Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.043 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
mooniz



Beiträge: 7.091

26.08.2012 20:55
Dredd - 3D (USA, 2012) Zitat · antworten



Karl Urban Judge Dredd Tobias Kluckert
Lena Headey Ma-Ma Claudia Lössl
Olivia Thirlby Anderson ?
Wood Harris Kay ?
??? ??? Nico Mamone
Deutscher Trailer

claudia lössl finde ich jetzt nicht so pralle. auch wenn sie es in 'got' ist. gundi eberhard wäre mir deutlich lieber.
runter von jessica biel, rauf auf lena headey. von wem wird denn olivia thirlby gesprochen?


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

marakundnougat


Beiträge: 4.281

26.08.2012 21:00
#2 RE: Dredd - 3D (USA, 2012) Zitat · antworten

Ich hab hier (glaub im Karl Urban Thread) schon Tobias Kluckert in grün gesehen.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.683

26.08.2012 21:05
#3 RE: Dredd - 3D (USA, 2012) Zitat · antworten

In der Regie saß Björn Schalla.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."

marakundnougat


Beiträge: 4.281

26.08.2012 21:07
#4 RE: Dredd - 3D (USA, 2012) Zitat · antworten

Ja und laut Synchronkartei war die Firma die Scala Media GmbH, Berlin.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Dennis Hainke



Beiträge: 1.322

27.08.2012 11:50
#5 RE: Dredd - 3D (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von mooniz im Beitrag #1
wieder ein remake.

Eigentlich nicht. Es ist viel mehr eine adäquatere Umsetzung des Comics und hat nichts mit Stallone's "Judge Dredd" gemeinsam.


"Ich gebiete du stehst, du Niete."

mooniz



Beiträge: 7.091

27.08.2012 16:44
#6 RE: Dredd - 3D (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von Dennis Hainke im Beitrag #5
Eigentlich nicht. Es ist viel mehr eine adäquatere Umsetzung des Comics und hat nichts mit Stallone's "Judge Dredd" gemeinsam.

ach so. ok.


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Cyfer



Beiträge: 1.292

06.11.2012 17:47
#7 RE: Dredd - 3D (USA, 2012) Zitat · antworten

Anbei zwei Ausschnitte aus dem Film: Peach Trees, Mama

Karl Urban  - Tobias Kluckert
Lena Headey - Claudia Lössl
Wood Harris - Florian Halm


dlh


Beiträge: 11.877

15.11.2012 23:14
#8 RE: Dredd - 3D (USA, 2012) Zitat · antworten

Porteus Xandau Steenkamp (als Fahrer)                        -> Dirk Müller
Warrick Grier (als Caleb) -> Michael Iwannek
Deobia Oparei (als Paramedic TJ) -> Marco Kröger
Domhnall Gleeson (als Computerspezialist) -> Asad Schwarz
Joe Vaz (als Big Joe) -> Elmar Gutmann
Daniel Hadebe (als Judge am Eingang (Judge Volt)) -> Matti Klemm
Langley Kirkwood (als Judge Lex) -> Peter Flechtner
Edwin Perry (als Judge Alvarez) -> Roman Kretschmer (?)
Karl Thaning (als Judge Chan) -> Rainer Doering
Luke Tyler (als Freel) -> Benjamin Stöwe (lt. SK)

Synchronstudio: Scala Media, Berlin (lt. SK)
Dialogregie: Björn Schalla (lt. SK)


Ich weiß zwar nicht, wer Olivia Thirlby sprach, fand die Sprecherin aber ausgesprochen gut. Angenehme, unverbrauchte Stimme und ein sehr natürliches Spiel. Auch Claudia Lössl gefiel mir als Gegen-den-Strich-Besetzung. Der Film selbst rockt auch ganz gewaltig, mein Überraschungshit 2012.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

murphy


Beiträge: 2.373

21.11.2012 23:51
#9 RE: Dredd - 3D (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #8
Ich weiß zwar nicht, wer Olivia Thirlby sprach, fand die Sprecherin aber ausgesprochen gut. Angenehme, unverbrauchte Stimme und ein sehr natürliches Spiel.
Dann wird es wohl nicht Meret Becker gewesen sein, die mir dazu als einziges nur einfiel

Zitat
Auch Claudia Lössl gefiel mir als Gegen-den-Strich-Besetzung.

Wie meinst'n das? Von einer klaren Linie konnte bei Lena Headey bisher ja eh keine Rede sein ... mit inzwischen mindestens 13 (!) Sprecherinnen auf nicht viel mehr Rollen nimmt sie eine der Top-Platzierungen im Besetzungsroulette ein. Bei Lössl kann man dabei noch am ehesten von Kontinuität sprechen, weil hier offenbar auf ihre aktuelle Serienbesetzung geschielt wurde. Immer wieder schön, wenn sowas gelegentlich berücksichtigt wird (obwohl ich die Serie nicht mal kenne). Ansonsten sind mittlerweile gefühlt fast mehr Münchener in Berlin als in München aktiv – das dürfte es also auch nicht sein. Gesprochen hat sie wiederum für mein Empfinden gewohnt professionell und routiniert, der Rolle angemessen, davon abgesehen jedoch unauffällig.

Zitat
Edwin Perry (als Judge Alvarez) -> Roman Kretschmer (?)

Falls wir denselben meinen, stimmen schon mal die Initialen, denn gehört habe ich hier Raimund Krone. Es war zumindest einer der vier, und da "Lex" = Flechtner (wäre angesichts des Rollennamens eigentlich die Gelegenheit für Schalla gewesen ^^) sowie "Kaplan" = Frau (wer auch immer, die schlechteste in der ganzen Synchro jedenfalls) schon mal wegfallen, bleibt – wenn "Chan" von Doering gesprochen wurde – nur noch "Alvarez" für Krone.

Der sprach nebenbei auch noch Patrick Lyster als Control Operator #2, doch angesichts des Doppels wäre eine Bestätigung des einen oder anderen oder ggf. von beiden nicht schlecht, bevor man ihn irgendwo übernimmt.

Zitat
Der Film selbst rockt auch ganz gewaltig, mein Überraschungshit 2012.

Hmm, ich fand ihn stellenweise ziemlich einschläfernd, konnte in solchen Leerlaufphasen kaum die Augen offenhalten. Total Recall hat da doch erheblich mehr gefetzt, wenn auch IMO selbst dort noch mehr herauszuholen gewesen wäre ... neben diesem finden sich noch ein gutes Dutzend weiterer 8/10-Filme in meiner diesjährigen Liste. Für 9/10 hat es nur bei War Horse gereicht, doch gerade für den Film muss man wohl eine gewisse Begeisterungsfähigkeit entwickeln
 

dlh


Beiträge: 11.877

22.11.2012 00:06
#10 RE: Dredd - 3D (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von murphy im Beitrag #9
Zitat von dlh im Beitrag #8
Auch Claudia Lössl gefiel mir als Gegen-den-Strich-Besetzung.
Wie meinst'n das?

Hatte Lössl vorher einfach noch nie bewusst in einer fiesen Rolle gehört, dass sie Lena Headey (die ich gar nicht kannte) tatsächlich schon einmal sprach, habe ich erst hinterher gelesen. Also doch "nur" eine Kontinuitätsbesetzung.

Raimund Krone für Alvarez dürfte dann tatsächlich stimmen, dessen Stimme habe ich eher im Ohr als die von Kretschmer, allerdings habe ich den Namen nie parat.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

murphy


Beiträge: 2.373

22.11.2012 00:19
#11 RE: Dredd - 3D (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #10
Hatte Lössl vorher einfach noch nie bewusst in einer fiesen Rolle gehört
Wie, wat ... noch fieser geht's doch fast gar nicht mehr

Dann trag ich mal die beiden Kronen ein, werden schon stimmen

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.683

22.11.2012 00:35
#12 RE: Dredd - 3D (USA, 2012) Zitat · antworten

Raimund Krone war auf jeden Fall im Ensemble dabei. Außerdem unter anderem auch Jan Kurbjuweit, Tino Kießling und Daniel Johannes.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz