Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.016 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
dlh


Beiträge: 14.956

11.07.2012 22:13
Judgment Night - Zum Töten verurteilt (1993) Zitat · antworten

Judgment Night - Zum Töten verurteilt (Judgment Night)
USA 1993

Darsteller(in)		- Rolle			- Synchronsprecher(in)
Emilio Estevez - Frank Wyatt - Martin Halm
Cuba Gooding Jr. - Mike Peterson - Ekkehardt Belle
Denis Leary - Fallon - Ulrich Frank
Stephen Dorff - John Wyatt - Philipp Brammer
Jeremy Piven - Ray Cochran - Gudo Hoegel
Peter Greene - Sykes - Fabian von Klitzing
Erik Schrody - Rhodes - Christoph Jablonka
Michael Wiseman - Travis - Christian Weygand
Michael DeLorenzo - Junge - Dirk Meyer
Will Zahrn - Charley - Ulf J. Söhmisch
Eugene Williams - Buck - Klaus Kessler
Christine Harnos - Linda Wyatt - Alexandra Ludwig
Galyn Görg - Clarissa - Kathrin Simon
Angela Alvarado - Rita - Michaela Amler
Doug Wert - wütender Autofahrer - Klaus Kessler
Raichle Watt - Freundin v. Fahrer - ?
- Diverse Cops /
Nachbarn /
Nebenrollen - Michael Gahr & Thomas Rau
[München]

So kurios sich die Besetzung Leary - Frank auch liest (wenn man dann noch bedenkt, dass Belle & Hoegel in anderen Rollen zu hören sind), begeistert sie immer wieder aufs Neue. Da darf er endlich mal gegen sein Image anspielen und den fiese, hinterhältigen Gangsterboss geben. Sonst wird er ja eher für zurückhaltende Charaktere besetzt.

Scooby Doo


Beiträge: 2.235

11.07.2012 22:23
#2 RE: Judgment Night - Zum Töten verurteilt (1993) Zitat · antworten

Buck - Klaus Kessler
Clarissa - Kathrin Simon stimmt

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.801

11.07.2012 22:34
#3 RE: Judgment Night - Zum Töten verurteilt (1993) Zitat · antworten

Buck -> Ulf J. Söhmisch
Sykes -> Fabian von Klitzing stimmt
Rhodes -> evtl. Thomas Rauscher?

dlh


Beiträge: 14.956

11.07.2012 22:39
#4 RE: Judgment Night - Zum Töten verurteilt (1993) Zitat · antworten

Hat Klaus Kessler jetzt "den Collegeabschluss" und Söhmisch spricht den ersten Penner? Und ist der Autofahrer dann eventuell auch Kessler? Kenne den Sprecher zumindest aus einer der unzähligen Simpsons-Folgen. Aber für die kleine Rolle such ich die jetzt bestimmt nicht durch.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.801

11.07.2012 22:43
#5 RE: Judgment Night - Zum Töten verurteilt (1993) Zitat · antworten

Ja, erst Söhmisch, dann Kessler mit seinem Collegeabschluss. Und im Auto-Sample ist er auch dabei.

John Connor



Beiträge: 4.883

11.07.2012 22:44
#6 RE: Judgment Night - Zum Töten verurteilt (1993) Zitat · antworten

Eine echte Thriller-Perle! Die Synchronbesetzung dieses Films hatte seinerzeit übrigens meinen zeitweiligen Hass auf Münchener Synchros begründet! Ganz ehrlich, die Stimmen passen doch hinten und vorne nicht.

gr,
fehmi

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.093

11.07.2012 22:46
#7 RE: Judgment Night - Zum Töten verurteilt (1993) Zitat · antworten

Rhodes: Christoph Jablonka
Linda Wyatt: Alexandra Ludwig

dlh


Beiträge: 14.956

11.07.2012 23:01
#8 RE: Judgment Night - Zum Töten verurteilt (1993) Zitat · antworten

Zitat von John Connor im Beitrag #6
Eine echte Thriller-Perle! Die Synchronbesetzung dieses Films hatte seinerzeit übrigens meinen zeitweiligen Hass auf Münchener Synchros begründet! Ganz ehrlich, die Stimmen passen doch hinten und vorne nicht.

Hoegel fand ich beim ersten Sehen extrem gewöhnungsbedürftig, jetzt beim zweiten Mal ging's (der sieht in dem Film aber merkwürdigerweise sehr viel älter aus als jetzt, kommt wohl durch die Pläte), doch der Rest gefiel mir. Wer mal eine gruselige Münchener Synchro sehen will (besetzungstechnisch), dem sei "Navy Seals" ans Herz gelegt. Ist für mich das abschreckende Beispiel.

Scat


Beiträge: 1.634

11.07.2012 23:56
#9 RE: Judgment Night - Zum Töten verurteilt (1993) Zitat · antworten

Problematisch war für mich, als ich den Streifen nach einer Ewigkeit wieder gesehen hatte, eigentlich nur Belle auf Gooding. Wenn man zuvor zig Filme mit ihm gesehen hat ink. Wunders Stimme ist das ein arg böser Bruch.

Feiner Streifen, auf jeden Fall! :)

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz