Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 13.319 mal aufgerufen
 Games
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Kirk20



Beiträge: 2.300

27.09.2011 17:47
Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten


Götz Otto             Erzähler
Sinikka Compart Lilli, Doris
Irmgard Jedamzik Matron Ignatz
Alianne Diehl Edna
Thomas Padanyi Freeman, Pokerdog 2
Patricia Foik Suka, Miranja
Katharina Stehr Shy
Alexander Scala Shawny, Bladder, Adrian
Timo Riegelsberger Capu, Peter
Mike Nikitin Memphis, Droggeljug
Gunnar Bergmann Frank, Police Officer
Sönke Städtler The Wrinkly, Phantom
Eva Wagner Birgit, Petra
Malte Janssen Gerret
Jens Andresen Clown, Mister Frock
Thomas Fitschen Dr. Marcel
Alexander Grimm Harvey
Lars Wasserthal Barkeeper, Washmane
Oliver König Nubi
Gunnar Haberland Gold Digger, Quacksalver, Shamnan, Koboldking
Jan Müller-Michaelis Pokerdog 3, Vulture, Pizzaman (Poki)
Darc Amir Pokerdog 2
Marko Formanek Beeman

Tonstudio: Periscope Tonstudio, Hamburg
Dialogregie: Jan Müller-Michaelis


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

anderto-krox


Beiträge: 1.361

27.09.2011 17:50
#2 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Zitat
Malte Janssen         Gerret



Damit möchte ich mein Plädoyver für eine grottige Vertonung beenden, aber falls das nicht genügt, beachten Sie bitte das Anti-Qualitäts-Siegel:

Zitat
Tonstudio: Periscope Tonstudio, Hamburg

TobiasDiakow


Beiträge: 15

27.09.2011 18:07
#3 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Zitat
Sinikka Compart Lilli, Doris



Da hat sich die Disponentin doch glatt mal selbst ne' Rolle gegeben ... unfassbar. Erst PR-Manager, jetzt Disponentinnen... mal schauen, wer als nächstes mitsprechen darf? Doris Müller, die Büroputzfrau?


Echt mal ... es gibt so viele tolle Sprecher in Hamburg. Anstatt ne' Rolle zu sprechen, sollte sich die Disponentin mal um gute Sprecher kümmern.


Alamar


Beiträge: 2.479

27.09.2011 18:18
#4 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Ach kommt, bei dem Grafikstil passen die Laiensprecher wie die Faust auf's Auge.

Lady Of Darkness



Beiträge: 107

27.09.2011 18:26
#5 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Die Synchro ist doch Gut, mir ist nichts negativ aufgefallen, Das Spiel ist nach Edna Bricht aus, Großartig

Brian Drummond


Beiträge: 3.372

27.09.2011 18:28
#6 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Malte Janssen

Der Rest ist natürlich auch "großartig". Periscop halt. Wie kommen die an Aufträge? Gilt bei deren Auftraggebern echt "So billig und günstig wie möglich bitte!" ?


Alamar


Beiträge: 2.479

27.09.2011 18:36
#7 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Black Mirror 2 und Gray Matter klangen übrigens gut - beides war von Periscope, von daher liefern sie nicht nur "Schrott" ab.
Aber um mitlachen zu dürfen: Wer ist Malte Janssen und wieso ist das so lustig?

TobiasDiakow


Beiträge: 15

27.09.2011 18:39
#8 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Wurde Black Mirror 2 nicht bei Toneworx gemacht?

Kirk20



Beiträge: 2.300

27.09.2011 18:53
#9 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Zitat von Alamar
Black Mirror 2 und Gray Matter klangen übrigens gut - beides war von Periscope, von daher liefern sie nicht nur "Schrott" ab.


Die haben doch nur die Musik gemacht, zum Glück.

Zitat von Alamar
Aber um mitlachen zu dürfen: Wer ist Malte Janssen und wieso ist das so lustig?


Ich glaube er war hier im Forum als "Synchronkritiker" unterwegs, falls ich mich nicht irre. Hat auch ein Kollegen, wenn auch nicht mit Absicht, in Schwierigkeiten gebracht.
Seine Vita liest sich aber merkwürdig. Dort hat er ja bei Max Payne 1, Postal 2 und co., dessen deutsche Synchros (zum Glück?) übrigens nie fertig gestellt wurden, angeblich die Hauptrollen gesprochen.


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

Alamar


Beiträge: 2.479

27.09.2011 19:46
#10 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Ach stimmt, wie konnte ich Toneworx vergessen. Schäffler ist doch einer der ersten der einen dort anschreit :D
War nur leicht irritiert, da beides bei Periscope gelistet wird. Insgesamt seh ich als Auftragsgeber viele Browsergamehersteller und Minifirmen.
So kann man auch über die Runden kommen.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2011 19:59
#11 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Warum wird die Synchro hier kritisiert? Harvey hat eine der besten Vertonungen der Adventure Geschichte und das meine ich nicht ironisch. Götz Otto ist sensationell und die anderen Stimmen passen hervorragend und auch die Sprecherleistung hat mich überzeugt. Ich verstehe einige Kommentare hier überhaupt nicht. Die Synchro wird auch in Fachmedien durchweg gelobt.

TobiasDiakow


Beiträge: 15

27.09.2011 20:28
#12 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Die Fachmedien ...
In den Tests der "Fachmedien" wird die Lokalisierung bzw. Synchronisation meist mit ein oder zwei Sätzen abgespeist. Sich wirklich damit auseinandersetzen machen die wenigsten. Klar, Götz Otto ist toll, keine Frage und die ein oder andere Rolle ist gut besetzt, aber trotzdem hört man hier und da Laien, die so viel schauspielerische Begabung haben wie n' Stück Holz. Und ich verstehe einfach nicht, wie man als ambitionierter Regisseur solche Leute besetzt.


Kirk20



Beiträge: 2.300

27.09.2011 20:46
#13 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller
Harvey hat eine der besten Vertonungen der Adventure Geschichte und das meine ich nicht ironisch.


Das kannst du gar nicht ernst meinen. Ich kann dir eine menge anderer Adventure-Spiele nennen, die Harveys Augen in punkto Synchro meilenweit überlegen sind. Wieso Daedelic bei ihren eigenen Spielen die Vertonungen so lieblos hinrotzt, verstehe ich beim besten willen nicht.


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

TobiasDiakow


Beiträge: 15

27.09.2011 20:59
#14 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Zitat
Wieso Daedelic bei ihren eigenen Spielen die Vertonungen so lieblos hinrotzt, verstehe ich beim besten willen nicht.


*unterschreib*

Vorallem verstehe ich nicht, warum in allen Daedalic Games die Entwickler mitsprechen. Ich als Sprecher frag doch den Entwickler auch nicht, ob ich mal n bisschen programmieren darf...

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2011 23:04
#15 RE: Harveys neue Augen (2011) Zitat · antworten

Doch - ich meine das ernst. Ich finde die Synchro sehr gelungen. Schlecht besetzte Nebenrollen, Amateursprecher in kleinen Rollen oder Doppelbesetzungen hat fast jedes Videospiel. Hier stimmen die Texte, die Hauptrollen sind brillant, die Gags zünden, die wichtigen Figuren sind gut gesprochen und passen durchweg zum schrägen Stil des Spiels. Bekannte Stimmen hätte hier einiges kaputt gemacht. Mir gefällt die Vertonung überwiegend.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz