Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 954 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
dlh


Beiträge: 14.982

10.11.2011 21:56
Red State (2011) Zitat · antworten

Red State (Red State)
USA 2011

Darsteller(in)		- Rolle			- Synchronsprecher(in)
Michael Angarano - Travis - Nicolas Artajo
Nicholas Braun - Billy-Ray - ?
Kyle Gallner - Jarod - Tim Sander
Anna Gunn - Travis' Mutter - ?
John Lacy - Travis' Vater - Renier Baaken
Stephen Root - Sherrif Wynan - Gordon Piedesack
Matt L. Jones - Deputy Pete - ?
Kerry Bishé - Cheyenne - ?
Ralph Garman - Caleb - ?
Kerry Bishé - Cheyenne - Kristin Wöckel
Melissa Leo - Sara - Kerstin Sanders-Dornseif
Michael Parks - Abin Cooper - Jan Spitzer
John Goodman - Joseph Keenan - Klaus Sonnenschein
Kevin Alejandro - Harry - ?
Kevin Pollak - ASAC Brooks - Renier Baaken
Marc Blucas - ATF-Scharfschütze - ?
Patrick Fischler - Agent Hammond - Dieter Gring
Damian Young - Agent Carol - ?
Kevin Smith - Häftling (Stimme) - ?
Deutsche Bearbeitung: Metz-Neun Synchron Studio und Verlags GmbH, Offenbach
Dialogregie: ?
Dialogbuch: ?

Samples folgen in den nächsten Tagen.

Knew-King



Beiträge: 6.560

10.11.2011 22:09
#2 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Der Synchronkartei Eintrag ist bis auf Artajo von mir, vielleicht hat er sich selbst eingetragen. Für mich ist das recht eindeutig Baaken für Travis Vater UND Brooks.
Beim Synchronstudio tippe ich auf Atelier in Hannover.

Schweizer


Beiträge: 1.308

10.11.2011 23:22
#3 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Atelier in Hannover kann sehr gut sein weil der Film von Ascot kommt.

Das Ascot immer wieder diese Billigsynchros in Auftrag gibt dort verstehe ich nicht.
Soweit ich weiss werden wenigstens die Filme die sie auch im Kino verleihen noch ordentlich synchronisiert. Wenn die auch noch nach Hannover wandern gute nacht.......

N8falke



Beiträge: 4.731

10.11.2011 23:34
#4 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Was mich an deren Synchros immer stört, ist die Abmischung. Red State war da wieder besser, aber ich kenne da noch ganz andere Kaliber, z.B. "Stone".
Man hört immer regelrecht, dass die Sprecher im Studio stehen, zudem wirkt es immer recht übersteuert und teilweise auch ziemlich dumpf.

dlh


Beiträge: 14.982

11.11.2011 19:38
#5 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Zitat von Keng-Kwin
Für mich ist das recht eindeutig Baaken für Travis Vater UND Brooks.


Ja, glaube du hast Recht. Hätte außerdem noch 2 Samples aus "Alles muss raus" anzubieten, Verleih ist ebenfalls Ascot.
Fand die Synchro im Großen und Ganzen nicht soo schlimm - da habe ich schon schlimmeres gehört (auch aus Berlin) - auch wenn das Dialogbuch so seine Schwächen hat. John Goodman redet in einer Szene über seine Großmutter und anstatt, dass er sagt "Großmutter mütterlicherseits" kommt im Deutschen irgendwas in der Richtung "Großmutter auf der Seite meiner Mutter" raus.

lysander


Beiträge: 1.111

12.11.2011 00:40
#6 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Stephen Root = Gordon Piedesack

Arne


Beiträge: 671

12.11.2011 13:11
#7 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Wenn tatsächlich Baaken und Piedesack sprechen,

dann ist die Synchronisation bestimmt in Offenbach/Frankfurt entstanden.


Gruß

Cyfer



Beiträge: 1.366

22.11.2011 20:29
#8 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Michael Angarano - Travis 	 - Nicolas Artajo
Patrick Fischler - Agent Hammond - Dieter Gring


Ich denke auch, dass die Synchro aus dem Raum Offenbach/Frankfurt stammt. Ich finde es aber klasse, dass für die wichtigsten Rollen auch passende Sprecher aus Berlin geholt wurden.

Brian Drummond


Beiträge: 3.586

22.11.2011 21:08
#9 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Ist Hannover inzwischen zu teuer für Ascot? ;)

lysander


Beiträge: 1.111

22.11.2011 21:34
#10 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Ascot nimmt auch viel in Hamburg auf ;)

Cyfer



Beiträge: 1.366

22.11.2011 21:42
#11 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond
Ist Hannover inzwischen zu teuer für Ascot? ;)



Der Film wird von Planet Media vertrieben, wie auch zuletzt "The Son of No One".

Brian Drummond


Beiträge: 3.586

22.11.2011 23:46
#12 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Zitat von lysander
Ascot nimmt auch viel in Hamburg auf ;)



Ja, sogar in Berlin. Deren Nischentitel gehen aber oft nach Hannover.
Allerdings...

Zitat von Cyfer

Zitat von Brian Drummond
Ist Hannover inzwischen zu teuer für Ascot? ;)



Der Film wird von Planet Media vertrieben, wie auch zuletzt "The Son of No One".




Ist das dann eventuell des Rätsels Lösung.

dlh


Beiträge: 14.982

21.01.2012 14:59
#13 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Könnte es sein, dass die Synchro direkt bei Planet Media aufgenommen wurde? Habe nämlich schon auf diversen Sprecherseiten - im Bezug auf andere Filme - die Synchronstudio-Angabe "Planet Media, Hannover" gelesen.

Cyfer



Beiträge: 1.366

06.03.2013 14:17
#14 RE: Red State (2011) Zitat · antworten

Kerry Bishé - Cheyenne - Kristin Wöckel

Deutsche Bearbeitung: Metz-Neun Synchron Studio und Verlags GmbH

Quelle: Deutsche Synchronkartei

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz