Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 2.598 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
kogenta



Beiträge: 1.644

06.11.2011 00:48
Marco Terzi gibt nicht auf / In den Straßen von Palermo Zitat · antworten

In den beiden Filmen
MARCO TERZI GIBT NICHT AUF (Mery Per Sempre, 1988) und IN DEN STRASSEN VON PALERMO (Ragazzi Fuori, 1989)
sind dieselben 7 jugendlichen Hauptdarsteller in denselben Rollen zu sehen. Der erste Film wurde 1991 synchronisiert, der zweite 1994. Beide für das ZDF, doch trotz des relativ kurzen Zeitabstandes legte man keinen Wert auf Kontinuität; man hört ausnahmslos andere Sprecher!

Darsteller		Sprecher 1991		Sprecher 1994		Rolle

Francesco Benigno Oliver Rohrbeck Axel Malzacher Natale Sperandeo
Alessandro Di Sanzo Andreas Fröhlich Matthias Von Stegmann Mario 'Mery' Libassi
Roberto Mariano Simon Jäger Michael Roll Antonio Patane
Maurizio Prollo Sven Plate Philipp Moog Claudio Catalano
Alfredo Libassi Maximilian Held Oliver Strietzel Carmelo Bella
Filippo Genzardi Clemens Elsner Philipp Brammer Matteo Mondello
Salvatore Termini Frank Schröder Udo Wachtveitl Giovanni 'King Kong' Trapani

Michele Placido Lutz Riedel - Marco Terzi
Claudio Amendola Tobias Meister - Pietro Giancone
Gianluca Favilla Jürgen Heinrich - Direktor
Gaetano Sperandeo Eberhard Prüter - Turris
Giuseppe Pirico - Frank Röth Marcello
Giuseppe Lucania - Florian Halm Santino
Alessandro Calamia - Niki Macoulis Tommaso
Antonio Marino - Jan Koester Veronica
Vincenza Attardo - Carin Tietze Vita

Dialogbuch: Dialogbuch:
Marianne Groß Lothar Michael Schmitt

Im ersten Film sitzen die Jungs im Jugendknast. Regisseur Marco Risi drehte mit echten jugendlichen Straftätern (und Allein-gegen-die-Mafia-Star Michele Placido als Lehrer) einen mehr als beeindruckenden Film über den Alltag im Gefängnis, wobei Hintergrund und (fehlende!) Perspektiven der Jugendlichen ausführlich ausgelotet werden.
Regisseur Marco Risi versprach den Jungs damals: "Wenn ihr wieder draußen seid, drehen wir nochmal einen Film!"

Das Versprechen löste er mit dem zweiten Film ein. Hier konnten die Jungs ihre eigenen Erfahrungen mit einbringen. Der Film ist dadurch recht episodenhaft; die Perspektiven der Jungs wirken in der Freiheit noch trostloser als im ersten Film.

Mit dem zweiten Film erschien der Regisseur mitsamt seinen jugendlichen Hauptdarstellern auf dem Filmfestival, man wohnte im selben Hotel wie die 'echte' Prominenz. Das sorgte damals für viel Aufsehen, da sich die Jungs ganz und gar nicht wie die sonstige Filmprominenz verhielten.

Daß beide Filme über alle Maßen sehenswert sind, braucht wohl nicht extra erwähnt werden ... Filmische Inszenierung und bedrückende Realität vermischen sich auf eindringliche Weise; das ist gewiß einmalig in der gesamten Filmgeschichte.

Gruß, kogenta


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

07.11.2011 19:10
#2 RE: Marco Terzi gibt nicht auf / In den Straßen von Palermo Zitat · antworten

Das Kontinuitätsproblem scheint mir daran zu liegen, dass die erste eine Berliner und die zweite offenbar eine Münchner Synchro ist, auch wenn Malzacher da auf den ersten Blick davon ablenken mag.
Sonderbar finde ich, dass sowas verzapft wurde, obwohl die Synchros denselben Auftraggeber haben...aber wenn's um's Geld geht....


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.127

08.11.2011 03:09
#3 RE: Marco Terzi gibt nicht auf / In den Straßen von Palermo Zitat · antworten

Malzacher war doch bis vor kurzem noch Münchener. Von daher lekt der mich nun gar nicht ab, weder auf Blick eins, noch auf Blick zwei. ;-)



"Du magst meinen Reis nicht?"


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2011 14:59
#4 RE: Marco Terzi gibt nicht auf / In den Straßen von Palermo Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat
Von daher lekt der mich nun gar nicht ab


Das wollen wir auch schwer hoffen...denn ohne Zunge ist nicht gut sprechen....


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.127

08.11.2011 22:11
#5 RE: Marco Terzi gibt nicht auf / In den Straßen von Palermo Zitat · antworten

Zitat von Mücke

Zitat von Chow Yun-Fat
Von daher lekt der mich nun gar nicht ab


Das wollen wir auch schwer hoffen...denn ohne Zunge ist nicht gut sprechen....




Äääh... Was du meinst, ist "lecken", das schreibt man ja mit "c". Ich meine "leken", das ist...äääh... irgendwas anderes.



"Du magst meinen Reis nicht?"


kogenta



Beiträge: 1.644

08.10.2015 23:11
#6 RE: Marco Terzi gibt nicht auf / In den Straßen von Palermo Zitat · antworten

Die beiden Filme sind derzeit auf YouTube zu sehen.
In ital.OF und relativ guter Bildqualität.
Wer auch nur ein bisschen ital. versteht, sollte die Gelegenheit nutzen.

https://www.youtube.com/watch?v=GFd0xBoTbI0
https://www.youtube.com/watch?v=cv932oh-488

Hatte mich ja oben schon zu den Filmen geäußert.
Die stehen auf meiner 'Want-List' für hoffentlich kommende DVDs an erster Stelle!

Gruß, kogenta


Rai87


Beiträge: 278

09.10.2015 11:31
#7 RE: Marco Terzi gibt nicht auf / In den Straßen von Palermo Zitat · antworten

Hab mir den Trailer von Marco Terzi auf deutsch angesehen. Allein dieser ist schon sehr gut. Hoffe auch, dass bald die Blu Ray/DVD veröffentlicht wird!
Lutz Riedel in einer tragenden Rolle erleben, ist immer großartig!

kogenta



Beiträge: 1.644

10.10.2015 00:46
#8 RE: Marco Terzi gibt nicht auf / In den Straßen von Palermo Zitat · antworten

Wußte gar nicht, dass es da deutsche Trailer gibt. Im Kino liefen die Filme meines Wissens nur OmU und wurden erst für's TV synchronisiert. Bei YouTube gibt's für beide Filme den deutschen Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=V9_5QtdKFFQ
https://www.youtube.com/watch?v=XVbeFoPn92g

Die deutschen Synchros sind beide sehr gut, können aber die Atmosphäre des sizilianischen Milieus nicht wirklich authentisch wiedergeben. Hier lohnt deshalb das Ansehen OmU weit mehr als bei amerikanischen Produktionen.

Gruß, kogenta


Rai87


Beiträge: 278

11.10.2015 09:49
#9 RE: Marco Terzi gibt nicht auf / In den Straßen von Palermo Zitat · antworten

Ja genau, dass sind die beiden Trailer, die ich gemeint habe!

Dr. Synchro



Beiträge: 352

30.01.2018 21:57
#10 RE: Marco Terzi gibt nicht auf / In den Straßen von Palermo Zitat · antworten

Hier gibt es eine deutsche Fan Synchronisation: https://www.youtube.com/watch?v=eeB02Jnqbxs&t=4s

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor