Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.091 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Der Unbeugsame


Beiträge: 16

28.12.2012 13:18
Moby Dick als Zeichentrickfilm - Animation Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich kann mich an meine Kindheit erinnern, dass ich

http://www.youtube.com/watch?v=BMVzhQgt6cw

auf deutsch gesehen habe. Ganz sicher! ;-)

Nur finde ich den nirgends. :-(

Producer: Walter J. Hucker
Director: Richard Slapzynski
Script: Alex Buzo
Music Richard Bowden & John Sangster
Voices: Alastair Duncan, Bevan Wilson, Ron Haddrick, Max Osbiston, Barbara Frawley, and Peter Corbett

Vielleicht sagt euch das was? Vielleicht hat den jemand von euch?

Würde mich freuen.

Danke.

Grüße

berti


Beiträge: 13.940

28.12.2012 13:33
#2 RE: Moby Dick als Zeichentrickfilm - Animation Zitat · antworten

Zitat von Der Unbeugsame im Beitrag #1
ich kann mich an meine Kindheit erinnern, dass ich

http://www.youtube.com/watch?v=BMVzhQgt6cw

auf deutsch gesehen habe. Ganz sicher! ;-)

Nur finde ich den nirgends. :-(

War das zufällig auf Tele 5?
Dort habe ich aus dieser Reihe auch Adaptionen von Charles Dickens´ "Weihnachtsgeschichte", dem "Phantom der Oper" (letzteres gibt es auf Englisch ebenfalls auf Youtube) oder Jules Vernes "Reise zum Mond" gesehen.
Leider kann ich mich an Sprecher absolut nicht mehr erinnern.


Shred


Beiträge: 255

29.12.2012 12:47
#3 RE: Moby Dick als Zeichentrickfilm - Animation Zitat · antworten

an diese Trickreihe erinnere ich mich auch noch. Habe da noch 2 Kaufcasetten zu "Die Schatzinsel" und "Reise zum Mittelpunkt der Erde", wirklich toll synchronisiert. Ich meine auch das einige Adaptionen auf Tele 5 liefen

berti


Beiträge: 13.940

29.12.2012 13:45
#4 RE: Moby Dick als Zeichentrickfilm - Animation Zitat · antworten

Zitat von Shred im Beitrag #3
Habe da noch 2 Kaufcasetten zu "Die Schatzinsel" und "Reise zum Mittelpunkt der Erde", wirklich toll synchronisiert.

In welcher Stadt denn?

Shred


Beiträge: 255

30.12.2012 18:07
#5 RE: Moby Dick als Zeichentrickfilm - Animation Zitat · antworten

puuh...müsste ich mal rauskramen...ich meine münchen.

als sprecher sind da unter anderem zu hören: herbert weicker, ivar combrinck, norbert gastell, gernot duda und walter reichelt

berti


Beiträge: 13.940

30.12.2012 19:01
#6 RE: Moby Dick als Zeichentrickfilm - Animation Zitat · antworten

Danke für die Antwort!
Bei dieser Häufung müsste die Synchro auf den Kassetten wohl aus München sein. Natürlich kann es theoretisch auch möglich sein, dass Tele 5 eine abweichende sendete. Andererseits wäre es in diesem Fall ungewöhnlich, dass eine reine Videosynchro zu dieser Zeit in München entstanden wäre. Soweit ich weiß, ließ man sowas doch damals meist in Hamburg machen, oder?


Shred


Beiträge: 255

30.12.2012 19:34
#7 RE: Moby Dick als Zeichentrickfilm - Animation Zitat · antworten

ich gehe eher davon aus das tele 5 hier neu synchronisiert hat. hab die filme jetzt mal aus dem staubschrank gekramt. auf den cassetten steht jedenfalls: im vertrieb der vcl communications, münchen

andreas-n


Beiträge: 376

11.01.2013 15:03
#8 RE: Moby Dick als Zeichentrickfilm - Animation Zitat · antworten

Es ist schon ziemlich lange her, dass ich diese Filme (Die Schatzinsel, Moby Dick u.a.) damals auf Tele 5 gesehen habe. An die Synchros habe ich kaum noch eine Erinnerung. Ich meine mich lediglich zu erinnern, dass der Polynesier "Queequeg" aus "Moby Dick" von Ekkehardt Belle gesprochen wurde.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor