Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.426 mal aufgerufen
 Serien
Dylan



Beiträge: 6.912

05.04.2013 18:07
Real Humans (S, 2012-) Zitat · antworten

Real Humans - Echte Menschen
Äkta Människor



Die Geschichte spielt im Schweden der nahen Zukunft. Menschen leben inzwischen mit hochentwickelten Robotern zusammen, deren Verhalten sich von dem ihrer Erbauer kaum noch unterscheidet. Die komplett menschlich aussehenden Roboter werden nicht nur zum Arbeiten, Einkaufen und Putzen eingesetzt, sondern leisten auch Gesellschaft und stehen sogar für Liebesdienste zur Verfügung. Als einige dieser 'Hubots' genannten Maschinen jedoch beginnen, Gefühle und eigene Pläne zu entwickeln, werden immer mehr Menschen misstrauisch.
Text: wunschliste.de


Schauspieler Rolle Synchronsprecher

Andreas Wilson Leo Eischer Leonhard Mahlich
Lisette Pagler Mimi / Anita Celine Fontanges
Pia Halvorsen Inger Engman Arianne Borbach
Johan Paulsen Hans Engman David C. Bunners
Marie Robertson Beatrice "Bea" Novak Schaukje Könning
Leif Andrée Roger Rainer Schmitt
Natalie Minnevik Matilda Engman Leonie Landa
Kåre Hedebrant Tobias "Tobbe" Engman ?
Eva Röse Niska Jennifer Böttcher
Josephine Alhanko Flash Mia Diekow
André Sjöberg Gordon Tobias Diakow
David Lenneman Fred Tobias Schmidt
Saunet Sparell Marylyn Lo Rivera
Camilla Larsson Therese Traudel Sperber
Johannes Kuhnke Rick ?
Fredrik Silbersky Kevin Tim Kreuer
Thomas W. Gabrielsson David Clemens Gerhard
Romeo Altera junger Leo ?
Alexander Stocks Odi Tim Knauer
Ola Wahlström Ove Holm Bernd Stephan
Christopher Wagelin Max ?
Aline Palmstierna Sofia Engman ?
Sten Elfström Lennart Sollberg Achim Schülke
Anki Larsson Vera Anja Topf
Anna Sise Andersson Pilar Eva Michaelis
Jimmy Lindström Malte Volker Hanisch
Måns Nathanaelson Jonas Boberg Sascha Draeger
Peter Viitanen Silas Konstantin Graudus
Jonas Malmsjö Luther ?
Peter Carlberg Carl Stephan Benson
-----------------------------------------------------------------------------------
Deutsche Bearbeitung: Hamburger Synchron
Buch und Regie: Kira Uecker


Real Humans ist gestern auf arte gestartet und die Serie ist wirklich richtig gut.
Reinschauen lohnt sich und die deutsche Fassung ist auch sehr gelungen. Tolle Hamburger Synchro mit ein paar Berliner Einflüssen .

Ein paar Samples:


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Kåre Hedebrant.mp3
Johannes Kuhnke.mp3
Christopher Wagelin.mp3
Aline Palmstierna.mp3
hudemx


Beiträge: 5.306

05.04.2013 18:17
#2 RE: Real Humans (S, 2012-) Zitat · antworten

Ola Wahlström.mp3 -> Bernd Stephan

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.624

05.04.2013 19:02
#3 RE: Real Humans (S, 2012-) Zitat · antworten

Ich habe mir gestern auch die erste Folge angesehen. Die Synchro war top, aber ich wurde mit der Serie irgendwie nicht warm. Ich war die meiste Zeit sehr gelangweilt, weshalb ich Folge 2 gar nicht mehr geschaut habe.

AMK


Beiträge: 1.027

19.04.2013 17:35
#4 RE: Real Humans (S, 2012-) Zitat · antworten

Zitat
Die Synchro war top, aber ich wurde mit der Serie irgendwie nicht warm.

Mir wiederum gefällt die Serie sehr. Auf den "tumben" Typen, den er spricht, hätte ich allerdings nicht gerade Rainer Schmitt besetzt (der seine Sache trotzdem großartig macht). Ich hoffe, es spricht für die Synchro und nicht für meine mangelnde Aufmerksamkeit, dass mir keine größeren Patzer en masse aufgefallen sind ... Zwei Dinge aber scheinen doch schiefgegangen zu sein: In einer Rückblende sah man mehrmals den kleinen "Leo" gegen das Ertrinken kämpfen und dabei (um Hilfe) schreien; eine "Schreiszene" war "deutschstimmlos", und das schien mir keine stilistischen Gründe zu haben. In Ep. 5 (gestern) scheint ein Übersetzungsfehler zu begegnen: Da heißt es bei der Umprogrammierung eines Hubots in etwa, "wir vertauschen "Lennart" mit "Silas"", wo meines Erachtens gemeint war, "wir ersetzen "Lennart" durch "Silas"".

Im übrigen ist der Donnerstagabend auf arte ein lohnenswerter Serientermin; vor "Real Humans" konnte man (unter anderem) schon "Borgen" und "Whitechapel" genießen.


Gruß - Andreas

Dubber der Weiße


Beiträge: 2.607

19.04.2013 18:28
#5 RE: Real Humans (S, 2012-) Zitat · antworten

Bah, fuck, die läuft schon?!
Mist, wollte ich gucken.


Leroy


Beiträge: 290

19.04.2013 19:24
#6 RE: Real Humans (S, 2012-) Zitat · antworten

David Lennemann: Tobias Schmidt
Fredrik Silbersky: Tim Kreuer

Schön wäre auch noch, wenn Andre Sjöberg wieder von Oliver Böttcher wie in GSI gesprochen wird, aber Kontinuität ist so eine Sache welche ich selten auf schwedische Schauspieler in Hamburg erlebe.


psy89


Beiträge: 14

30.05.2013 14:44
#7 RE: Real Humans (S, 2012-) Zitat · antworten
Andre Sjöberg -> Tobias Diakow
Josephine Alhanko -> Mia Diekow
Leroy


Beiträge: 290

14.06.2013 15:00
#8 RE: Real Humans (S, 2012-) Zitat · antworten

Thomas W. Gabrielsson => Clemens Gerhard
Peter Viitanen => Konstantin Graudus


Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2013 10:32
#9 RE: Real Humans (S, 2012-) Zitat · antworten

David C. Bunners erinnert mich hier dauernd an Lennardt Krüger. Dachte sogar zuerst, er wäre es - bis ich hier nachguckte. Wirklich eine sehr ähnliche Diktion...

Leroy


Beiträge: 290

16.07.2013 15:55
#10 RE: Real Humans (S, 2012-) Zitat · antworten

Peter Carlberg-> Stephan Benson
Eine super Besetzung auf einen super Charakter.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor