Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 4.144 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
mooniz



Beiträge: 7.091

22.01.2012 15:34
Noomi Rapace Zitat · antworten

Noomi Rapace



Filme:

Dead Man Down (2013) Beatrice Sandra Schwittau
Knockout (2012) Anita Lindblom (pre-production)
Passion (2012) Isabelle (pre-production)
Prometheus - Dunkle Zeichen (2012) Elizabeth Shaw Vera Teltz 1.Trailer: Sandra Schwittau
2.Trailer: Vera Teltz
Sherlock Holmes - Spiel im Schatten (2011) Madam Simza Heron Sandra Schwittau
Babycall (2011) Anna Sandra Schwittau
Bessere Zeiten (2010) Leena Sandra Schwittau
Vergebung (2009) Lisbeth Salander Sandra Schwittau
Verdammnis (2009) Lisbeth Salander Sandra Schwittau
Verblendung (2009) Lisbeth Salander Sandra Schwittau
Ich hätte Nein sagen können (1997) Nadja ?


Serien:

Millennium (2010) Lisbeth Salander Sandra Schwittau


komisch, daß jerry noch keinen thread zu ihr erstellt hat.
wurden von ihren schwedischen/norwegischen filmen welche synchronisiert?

grüße
ralf

N8falke



Beiträge: 4.763

22.01.2012 15:46
#2 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Ja, demnächst läuft Babycall hier in den Kinos. Im deutschen Trailer ist es wieder Sandra Schwittau.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2012 16:01
#3 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Sandra Schwittau hat jetzt mit Hilary Swank, Viola Davis, Noomi Rapace und Eva Mendes vier höchst charismatische und doch sehr verschiedene Damen, denen sie ihre Stimme leiht.
Ich finde das gut, bin aber auch der Meinung, dass das jetzt mal reicht.

John Connor



Beiträge: 4.883

22.01.2012 16:14
#4 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Charismatische Damen? LOL! Also: nicht hübsch genug! Na gut, Eva Mendes ausgenommen gehe ich da sogar mit.

Warum man Schwittau überhaupt mit Hauptrollen betraut, ist mir allerdings ein ewiges Rätsel. Gut, als Bart Simpson hat sie früher tolle Arbeit geleistet, aber sonst? Jeder, der auf die Idee kommt, sie auf eine Hauptrolle zu besetzen, sollte am Besten gleich auf die bezaubernde Anke Reitzenstein setzen, als deren Kopie sie mir in ihren besten Momenten bisweilen erscheint.

Grüße,
Fehmi

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.519

22.01.2012 16:20
#5 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Sandra Schwittau kann einfach viel mehr als nur Bart Simpson zu sein. Deshalb ist es auch gut, dass sie auf solche charismatische Damen (und nein es ist kein anderer Ausdruck für "nicht hübsch" - im Gegenteil) besetzt wird.

mooniz



Beiträge: 7.091

22.01.2012 16:23
#6 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Zitat von John Connor
Warum man Schwittau überhaupt mit Hauptrollen betraut, ist mir allerdings ein ewiges Rätsel. Gut, als Bart Simpson hat sie früher tolle Arbeit geleistet, aber sonst? Jeder, der auf die Idee kommt, sie auf eine Hauptrolle zu besetzen, sollte am Besten gleich auf die bezaubernde Anke Reitzenstein setzen, als deren Kopie sie mir in ihren besten Momenten bisweilen erscheint.


die aussage kann ich überhaupt nicht verstehen. sandra schwittau ist eine so tolle sprecherin, was sie alleine schon bei den hilary swank filmen immer wieder zeigt.
ich wünschte sie würde öfter besetzt, nicht nur auf hauptrollen, auch in nebenrollen möchte ich sie öfter hören.

grüße
ralf

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2012 16:26
#7 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Das "charismatisch" war ganz und gar nicht despektierlich gemeint. Vor allem Miss Rapace ist ja wohl wirklich nicht zu verachten. Die sah selbst als Lisbeth Salander noch heiß aus.

Ich halte Sandra Schwittau für eine tolle Sprecherin, allerdings ist ihre Stimme derart prägnant, dass ich es als no-go empfinde, wenn sie zu vielen Frauen ihre Stimme leiht.
Meine Grenze liegt bekanntlich normalerweise bei 3 Leuten. Da ihre vier Ladies aber wirklich sehr verschieden sind, ist das für mich auch noch OK. Ne Nummer 5 im Star-Zirkus geht, aus meiner Sicht, aber nicht mehr.

Lord Peter



Beiträge: 4.965

22.01.2012 22:29
#8 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Vor allem Miss Rapace ist ja wohl wirklich nicht zu verachten. Die sah selbst als Lisbeth Salander noch heiß aus.



Volle Zustimmung! Das Foto am Anfang dieses Threads sollte als "Beweis" genügen...

John Locke


Beiträge: 369

22.01.2012 22:53
#9 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Bessere Zeiten: Sandra Schwittau

N8falke



Beiträge: 4.763

03.02.2012 14:02
#10 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Prometheus - Dunkle Zeichen (2012): Sandra Schwittau

Frank Brenner



Beiträge: 11.783

10.07.2012 18:06
#11 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Prometheus - Dunkle Zeichen (2012): Vera Teltz

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

27.02.2013 20:42
#12 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Dead Man Down (2013) (Beatrice): Sandra Schwittau

marakundnougat


Beiträge: 4.496

02.03.2013 10:55
#13 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Passion (2012): Vera Teltz

N8falke



Beiträge: 4.763

02.03.2013 11:21
#14 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat im Beitrag #13
Passion (2013): Vera Teltz


Klasse, hoffentlich auch im Film.

marakundnougat


Beiträge: 4.496

28.04.2013 21:19
#15 RE: Noomi Rapace Zitat · antworten

Passion (2012): Vera Teltz

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz