Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.663 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2014 14:28
#16 RE: ZU HEISS ZUM ANFASSEN (UK 1959/DF 1960) Zitat · antworten

Könnte der gesuchte Sprecher Günther Cordes sein? Der hat nämlich eine Ähnlichkeit mit Wüstenhagen. Ich habe als Vergleich allerdings nur "Die tödlichen Bienen", wo er Michael Gwynn spricht.

Frank Brenner



Beiträge: 8.293

15.04.2018 19:06
#17 RE: ZU HEISS ZUM ANFASSEN (UK 1959/DF 1960) Zitat · antworten

Zitat
In der Fassbinder-Biografie EIN TAG IST EIN JAHR IST EIN LEBEN wird erwähnt, daß Karlheinz Böhm in den 60/70 mangels anderer Aufgaben u. a. auch auf Synchron-Tätigkeit ausweichen mußte. Da er sich selbst kaum bei int. Produktionen synchronisierte, ist mir das nicht ganz schlüssig. Ich kenne jedenfalls keine Fremd-Synchro von Böhm. Weiß da jemand mehr?



Das ist tatsächlich richtig, hier auch nochmal das entsprechende Originalzitat aus Böhms Erinnerungen "Mein Weg" (1991, S. 213):

"So blieb mir neben den Theatergastspielen gar nichts anderes übrig, als mein Geld ab und zu mit Synchronisieren zu verdienen – draußen in den Bavaria-Studios von Geiselgasteig, wo ich einst in den fünfziger Jahren zum Filmstar geworden war.
Eines Mittags in der Kantine, es muß im Frühjahr 1973 gewesen sein, sah ich Rainer Werner Fassbinder mit seiner Gruppe an einem Tisch sitzen..."


Gruß,

Frank

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.277

15.04.2018 21:50
#18 RE: ZU HEISS ZUM ANFASSEN (UK 1959/DF 1960) Zitat · antworten

Hendriks für Lawrence stimmt absolut.
Lee würde ich für Alexander Hegarth halten.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.357

15.04.2018 22:27
#19 RE: ZU HEISS ZUM ANFASSEN (UK 1959/DF 1960) Zitat · antworten

Ich weiß nicht, würde Hegarth eher ausschließen. Aber anhand der kurzen Dialoge in den Samples mag ich das nicht beurteilen wollen. Da müsste man mal in den Film reinschauen.

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.618

17.04.2018 12:32
#20 RE: ZU HEISS ZUM ANFASSEN (UK 1959/DF 1960) Zitat · antworten

In der Synchronkartei hat inzwischen jemand Wolfgang Schwarz für Christopher Lee eingetragen. So 100%ig hab ich den nicht im Ohr, aber ich würde mich da im Moment trotzdem anschließen...

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor