Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 719 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
weyn


Beiträge: 1.992

03.03.2013 13:42
Red Dawn Zitat · antworten


Chris Hemsworth..........Jed Eckert............Tommy Morgenstern
Josh Peck................Matt Eckert...........David Turba
Josh Hutcherson..........Robert Kitner.........Ricardo Richter
Adrianne Palicki.........Toni Walsh............Tanya Kahana
Isabel Lucas.............Erica Martin..........Esra Vural
Edwin Hodge..............Danny.................Martin Kautz
Brett Cullen.............Tom Eckert............Erich Räuker
Alyssa Diaz..............Julie.................Julia Stoepel
Jeffrey Dean Morgan......Andrew Tanner.........Thomas Petruo
Kenneth Choi.............Smith.................
Matt Gerald..............Hodges................Tobias Kluckert


Barack Obama ist durchgehend im Originalton zu hören, wird also nicht von Matthias Klages gesprochen.

Kenneth Choi hat definitiv nicht Gerald Schaale (wie in der SK angegeben), ging eher Richtung Walter von Hauff, aber da bin ich mir absolut nicht sicher.


Chat Noir


Beiträge: 7.937

03.03.2013 13:47
#2 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Adrianne Palicki: Tanya Kahana

weyn


Beiträge: 1.992

03.03.2013 13:51
#3 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Danke! Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht

dlh


Beiträge: 13.810

03.03.2013 13:54
#4 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Wie kommen denn die ganzen Abweichungen zur Synchronkartei zustande? Gibt es da vielleicht mehrere Fassungen oder wurde im Nachhinein neu aufgenommen / umgeschnitten etc. (der Film lag ja wohl lange auf Halde)? Soweit mir bekannt ist, trägt Matthias Klages viele (alle?) seiner Rollen selbst ein. Wundert mich daher etwas, dass eine Rolle eingetragen wurde, die durchgehend im O-Ton ist.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

weyn


Beiträge: 1.992

03.03.2013 13:56
#5 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Ich hab mich auch schon gefragt, ob es vielleicht unterschiedliche Fassungen gibt (?)


Chat Noir


Beiträge: 7.937

03.03.2013 13:56
#6 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #4
Soweit mir bekannt ist, trägt Matthias Klages viele (alle?) seiner Rollen selbst ein.


Kann man das, was er spricht, überhaupt als Rollen bezeichnen? Sind ja größtenteils Stimmen aus dem Off ohne bekannten Darsteller


Knew-King



Beiträge: 6.257

03.03.2013 14:02
#7 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Kein Ensemble-Bashing hier. Dies trägt durchaus zur Qualität einer Synchronfassung bei. In's positive und negative.

Schade das Oliver Siebeck nach WATCHMEN keinen Einsatz mehr auf Jeffrey Dean Morgan hatte.


N8falke



Beiträge: 4.188

03.03.2013 14:08
#8 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Edwin Hodge - Martin Kautz

Kenneth Choi hatte weder Gerald Schaale noch Walter von Hauff, kann aber auch nicht mit dem Namen dienen.

marakundnougat


Beiträge: 4.404

03.03.2013 14:15
#9 RE: Red Dawn Zitat · antworten

In der Synchronkartei steht noch eine Rolle von Matthias Klages als "Mann", könnte es sich dabei nicht um Kenneth Chois Rolle handeln?
Außerdem glaube ich, dass Matthias Klages auf Obama einfach beim Zuordnen verwechselt wurde, da man zeitgleich mit Obamas Rede auch einen Reporter hört, der von Matthias Klages gesprochen wird.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

N8falke



Beiträge: 4.188

03.03.2013 14:33
#10 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Klages ist das auch nicht auf Kenneth Choi.

Chat Noir


Beiträge: 7.937

03.03.2013 14:59
#11 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Es gibt nur zwei weitere Sprecher, die man mMn mit Gerald Schaale verwechseln kann: evtl. Bernhard Völger? oder Santiago Ziesmer?

N8falke



Beiträge: 4.188

03.03.2013 15:04
#12 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Die waren es auch nicht. Der Sprecher klang wie 'ne Mischung aus Matthias Klages und Gerald Paradies. Hört man meist in Nebenrollen oder im Ensemble, ist aber bekannt. Ich komme bloß nicht drauf.


dlh


Beiträge: 13.810

03.03.2013 15:08
#13 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Hat jemand ein Sample? Bei "ähnelt Gerald Paradies" fällt mir immer direkt Roman Kretschmer ein. Aber der willkürliche Einwurf von Namen hilft wohl kaum weiter.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

marakundnougat


Beiträge: 4.404

03.03.2013 15:49
#14 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Roman Kretschmer war es auch nicht. Um noch einen Namen in den Pott zu werfen: Beim Stichwort "bekannte Ensemble-Sprecher" fällt mir ja immer Klaus Lochthove ein...


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

N8falke



Beiträge: 4.188

03.03.2013 15:55
#15 RE: Red Dawn Zitat · antworten

Verglichen mit dem Sample in der SK sind Ähnlichkeiten durchaus vorhanden, Klaus Lochthove könnte hinkommen.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz