Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 615 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Frank Brenner



Beiträge: 7.521

20.04.2013 19:55
Maler und Mädchen/Jerry, der Agentenschreck (1955; DF: 1956) Zitat · antworten

Hallo,

einige Angaben zum Film finden sich schon bei Arne (http://www.synchrondatenbank.de/movie.php?id=8333) und in der Synchronkartei (https://www.synchronkartei.de/index.php?...pe=film&id=2059). Anita Ekberg und Kathleen Freeman haben nicht viel Dialog, von dem ich komplett Samples erstellt habe. Auch noch einige andere anbei, bei denen ich nicht so firm bin. Denn ich kann mir irgendwie kaum vorstellen, dass die Angabe Eduard Wandrey bei Eddie Mayehoff tatsächlich stimmt - den hab ich viel voluminöser im Ohr! Und bei der Siegmar-Schneider-Rolle handelt es sich nicht um einen Fotografen, sondern um einen observierenden Polizeibeamten. Danke fürs Reinhören und Mithelfen!

Witzig ist auch mal wieder, dass einige der Rollen für die deutsche Fassung umbenannt wurden. "Eugene" [ju:dzi:n] wird schlichtweg zu "Eugen" und "Mr. Murdock" (obwohl man seinen Namen mehrfach groß auf dem Türschild sieht) zu "Mr. Mordgans". Das hängt allerdings mit einer Pantomimeeinlage von Jerry Lewis zusammen, bei der dieser eine Nachricht an Dean Martin als Scharade überbringt. Ebenfalls kurios: sämtliche Darsteller sprechen "Comic Book" übertrieben 'Englisch' und falsch als [kamik buk] aus. Muss wohl eine Regieanweisung gewesen sein...

Maler und Mädchen
aka: Jerry, der Agentenschreck/Der Agentenschreck. OT: Artists and Models.


Jerry Lewis (Eugen Fullstack – Eugene Fullstack) [Horst Gentzen]
Dean Martin (Rick Todd) [Klaus Miedel]
Shirley MacLaine (Bessie Sparrowbush) [Renate Danz]
Dorothy Malone (Abigail „Abi“ Parker) [Inge Landgut]
Eddie Mayehoff (Mordgans – Murdock) [Clemens Hasse]
Eva Gabor (Sonia Curtis) [Claudia Brodzinska?]
Jack Elam (Gangster Ivan) [Manfred Meurer]
Anita Ekberg (Anita) [Sigrid Lagemann]
Kathleen Freeman (Vermieterin Mrs. Nildoon – Muldoon) [Ursula Diestel?]
Art Baker (er selbst) [Siegfried Schürenberg]
N.N. (Geheimpolizist) [Siegmar Schneider]
Emory Pernell (Mr. Kelley) [Robert Klupp]
Steven Geray ("wiss. Berater" der Gangster) [Erich Poremski]
Otto Waldis (Gangster Kurt) [Benno Hoffmann]
Herbert Rudley (Geheimpolizist Samuels) [Wolfgang Eichberger]
N.N. (Mann neben Kelley) [Hans Emons]


Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron Wenzel Lüdecke.
Dialogbuch: Fritz A. Koeniger.
Synchronregie: Klaus von Wahl.


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Anita Ekberg.mp3
Dorothy Malone.mp3
Eddie Mayehoff.mp3
Eva Gabor.mp3
Jack Elam.mp3
Kathleen Freeman.mp3
Werner B.


Beiträge: 218

20.04.2013 21:01
#2 RE: Maler und Mädchen/Jerry, der Agentenschreck (1955; DF: 1956) Zitat · antworten

Hallo,

Anita hat was von Hannelore Schroth
Eddie Mayehoff eventuell Clemens Hasse

Frank Brenner



Beiträge: 7.521

21.04.2013 13:09
#3 RE: Maler und Mädchen/Jerry, der Agentenschreck (1955; DF: 1956) Zitat · antworten

Danke, Werner.

Also hat sich doch ein Fehler in die offizielle Liste der BSG eingeschlichen! Kannst Du (oder sonst jemand) denn Landgut, Meurer und Edith Schneider verifizieren?


Gruß,

Frank

Arne


Beiträge: 553

21.04.2013 13:36
#4 RE: Maler und Mädchen/Jerry, der Agentenschreck (1955; DF: 1956) Zitat · antworten

Dorothy Malone wurde tatsächlich von Inge Landgut gesprochen.


Was Fehler betrifft, so waren doch schon ein paar Fehler "aufgedeckt"

und korrigiert worden. Bei Eva Gabor und Eddie Mayerhoff habe ich auch

Zweifel an der Richtigkeit.


Gruß,

Arne

Werner B.


Beiträge: 218

21.04.2013 16:55
#5 RE: Maler und Mädchen/Jerry, der Agentenschreck (1955; DF: 1956) Zitat · antworten

Edith Schneider höre ich da auch nicht.

Werner B.


Beiträge: 218

21.04.2013 17:48
#6 RE: Maler und Mädchen/Jerry, der Agentenschreck (1955; DF: 1956) Zitat · antworten

Anita Ekberg wird von Sigrid Lagemann gesprochen, wie in "Krieg und Frieden" und "Alles um Anita".

Äie Ähnlichkeit zu Hannelore Schroth ist aber recht groß.

Gruß
Werner

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.469

21.04.2013 20:07
#7 RE: Maler und Mädchen/Jerry, der Agentenschreck (1955; DF: 1956) Zitat · antworten

Sigrid Lagemann für Anita Ekberg kann ich bestätigen. Ansonsten stehe ich da im Moment auch auf der Leitung. Kathleen Freeman erinnert mich an Ursula Diestel, aber auch da hab ich große Zweifel.

Gruß
Stephan

Frank Brenner



Beiträge: 7.521

21.04.2013 21:42
#8 RE: Maler und Mädchen/Jerry, der Agentenschreck (1955; DF: 1956) Zitat · antworten

Danke für die Diskussionen...leider kann ich zu Euren Vermutungen nichts beitragen, aber vielleicht schauen ja mal Peter oder andere Klassikexperten hier rein...


Gruß,

Frank

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.469

15.04.2017 01:50
#9 RE: Maler und Mädchen/Jerry, der Agentenschreck (1955; DF: 1956) Zitat · antworten

Bezüglich Eva Gabor: auf die Gefahr hin mich lächerlich zu machen, aber heute kommt's mir so vor, als wäre das eine chargierende Eleonore Noelle...

Jeannot



Beiträge: 2.011

15.04.2017 16:40
#10 RE: Maler und Mädchen/Jerry, der Agentenschreck (1955; DF: 1956) Zitat · antworten

Clemens Hasse ist richtig.
Bei Eva Gabor denke ich an Claudia Brodzinska, aber hat die damals schon synchronisiert? E. Noelle ist es nicht.
Ergänzen kann ich:
Mr. Kelley - Emory Pernell - Robert Klupp
Mann neben Kelley - ? - Hans Emons
"wiss. Berater" der Gangster - Steven Geray - Erich Poremski
Gangster Kurt - Otto Waldis - Benno Hoffmann
Geh.-Polizist Samuels - Herbert Rudley - Wolfgang Eichberger
Siegmar Schneider ist bei den Geh.-Polzisten zu hören, kann den aber nicht zuordnen
Sigrid Lagemann dürfte wohl stimmen.


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Frank Brenner



Beiträge: 7.521

15.04.2017 18:52
#11 RE: Maler und Mädchen/Jerry, der Agentenschreck (1955; DF: 1956) Zitat · antworten

prima, danke für die Ergänzungen!


Gruß,

Frank

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor