Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 387 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2
Griz


Beiträge: 20.773

30.05.2013 11:50
Serienführer: 100 Karat (US, 1984) Zitat · antworten


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.346

30.05.2013 11:53
#2 RE: Serienpreview: 100 Karat (US, 1984) Zitat · antworten

Das führt natürlich zu der allgemeinen Frage, wann Griz-TV denn überhaupt seine Programmvorschau ("Upfronts") für die Zeit ab dem 1. September veröffentlichen wird! ;-)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Griz


Beiträge: 20.773

30.05.2013 14:18
#3 RE: Serienpreview: 100 Karat (US, 1984) Zitat · antworten
Griz


Beiträge: 20.773

26.09.2013 18:46
#4 100 Karat - kommt nun doch noch... Zitat · antworten

Nach der zwangs-verschobenen Premiere, die für den 01.09.2013 vorgesehen war, bei der aber leider nicht frühzeitig die Lizenzrechte geklärt werden konnten...

startet die Serie nun als "Feiertagsspecial" am 03.10.2013

GG

Griz


Beiträge: 20.773

03.10.2013 11:36
#5 100 Karat > Episodenüberblick Zitat · antworten

SERIENGUIDE: INHALTSVERZEICHNIS

S.  EA {CBS}:    EA {ARD}:    Folge/Titel:

01 19.02.1984 07.04.1986 1. Der Betrug (Master of the Game I.1/III)
01 19.02.1984 14.04.1986 2. Der Fund (Master of the Game I.2/III)
01 19.02.1984 21.04.1986 3. Zuwachs (Master of the Game I.3/III)
01 20.02.1984 28.04.1986 4. Erfolge (Master of the Game II.1/III)
01 20.02.1984 05.05.1986 5. Der Künstler (Master of the Game II.2/III)
01 20.02.1984 12.05.1986 6. Ein perfekter Plan (Master of the Game II.3/III)
01 21.02.1984 26.05.1986 7. Die Zwillinge (Master of the Game III.1/III)
01 21.02.1984 27.05.1986 8. Der Eindringling (Master of the Game III.2/III)
01 21.02.1984 28.05.1986 9. Die Erbschaft (Master of the Game III.3/III)

Griz


Beiträge: 20.773

03.10.2013 11:37
#6 Master of the Game: 1. Der Betrug Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Kult in Serie - Feiertagsspecial"


1. Der Betrug
>Master of the Game I.1/III<

Erstausstrahlung US:
Sun, 19.02.1984 (CBS, 20:00 Uhr) - (Movie # I.1/III)
© 1984 Rosemont Productions Ltd.
Drehbuch: John Nation, Paul Yurick
Regie: Kevin Connor

Erstausstrahlung DE:
Mo., 07.04.1986 (ARD, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x01 - Folge 1] > Start der Serie in 9 Episoden!!
Deutsche Bearbeitung: Bavaria Atelier GmbH, München
Buch: Franz-Joseph Fiedler
Dialogregie: Günther Sauer
dt. Episodenlänge: 48'03'' (des 3-geteilten I. Filmteils)
Gesamtfilmlänge I: 136'24''

Inhalt:
Kate Blackwell, Herrscherin über das Diamanten-Imperium "Kruger-Brent", feiert ihren 90. Geburtstag. Während Lobreden auf sie gehalten werden, gehen ihre Gedanken ins Jahr 1883 zurück. – Ihr Vater, ein schottischer Bauernsohn, findet lange Jahre vor dem Ersten Weltkrieg in Südafrika Diamanten. Doch der gierige Holländer Salomon van der Merve legt ihn herein. Der schwarze Banda rettet James vor dem Tod in der Wüste...


Katherine Blackwell (Dyan Cannon) Gudrun Vaupel
Jamie McGregor (Ian Charleson) Manfred Seipold
Banda (Johnny Sekka) Fred Klaus
Salomon van der Merve (Donald Pleasence) Hans Korte
Margaret van der Merve (Cherie Lunghi) Cordula Trantow
Anthony James Blackwell       (Harry Hamlin)                -hat keinen Text-
Robert Blackwell (Brian Lee) -hat keinen Text-
Eve/Alexandra Blackwell (Liane Langland) -hat keinen Text-
Redner/Gouverneur (Phil Brown) ?
Verkäufer {06:46} (?) Michael Rüth
Mann in Badewanne {11:08} (?) Manfred Erdmann
Hans Schmidt {28:14} (Jimmy Nail) Rainer Basedow
Brent, 1. Wächter {45:16} (?) Willi Röbke
Kruger, 2. Wächter {45:16} (?) Gernot Duda


Griz


Beiträge: 20.773

03.10.2013 11:37
#7 Master of the Game: 2. Der Fund Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Kult in Serie - Feiertagsspecial"


2. Der Fund
>Master of the Game I.2/III<

Erstausstrahlung US:
Sun, 19.02.1984 (CBS, 21:00 Uhr) - (Movie # I.2/III)
© 1984 Rosemont Productions Ltd.
Drehbuch: John Nation, Paul Yurick
Regie: Kevin Connor

Erstausstrahlung DE:
Mo., 14.04.1986 (ARD, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x02 - Folge 2]
Deutsche Bearbeitung: Bavaria Atelier GmbH, München
Buch: Franz-Joseph Fiedler
Dialogregie: Günther Sauer
Einschaltquote: 13,21 Millionen
dt. Episodenlänge: 48'43'' (des 3-geteilten I. Filmteils)
Gesamtfilmlänge I: 136'24''

Inhalt:
James McGregor, der mit Banda Diamanten findet, rächt sich an dem Holländer Salomon van der Merwe auf ungewöhnliche Weise. Er geht als "Mr. Travis" zurück nach Klipdrift, um sich an van der Merve zu rächen. Der betrügerische Händler erkennt ihn nicht und lässt James mit seiner Tochter Margaret ausgehen. Margaret van der Merve wird schwanger, doch höhnisch verweigert McGregor ihr die Heirat...


Katherine Blackwell (Dyan Cannon) -
Jamie McGregor (Ian Charleson) Manfred Seipold
Banda (Johnny Sekka) Fred Klaus
Salomon van der Merve (Donald Pleasence) Hans Korte
Margaret van der Merve (Cherie Lunghi) Cordula Trantow
Mike McMillan                 (Alan Dobie)                  Manfred Lichtenfeld
Hans Schmidt (Jimmy Nail) ?
Zugschaffner {16:37} (-voice only-) Michael Rüth
Mr. Jeffries {19:38} (?) Peter Musäus
Bankangestellter {15:56} (?) Werner Abrolat
Agnes {27:57} (Anna Nygh) Viktoria Brams
Bargast {39:23} (?) Michael Rüth
Erzähler (-nur in dt. Fassung-) Claus Biederstaedt


Griz


Beiträge: 20.773

03.10.2013 11:38
#8 Master of the Game: 3. Zuwachs Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Kult in Serie - Feiertagsspecial"


3. Zuwachs
>Master of the Game I.3/III<

Erstausstrahlung US:
Sun, 19.02.1984 (CBS, 22:00 Uhr) - (Movie # I.3/III)
© 1984 Rosemont Productions Ltd.
Drehbuch: John Nation, Paul Yurick
Regie: Kevin Connor

Erstausstrahlung DE:
Mo., 21.04.1986 (ARD, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x03 - Folge 3]
Deutsche Bearbeitung: Bavaria Atelier, München
Buch: Franz-Joseph Fiedler
Dialogregie: Günther Sauer
Einschaltquote: 15,42 Millionen
dt. Episodenlänge: 49'10'' (des 3-geteilten I. Filmteils)
Gesamtfilmlänge I: 136'24''

Inhalt:
Lange will James McGregor nichts von seinem unehelichen Sohn, der in einem Bordell geboren wurde, wissen. Doch als Margaret das Kind bei ihm abliefert, gewinnt er den kleinen Jungen lieb. Seinetwegen heiratet er Margaret sogar. James besitzt nun Gesellschaften in vielen Ländern Europas und Amerika, reist viel mit seinem Sohn. Doch dann kommt es zu einem Aufstand in der Diamantenmine...


Katherine Blackwell (Dyan Cannon) -
Jamie McGregor (Ian Charleson) Manfred Seipold
Margaret McGregor (Cherie Lunghi) Cordula Trantow
David Blackwell (David Birney) Frank Engelhardt
Banda (Johnny Sekka) Fred Klaus
Mike McMillan                 (Alan Dobie)                  Manfred Lichtenfeld
Mrs. Talley (Jean Marsh) ?
Agnes (Anna Nygh) Viktoria Brams
Millie {03:45} (?) Susanne von Medvey
Mr. Zimmerman {06:39} (Stratford Johns) Hartmut Neugebauer
Mann mit Pistole {07:05} (?) Franz Rudnick
Jamie McGregor, jr. {30:37} (Simon Holmes) ?
Dr. Teeger {45:26} (Leslie Schofield) Thomas Otto-Rauscher
Erzähler (-nur in dt. Fassung-) Claus Biederstaedt


Griz


Beiträge: 20.773

03.10.2013 11:39
#9 Master of the Game: 4. Erfolge Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Kult in Serie - Feiertagsspecial"


4. Erfolge
>Master of the Game II.1/III<

Erstausstrahlung US:
Mon, 20.02.1984 (CBS, 20:00 Uhr) - (Movie # II.1/III)
© 1984 Rosemont Productions Ltd.
Drehbuch: Alvin Boretz
Regie: Harvey Hart, Kevin Connor

Erstausstrahlung DE:
Mo., 28.04.1986 (ARD, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x04 - Folge 4]
Deutsche Bearbeitung: Bavaria Atelier, München
Buch: Franz-Joseph Fiedler
Dialogregie: Günther Sauer
dt. Episodenlänge: 49'57'' (des 3-geteilten II. Filmteils)
Gesamtfilmlänge II: 134'27''

Inhalt:
Schon als Kind ist Kate McGregor in David Blackwell verliebt, den noch ihr Vater in den Konzern "Kruger-Brent" geholt hat. Nach dem frühen Tod der Mutter übernimmt die 18-jährige die Geschäftsführung des Unternehmens. Obwohl David noch mit einer anderen Frau verlobt ist, gelingt es Kate, ihn zu erobern und zu heiraten. Bald bekommt Kate einen Sohn: Tony. Doch dann folgt ein herber Schicksalsschlag...


Katherine Blackwell (Dyan Cannon) Gudrun Vaupel
David Blackwell (David Birney) Frank Engelhardt
Anthony James Blackwell (Harry Hamlin) Jochen Busse
Brad Rogers (Cliff DeYoung) Eckart Dux
Margaret McGregor (Cherie Lunghi) Cordula Trantow
Banda                         (Johnny Sekka)                Fred Klaus
Mike McMillan (Alan Dobie) Manfred Lichtenfeld
Tim O'Neill (Bill Bailey) Harry Kalenberg
Anton Marshak (David Hirsch) Benno Sterzenbach
Mrs. Talley (Jean Marsh) ?
Dr. John Harley, M. D. (Barry Morse) Michael Cramer
Kate McGregor, 6 J. {04:46} (Kimberly van Kruan) ?
Kate McGregor, 12 J. {06:41} (Debbie Killingback) -hat keinen Text- bzw. G. Vaupel
Mrs. Gibbs {06:26} (?) Alice Treff
Mr. Cartwright {10:50} (Robert Henderson) ?
Josephine O'Neill {14:08} (Annie Lambert) Ilona Grandke
Tony Blackwell, 10. J. {24:42}(John Paul Lopez) Hubertus von Lerchenfeld
Mann im Aufsichtsrat {25:49} (?) Klaus Guth
Tom {26:30} (?) Manfred Schmidt
Premierminister {27:05} (?) ?
Hr. Bueller {43:43} (Charles Millot) ?
Erzähler (-nur in dt. Fassung-) Claus Biederstaedt


Griz


Beiträge: 20.773

03.10.2013 11:39
#10 Master of the Game: 5. Der Künstler Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Kult in Serie - Feiertagsspecial"


5. Der Künstler
>Master of the Game II.2/III<

Erstausstrahlung US:
Mon, 20.02.1984 (CBS, 21:00 Uhr) - (Movie # II.2/III)
© 1984 Rosemont Productions Ltd.
Drehbuch: Alvin Boretz
Regie: Harvey Hart, Kevin Connor

Erstausstrahlung DE:
Mo., 05.05.1986 (ARD, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x05 - Folge 5]
Deutsche Bearbeitung: Bavaria Atelier, München
Buch: Franz-Joseph Fiedler
Dialogregie: Günther Sauer
Einschaltquote: 12,61 Millionen
dt. Episodenlänge: 49'38'' (des 3-geteilten II. Filmteils)
Gesamtfilmlänge II: 134'27''

Inhalt:
Nach dem Krieg studiert Tony Blackwell Kunst in Paris. Jetzt, da er der Fuchtel seiner Mutter entronnen ist, legt sich auch sein Stottern. Er verliebt sich in das Aktmodell Dominique und ist restlos glücklich, als eine Ausstellung seiner Bilder stattfindet. Doch da mischt sich Mutter Kate wieder ein – mit einem fiesen Trick zerstört sie Tonys Künstlerträume...


Katherine Blackwell (Dyan Cannon) Gudrun Vaupel
Anthony James Blackwell (Harry Hamlin) Jochen Busse
Dominique Masson (Maryam D'Abo) Madeleine Stolze
Brad Rogers (Cliff DeYoung) Eckart Dux
Banda (Johnny Sekka) Fred Klaus
André Tussot                  (David Suchet)                Berno von Cramm
Maître Pantal {04:29} (Olivier Pierre) Mogens von Gadow
Carroll {05:12} (Shane Rimmer) ?
Levy {05:22} (Jay Thomas) Ulf-Jürgen Wagner
Phillip Moret {14:25} (John Serret) Paul Bürks
Mr. Dougherty {28:02} (Bill Hutchinson) Thomas Reiner
Stewardess {36:30} (Diana Katis) Madeleine Stolze
Danny {39:42} (David Gilliam) Pierre Peters-Arnolds
Erzähler (-nur in dt. Fassung-) Claus Biederstaedt

Griz


Beiträge: 20.773

03.10.2013 11:39
#11 Master of the Game: 6. Ein perfekter Plan Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Kult in Serie - Feiertagsspecial"


6. Ein perfekter Plan
>Master of the Game II.3/III<

Erstausstrahlung US:
Mon, 20.02.1984 (CBS, 22:00 Uhr) - (Movie # II.3/III)
© 1984 Rosemont Productions Ltd.
Drehbuch: Alvin Boretz
Regie: Harvey Hart, Kevin Connor

Erstausstrahlung DE:
Mo., 12.05.1986 (ARD, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x06 - Folge 6]
Deutsche Bearbeitung: Bavaria Atelier, München
Buch: Franz-Joseph Fiedler
Dialogregie: Günther Sauer
Einschaltquote: 12,32 Millionen
dt. Episodenlänge: 48'00'' (des 3-geteilten II. Filmteils)
Gesamtfilmlänge II: 134'27''

Inhalt:
Tony hat sein Studium aufgegeben und arbeitet im Diamantenimperium seiner Mutter Kate. Sie setzt alles daran ihren Sohn zu verheiraten. Schließlich verliebt er sich in Marianne, die reizende Tochter des steinreichen Grafen Hoffmann. Kurz nach der Hochzeit wird Marianne schwanger, doch der Arzt rät ihr von der Geburt ab. Kate aber freut sich allzu sehr auf Enkelkinder. Als Marianne bei der Geburt der Zwillinge stirbt, dreht Tony durch...


Katherine Blackwell (Dyan Cannon) Gudrun Vaupel
Anthony James Blackwell (Harry Hamlin) Jochen Busse
Brad Rogers (Cliff DeYoung) Eckart Dux
Dr. John Harley, M. D. (Barry Morse) Michael Cramer
Marianne Hoffmann (Angharad Rees) Uschi Wolff
Dr. Mattson                   (Ed Bishop)                   Eberhard Mondry
Dominique Masson (Maryam D'Abo) Madeleine Stolze
Türsteher (Mark Rolston) Bruno(-)Walter Pantel
Charlie Wyatt {07:39} (Glenn Kezer) Benno Hoffmann
Lucy Wyatt {08:22} (Cynthia Tucker) ?
Graf Hoffmann {09:51} (Ralph Michael) Manfred Schmidt
Chauffeur {23:37} (?) Leon Rainer
Danny {39:33} (David Gilliam) Pierre Peters-Arnolds
Erzähler (-nur in dt. Fassung-) Claus Biederstaedt

Griz


Beiträge: 20.773

03.10.2013 11:40
#12 Master of the Game: 7. Die Zwillinge Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Kult in Serie - Feiertagsspecial"


7. Die Zwillinge
>Master of the Game III.1/III<

Erstausstrahlung US:
Thu, 21.02.1984 (CBS, 20:00 Uhr) - (Movie # III.1/III)
© 1984 Rosemont Productions Ltd.
Drehbuch: Alvin Boretz
Regie: Harvey Hart

Erstausstrahlung DE:
Mo., 26.05.1986 (ARD, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x07 - Folge 7]
Deutsche Bearbeitung: Bavaria Atelier, München
Buch: Franz-Joseph Fiedler
Dialogregie: Günther Sauer
Einschaltquote: 11,51 Millionen
dt. Episodenlänge: 48'18'' (des 3-geteilten III. Filmteils)
Gesamtfilmlänge III: 132'48''

Inhalt:
Kate Blackwell erholt sich bald von ihren Schussverletzungen. Tony wird wahnsinnig und landet in einem teuren Privatsanatorium. Die Französin Solange kümmert sich um dessen Zwillinge Eve und Alexandra. Bald entdeckt sie, dass Eve eine richtige kleine Hexe ist, die ihre gutmütige Schwester unterdrückt. Sie spricht darüber mit Kate. Doch die Großmutter ist ganz vernarrt in Eve. Sie weigert sich Solange zu glauben und wirft das Kindermädchen hinaus...


Katherine Blackwell (Dyan Cannon) Gudrun Vaupel
Eve Blackwell (Liane Langland) Susanne Uhlen
Alexandra Blackwell (Liane Langland) Katharina Lopinski
Anthony James Blackwell (Harry Hamlin) Jochen Busse
Brad Rogers (Cliff DeYoung) Eckart Dux
Dr. John Harley, M. D. (Barry Morse) Michael Cramer
Solange Dunas                 (Leslie Caron)                ?
Eve Blackwell, 6 J. {07:28} (Alison Giddings) ?
Alexandra Blackwell, 6 Jahre (Michelle Giddings) ? (1. "Olivia Cunningham"-Sprecherin; K. L.)
Eve Blackwell, 12 Jahre (Claire Mathews) ?
Alexandra Blackwell, 12 Jahre (Sarah Mathews) ?
Tommy {10:25} (Daniel Foley) Peter Thom
Mr. Davis {10:27} (Christopher Munke) ?
Dr. Wilson {12:16} (Robert Ardent) ?
Mrs. Chandler {12:34} (Helen Horton) Doris Jensen
Madame Mallot {20:18} (Rhoda Lewis) Eva Pflug
Kadett René {21:25} (Jeremy Gittens) Ulf-Jürgen Wagner
Graf DuMaurier {33:56} (Ewen Solon) ?
Gräfin DuMaurier {34:15} (Laurence Lignigres) ?
Todd {42:54} (?) Reinhard Brock?
Erzähler (-nur in dt. Fassung-) Claus Biederstaedt


Griz


Beiträge: 20.773

03.10.2013 11:40
#13 Master of the Game: 8. Der Eindringling Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Kult in Serie - Feiertagsspecial"


8. Der Eindringling
>Master of the Game III.2/III<

Erstausstrahlung US:
Tue, 21.02.1984 (CBS, 21:00 Uhr) - (Movie # III.2/III)
© 1984 Rosemont Productions Ltd.
Drehbuch: Alvin Boretz
Regie: Harvey Hart

Erstausstrahlung DE:
Di., 27.05.1986 (ARD, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x08 - Folge 8]
Deutsche Bearbeitung: Bavaria Atelier, München
Buch: Franz-Joseph Fiedler
Dialogregie: Günther Sauer
Einschaltquote: 13,12 Millionen
dt. Episodenlänge: 50'04'' (des 3-geteilten III. Filmteils)
Gesamtfilmlänge III: 132'48''

Inhalt:
Während ihres Urlaubs an der Riviera lernt Eve den smarten Playboy George Mellis kennen. Der reiche Grieche erweist sich als übler Sadist – und passt genau in Eves mörderisches Komplott: Sie überredet ihn sich an ihre Zwillingsschwester Alexandra heranzumachen. Er soll sie heiraten – und dann ermorden...


Katherine Blackwell (Dyan Cannon) Gudrun Vaupel
Eve Blackwell (Liane Langland) ?
Alexandra Blackwell (Liane Langland) Katharina Lopinski
George Mellis (Fernando Allende) Arne Elsholtz
Dr. John Harley, M. D. (Barry Morse) Michael Cramer
Brad Rogers (Cliff DeYoung) Eckart Dux
Dr. Keith Webster             (Norman Chancer)              Hartmut Reck
Dr. Peter Templeton (Stephen Davies) Christoph Lindert
Dorothy Hollister (Nancy Roberts) Anita Höfer
Nita Ludwig {05:19} (Susannah Fellows) Marina Köhler
Butler {17:23} (Roger Kemp) Bruno(-)Walter Pantel
Oberkellner {19:10} (?) Michael Rüth
Helen, Buchhalterin {27:46} (Thomasine Heiner) Maddalena Kerrh
Bankwärter {30:05} (?) Peter Musäus
Erzähler (-nur in dt. Fassung-) Claus Biederstaedt

Griz


Beiträge: 20.773

03.10.2013 11:41
#14 Master of the Game: 9. Die Erbschaft Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Kult in Serie - Feiertagsspecial"


9. Die Erbschaft
>Master of the Game III.3/III<

Erstausstrahlung US:
Tue, 21.02.1984 (CBS, 22:00 Uhr) - (Movie # III.3/III)
© 1984 Rosemont Productions Ltd.
Drehbuch: Alvin Boretz
Regie: Harvey Hart

Erstausstrahlung DE:
Mi., 28.05.1986 (ARD, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x09 - Folge 9]
Deutsche Bearbeitung: Bavaria Atelier, München
Buch: Franz-Joseph Fiedler
Dialogregie: Günther Sauer
Einschaltquote: 15,67 Millionen
dt. Episodenlänge: 48'28'' (des 3-geteilten III. Filmteils)
Gesamtfilmlänge III: 132'48''

Inhalt:
Alexandra hat den Griechen George Mellis geheiratet. Nun treibt Eve ihr teuflisches Spiel weiter. Alle Welt soll glauben, dass ihre Schwester depressiv ist. Doch ihre Intrige endet anders als von ihr und George geplant...


Katherine Blackwell (Dyan Cannon) Gudrun Vaupel
Eve Blackwell (Liane Langland) ?
Alexandra Blackwell (Liane Langland) Katharina Lopinski
George Mellis (Fernando Allende) Arne Elsholtz
Dr. John Harley, M. D. (Barry Morse) Michael Cramer
Brad Rogers (Cliff DeYoung) Eckart Dux
Dr. Keith Webster             (Norman Chancer)              Hartmut Reck
Dr. Peter Templeton (Stephen Davies) Christoph Lindert
Rory McKenna (Marcus Gilbert) Ekkehardt Belle
Anthony James Blackwell (Harry Hamlin) Jochen Busse
Lt. Nick Pappas (Louis Zorich) Niels Clausnitzer
Butler (Roger Kemp) Bruno(-)Walter Pantel
Ermittler {10:36} (?) Peter Thom
Spurensicherer {26:40} (?) Thomas Otto-Rauscher
Robert Blackwell {44:27} (Brian Lee) Marc Stachel
Erzähler (-nur in dt. Fassung-) Claus Biederstaedt

Griz


Beiträge: 20.773

03.10.2013 11:41
#15 Die Besetzung und ihre Synchronsprecher Zitat · antworten

Alphabetisch auf einen Blick:


George Mellis (Fernando Allende) Arne Elsholtz
Tim O'Neill (Bill Bailey) ?
David Blackwell (David Birney) Frank Engelhardt
Dr. Mattson (Ed Bishop) Eberhard Mondry
Gouverneur (Phil Brown) ?
Katherine Blackwell (Dyan Cannon) Gudrun Vaupel
Solange Dunas (Leslie Caron) ?
Dr. Keith Webster (Norman Chancer) Hartmut Reck
Jamie McGregor (Ian Charleson) Manfred Seipold
Dominique Masson (Maryam D'Abo) Madeleine Stolze
Dr. Peter Templeton (Stephen Davies) Christoph Lindert
Brad Rogers (Cliff DeYoung) Eckart Dux
Mike McMillan (Alan Dobie) Manfred Lichtenfeld
Nita Ludwig (Susannah Fellows) Marina Köhler
Tommy (Daniel Foley) Peter Thom
Rory McKenna (Marcus Gilbert) Ekkehardt Belle
Danny (David Gilliam) Pierre Peters-Arnolds
Kadett René (Jeremy Gittens) Ulf-Jürgen Wagner
Anthony James Blackwell (Harry Hamlin) Jochen Busse
Helen, Buchhalterin (Thomasine Heiner) Maddalena Kerrh
Mr. Cartwright (Robert Henderson) ?
Anton Marshak (David Hirsch) Benno Sterzenbach
Jamie, jr. (Simon Holmes) ?
Mrs. Chandler (Helen Horton) Doris Jensen
Mr. Dougherty (Bill Hutchinson) Thomas Reiner
Mr. Zimmerman (Stratford John) Hartmut Neugebauer
Stewardess (Diana Katis) Madeleine Stolze
Butler (Roger Kemp) Bruno(-)Walter Pantel
Charlie Wyatt (Glenn Kezer) Benno Hoffmann
Josephine O'Neill (Annie Lambert) Ilona Grandke
Eve Blackwell (Liane Langland) ?
Alexandra Blackwell (Liane Langland) Katharina Lopinski
Robert Blackwell (Brian Lee) Marc Stachel
Madame Mallot (Rhoda Lewis) Eva Pflug
Tony Blackwell, 10 Jahre (John Paul Lopez) Hubertus von Lerchenfeld
Margaret van der Merve (Cherie Lunghi) Claudia Trantow
Mrs. Talley (Jean Marsh) ?
Eve Blackwell, 12 Jahre (Claire Mathews) ?
Alexandra Blackwell, 12 Jahre (Sarah Mathews) ?
Graf Hoffmann (Ralph Michael) Manfred Schmidt
Herr Büller (Charles Millot) ?
Dr. John Harley, M. D. (Barry Morse) Michael Cramer
Hans Schmidt (Jimmy Nail) ?
Agnes (Anna Nygh) Viktoria Brams
Maître Pantal (Olivier Pierre) Mogens von Gadow
Salomon van der Merve (Donald Pleasence) Hans Korte
Marianne Hoffmann (Angharad Rees) Ursula Wolff
Carroll (Shane Rimmer) ?
Dorothy Hollister (Nancy Roberts) Anita Höfer
Türsteher (Mark Rolston) Bruno(-)Walter Pantel
Dr. Teeger (Leslie Schofield) Thomas Otto-Rauscher
Banda (Johnny Sekka) Fred Klaus
Phillip Moret (John Serret) Paul Bürks
André Tussot (David Suchet) Berno von Cramm
Levy (Jay Thomas) Ulf-Jürgen Wagner
Lucy Wyatt (Cynthia Tucker) ?
Lt. Nick Pappas (Louis Zorich) Niels Clausnitzer

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor