Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 2.353 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
dlh


Beiträge: 14.889

18.05.2013 23:33
#16 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten

So, habe den Film gerade gesehen. War nicht so gut wie erwartet, hatte aber einige nette Ideen und war generell ein sehr eigenständiges Remake. Teilweise allerdings schon wieder zu viel des Guten. Sehe bei einigen Punkten noch etwas Klärungsbedarf:

1. Einer der Hinterwäldler hatte definitiv Text (einen Satz), klang nach Thomas Nero Wolff, bin aber nicht sicher.
2. Die Sache mit Lorenzo Lamas halte ich für einen Fehler in der IMDb, nehme ihn wieder aus der Liste.
3. Wo genau war im Film denn Cheryls Stimme zu hören? Im Abspann jedenfalls nicht.
4. Und Campbells 1-Satz-Cameo klang für mich stark nach Original-Ton. Ist die Info mit Fredrich irgendwo offiziell bestätigt?

Knew-King



Beiträge: 6.539

18.05.2013 23:34
#17 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten

Also wenn das nicht Fredrich, sondern O-Ton war, dann revidiere ich meine Meinung erkläre ihn hiermit für passend.

ElEf



Beiträge: 1.910

19.05.2013 08:56
#18 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten

Der Film taugt nicht fürs Kino, bin sehr enttäuscht. Finger weg.

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 1.047

28.05.2013 23:14
#19 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten
Ich finde den Film klasse, von vorne bis hinten. Ist halt nichts für Weicheier! Die vor uns hatten definitiv Angst...
Synchro fand ich auch gelungen. Bruce Campbell müsste original sein.
weyn


Beiträge: 2.016

28.05.2013 23:49
#20 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten

Ich konnte nicht viel mit ED 2013 anfangen. Hatte mir z.b. schon nur aufgrund der Werbezeile einen wirklich deftigen Horrorfilm der anderen Art vorgestellt, doch stattdessen werden einem dieselben altbekannten Klischees aus dem Horrorgenre aufgetischt: schubladisierbare und oberflächliche Figuren, dieselbe altbackene Location (ne - natürlich ganz abgelegene - Hütte in den Wäldern), der lasche Handlungsbogen ohne wirklichen roten Faden usw.

Die Schlussszene mit der Kettensäge im Kopf war jedoch unbestritten ein Highlight! Richtig schön trashig und blutig.

"Der schockierendste Film, den du jemals sehen wirst" -> Ich bin "Human Centipede 1 & 2" vorbelastet, also c'mon. Ok, ED ist definitiv kein weichgespülter Horrorstreifen, aber ich hab echt schon schlimmeres gesehen.

Synchro war gut, Leonhard Mahlich wird mitunter oft für langhaarige Typen besetzt, wie mir scheint.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

29.05.2013 12:34
#21 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten

Zitat von weyn im Beitrag #20
schubladisierbare

Cooles Wort. Habe ich glaube ich schon mal in einem Deiner Treads gelesen. Sonst bisher nirgends. Käme das in einem Einbürgerungs-Deutschtest vor, gäbe es einige imaginäre Fragezeichen auf den Köpfen zu sehen. Aber bestimmt auch in der gymnasialen Oberstufe.

weyn


Beiträge: 2.016

29.05.2013 22:08
#22 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten
Hab ich mir vom Verb "schubladisieren" zu einem Adjektiv abgeleitet
dlh


Beiträge: 14.889

14.01.2015 19:14
#23 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten

Ich sehe gerade, dass es hier noch Fragezeichen gibt; vielleicht können die Samples helfen, die Lücken zu schließen. Beim Hinterwäldler vermute ich T.N. Wolff.

EDIT: Die Jugendliche sprach lt. ihrer Homepage Yara Blümel, kann das wer bestätigen?

marakundnougat


Beiträge: 4.484

14.01.2015 20:07
#24 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten

David.mp3 -> Nico Mamone
Yara Blümel dürfte stimmen

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.283

15.03.2017 09:34
#25 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten

Nameless & Sony bringen auch die Unrated nach Deutschland und dies komplett synchronisiert. Bin mal gespannt wie das geregelt wird, da die Kinofassung ja auf dem Index steht.
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=11813

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.283

04.05.2017 17:00
#26 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten

Hab jetzt den Ex Cut gesehen. Die neuen synchronisierten Passagen fügen sich gut in den Kino Cut ein (bei zB Suicide Squad hat man letztens leider teilweise deutlich gemerkt, welche Szenen neu waren).

Bezüglich Buch und Regie: das dürfte doch wohl auch Bernd Rumpf (zumindest Regie) gewesen sein? Immerhin hat er den ganzen "Kleinkram" gesprochen (wie die Dämonen oder die Stimmen aus dem Buch) und hat auch Regie bei Fede Alvarez nächsten Film Don't Breathe geführt (auch beide Male mit Julia Meynen für Jane Levy).

dlh


Beiträge: 14.889

04.05.2017 17:06
#27 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten

Ich meine gelesen zu haben, dass alle Szenen damals schon zum Kinostart komplett synchronisiert worden sind, auch wenn dann nur eine kürzere Fassung (weltweit) in die Kinos gekommen ist.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.283

04.05.2017 17:24
#28 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten

Das kann gut sein. Von Mias Singsang gab es ja auch schon mal in einem Trailer oder Spot eine deutsche Variante, die bekanntlich dann nicht in der Kinofassung gelandet ist.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.283

05.05.2017 14:20
#29 RE: Evil Dead (2013) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #16
Wo genau war im Film denn Cheryls Stimme zu hören? Im Abspann jedenfalls nicht.

Ich hab nochmal reingeschaut. Könnte es sich vielleicht um diese Szene handeln (aus dem Extended Cut, siehe Sample)? Zu Beginn ist noch Julia Meynen zu hören. Der Schluss hört sich dann aber deutlich anders an. Eine original Tonspur aus Tanz der Teufel scheint es aber nicht zu sein.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz