, du könntest tatsächlich recht haben mit deiner Vermutung.

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de


berti


Beiträge: 14.132

22.09.2017 22:44
#9 RE: Reise nach Indien (1984) Zitat · antworten

Zitat von Frank666 im Beitrag #5
Zu erwähnen wäre auch noch, da der gute, alte Rainer Brandt für die Synchro verantwortlich war.

Als ich den Film neulich erstmals komplett gesehen habe, konnte ich Brandt nirgends heraushören. Aber normalerweise war Brandt in seinen Synchros immer irgendwo zu hören, selbst wenn es nur ein Cameo war; und in diesem Film gibt es eine Fülle kleiner und kleinster Sprechrollen. Hat jemand den Meister irgendwo bemerkt?


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.419

23.09.2017 19:39
#10 RE: Reise nach Indien (1984) Zitat · antworten

Nigel Havers - eindeutig Uwe Paulsen
Antonia Pemberton - Dagmar Altrichter
Ann Firbank - Sigrid Lagemann
Dina Pathak - Tilly Lauenstein
Peter Hughes - Helmut Heyne

Lothar Köster war auch noch in ein paar Kleinstrollen dabei.

berti


Beiträge: 14.132

04.10.2017 22:25
#11 RE: Reise nach Indien (1984) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #10
Nigel Havers - eindeutig Uwe Paulsen

Ehrlich gesagt, war das wieder ein Fall, wo ich nicht hätte sagen können, ob es er oder Wolfgang Ziffer ist.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor