Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 778 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Topper Harley


Beiträge: 625

23.02.2013 01:08
Lego City Undercover Zitat · antworten

Abgefahren wie das mit deutscher Synchro erscheint^^

http://www.youtube.com/watch?v=f_H9FfwkU...player_embedded

Alamar



Beiträge: 1.396

23.02.2013 14:02
#2 RE: Lego City Undercover Zitat · antworten

Wieso sollte das nicht abgefahren sein? Alle Lego-Titel mit Sprachausgabe waren doch schon immer eingedeutscht.

Topper Harley


Beiträge: 625

23.02.2013 14:38
#3 RE: Lego City Undercover Zitat · antworten

Weiß nicht. Max Payne war bis zum dritten Teil auch immer eingedeutscht. Kingdom Hearts bis zum zweiten auch. Dann ist das Lego-Spiel hier mit ner offenen Welt. In der Szene wirds als GTA-Klon in Lego-Form gehandelt. GTA wurde aufgrund seines Umfangs auch nie eingedeutscht.

Warum soll es also selbstverständlich sein dass Lego City komplett eingedeutscht wurde? Weils eher an jüngere gerichtet ist? Anime-Spiele wie Dragonball Z, One Piece oder Naruto sind das auch, werden aber nicht komplett eingedeutscht.

Noch fragen?


Alamar



Beiträge: 1.396

24.02.2013 01:11
#4 RE: Lego City Undercover Zitat · antworten

*schulterzuck* versteh deine Verwunderung immer noch nicht. Als Lego-Titel war's doch klar, dass es Deutsch erscheint.

Max Payne > Rockstar als Publisher
Kingdom Hearts > Eingedeutscht waren nur die Teile, bei denen Disney noch als Co-Publisher aufgetreten ist. Die Teile bei denen Square Enix alleine am Ruder war, liefen nach dem Standard für Japano-Spiele, d.h. englisch.
GTA > Es wurde nicht eingedeutscht, weil sich Rockstar nen Dreck um sowas schert und das Ding sich auch so wie geschnitten Brot verkauft.
Anime-Spiele > 1. Standard für Japano-Spiele, siehe oben und 2. Lizenzprodukt, die originalen englischen Sprecher zu holen ist in diesem Zusammenhang günstiger.

Topper Harley


Beiträge: 625

24.02.2013 04:47
#5 RE: Lego City Undercover Zitat · antworten

Warum wurde Fire Emblem Radiant Dawn deutsch synchronisiert?

danielcw


Beiträge: 195

25.02.2013 19:10
#6 RE: Lego City Undercover Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #4
Kingdom Hearts > Eingedeutscht waren nur die Teile, bei denen Disney noch als Co-Publisher aufgetreten ist. Die Teile bei denen Square Enix alleine am Ruder war, liefen nach dem Standard für Japano-Spiele, d.h. englisch.


War bei Kingdom Hearts nicht früher Koch Media der Publisher? Und die haben doch schon aufgehört mit dem eindeutschen, bevor Square Enix das Ruder übernehmen konnte.

Alamar



Beiträge: 1.396

25.02.2013 19:17
#7 RE: Lego City Undercover Zitat · antworten

Nein, Publisher waren Square Enix und Buena Vista Games (aka Disney), bzw später nur noch Square Enix.
Koch Media hat nur den Vertrieb übernommen. Die Entscheidungen ob die Spiele eingedeutscht werden sollen oder nicht, kamen von SE und Disney.
Square Enix hat zudem kein "Ruder übernommen", sondern einfach mal eben Eidos aufgekauft, wodurch sie natürlich auch Zugriff auf ihr Vertriebssystem bekamen.


danielcw


Beiträge: 195

01.03.2013 03:23
#8 RE: Lego City Undercover Zitat · antworten

Nun, ich dachte bisher immer publisher = Vertrieb = Verantwortlich für Lokalisierung. Was neues gelernt :)

Dann verstehe ich im Fall von Kingdom Hearts jetzt noch weniger, warum man aufgehört hat, Kingdom Hearts einzudeutschen. Bei 365/2 Days für den Nintendo DS schob ich es ncoh auf höhere Kosten (und Aufwand) möglicherweise für jede Sprache(n) ein eigens DS Modul zu erstellen und von Nintendo fertigen zu lassen.

Ansonste fällt es mir schwer sich vorzustellen, dass sich der Aufwand einer deutschen Fassung nicht lohnt. Ich hätte darauf gewettet, dass die Vergleichsweise niedrigen Kosten locker durch Merhverkäufe aufgefangen werden, und Extra Profit produzieren.
Aber da hätte ich mich wohl geirrt.
Hat jemand Zahlen?

Alamar



Beiträge: 1.396

01.03.2013 15:19
#9 RE: Lego City Undercover Zitat · antworten

Naja, das ist etwas schwammig. Normalerweise übernimmt ein Publisher alle Aufgaben, aber wenn die Kapazitäten nicht reichen, müssen halt Aufgaben ausgelagert werden.
Manchmal wird der Vertrieb an ne Fremdfirma übergeben, manchmal das Marketing, der Support etc... die Entscheidung über eine Übersetzung bestimmt aber in der Regel der
"Haupt"-Publisher. Square Enix hat für seine japanischen Eigenproduktionen nie Synchros anfertigen lassen. Daher kann die Synchro-Entscheidung bei KH1+2 eigentlich nur
bei Disney gefallen sein.

Zitat
Ansonste fällt es mir schwer sich vorzustellen, dass sich der Aufwand einer deutschen Fassung nicht lohnt. Ich hätte darauf gewettet, dass die Vergleichsweise niedrigen Kosten locker durch Merhverkäufe aufgefangen werden, und Extra Profit produzieren.



Naja, die deutschen Final Fantasys verkauften sich sicherlich auch recht gut. Haben trotzdem keine Synchro gehabt. Keine Ahnung was diese Hemmschwelle bei Japanotiteln soll.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor