Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 750 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

31.05.2013 00:13
Ian Carmichael Zitat · antworten

carmichael.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 18. Juni 1920
+ am 5. Februar 2010

Der beliebte britische Schauspieler debütierte nach seiner Ausbildung an der renommierten RADA als stummer Roboter.
Nach dem Start seiner Karriere brauchte ihn das Empire-bis 1947 war er als Soldat im Einsatz.
Nach seiner Rückkehr wurde er zum gefragten Darsteller in beschwingten Bühnen-Komödien, meist an der Seite hochrangiger Stars der leichten Muse.
Beim Film ging es nur langsam vorwärts, die ersten Jahre spielte er unterschiedliche Rollen. Erst langsam, vor allem durch die jahrelange Zusammenarbeit mit den Boulting-Brüdern, kamen die grossen Filmerfolge. Die waren meist komödiantischer Natur mit Carmichael als unschuldig-naivem jungen Mann, der in abgründige Umstände gerät. Häufig waren es aber sehr satirische Werke. Ausserhalb Englands konnte er sich im Kino nicht behaupten und wechselte auch in seiner Heimat in den frühen 60ern langsam ins Fernsehen und hatte dort über Jahrzehnte immense Erfolge. Nebenher spielte er immer wieder Theater.
Zu größerer Popularität im deutschsprachigen Raum verhalfen ihm die Krimis um Dorothy L. Sayers' Hobby-Detektiv "Lord Peter Wimsey".
Carmichael wurde 2003 mit dem OBE ausgezeichnet und war bis wenige Monate vor seinem Tod noch aktiv.

Danke für alle Ergänzungen! Der Thread besteht dzt hauptsächlich aus Löchern...
Und einen Gruß an Lord Peter hier im Forum.

1948:
* Bond Street
1949:
* Dear Mr. Prohack
* Die Tingeltangel Gräfin -
1952:
* Time, Gentlemen, please!
* Ghost Ship
* Fräulein Robin Hood -
1953:
* Meet Mr. Lucifer
1954:
* Verraten - Heinz Drache
1955:
* Simon and Laura
* The Colditz Story
* Sturm über dem Nil - Charles Brauer
1956:
* Der beste Mann beim Militär -
1957:
* Brothers in Law (keine DF)
* Volltreffer ins Glück - Ilja Richter
1958:
* Wenn zwei Hochzeit machen -
* Da hast du nochmal Schwein gehabt - Eckart Dux
1959:
* Der Wahlk(r)ampf -
* Junger Mann aus gutem Hause - Reinhard Glemnitz
1960:
* School for Scoundrels (LEIDER keine DF!)
* Light Up The Sky!
1961:
* Das Hausboot -
1962:
* The amorous Mr. Prawn
1963:
* Himmlische Freuden -
* Hide and Seek
1964:
* Ninety Years On
1965:
* Ih, du forbarmende
* The World of Wooster (Serie, 20 Ep bis '67)
1967:
* Smashing Time
1970:
* Bachelor Father (Serie, 22 Ep)
1971:
* Alma Mater
* Die herrlichen sieben Todsünden -
1972:
* Lord Peter Wimsey: Diskrete Zeugen - Fred Maire
* Lord Peter Wimsey: Ärger im Bellona Club - Fred Maire
1973:
* Lord Peter Wimsey: Mord braucht Reklame - Fred Maire
* Die Türe ins Jenseits - Eckart Dux
1974:
* Lord Peter Wimsey: Die neun Schneider - Fred Maire
1975:
* Lord Peter Wimsey: Fünf falsche Fährten - Fred Maire
1979:
* Tödliche Botschaft - Paul Bürks
1984-88:
* Der Wind in den Weiden (Serie, 47 Episoden, Erzähler) -
1989:
* A Day in Summer
* Death and Desire
1992:
* Strathblair (Serie, 16 Ep)
1994:
* Under the Hammer (Serie, 1 Ep)
1995:
* Branwell (Serie, 1 Ep)
* The great Kandinski
1999:
* Wives and Daughters (Serie, 4 Ep)-
2003:
* Heartbeat (Serie, 1 Ep)
* The Royal (Serie, 27 Ep bis 2009)


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Lord Peter



Beiträge: 3.558

31.05.2013 10:03
#2 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten
Zitat von fortinbras im Beitrag #1
1974:
* Lord Peter Wimsey: Die neun Schneider-Fred Maire
* Lord Peter Wimsey: Der Glockenschlag-Fred Maire


Das ist ein und derselbe Mehrteiler (lief als "Die neun Schneider", "Der Glockenschlag" war der Titel der Neuübersetzung von Otto Bayer im Rowohlt-Verlag). Leider gab es mit Carmichael nur insgesamt 5 Verfilmungen, für 3 weitere (die nicht synchronisiert wurden) wurde dann Edward Petherbridge besetzt.

"Das sind keine Spaghetti, das sind Linguini."
"Und jetzt ist es Abfall."

Georg Thomalla und Wolfgang Lukschy in "Ein seltsames Paar"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

31.05.2013 11:09
#3 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten
Hallo Lord Peter!
Danke für diese wichtige Korrektur. Ich habe viele Wimsey-Krimis gelesen, aber nicht alle, sonst wär's mir vielleicht selbst aufgefallen. Mir fiel beim Quellenvergleichen zwar ein Unterschied auf, aber die Zusatzangaben zu den Titeln waren teils mangelhaft.
Ich hoffe, diese Verfilmungen gräbt mal ein Dvd-Label aus!!!

"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Frank Brenner



Beiträge: 7.953

31.05.2013 17:23
#4 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten

Hallo Fortinbras,

sehr schön! Ein hierzulande wirklich sträflich übersehener, sehr sympathicher und talentierter Komödiant! Einige Ergänzungen habe ich:

* Brothers in Law – keine deutsche Fassung
* Volltreffer ins Glück- Ilja Richter
* Da hast du nochmal Schwein gehabt-Eckart Dux
* School for Scoundrels – keine deutsche Fassung


Gruß,

Frank

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

31.05.2013 22:39
#5 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten

Hallo Frank!
Auch hier danke für die Beiträge! Ich mochte Ian Carmichael immer sehr. "School for Scoundrels" habe ich gewusst, dass der nie lief-aber er erschien mir wichtig, ihn drin zu belassen. In England hat er ja so eine Art Kultstatus. Wundert mich, dass der nie synchronisiert wurde-hat doch eine sehr tolle Besetzung!


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Frank Brenner



Beiträge: 7.953

31.05.2013 22:57
#6 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten

Ja, das stimmt...ist ein fantastischer Film, von dem die Amerikaner ja nun vor einigen Jahren ein maues Remake gedreht haben. Das Original hätte man wirklich mal synchronisieren sollen!


Gruß,

Frank

Slartibartfast



Beiträge: 5.631

01.06.2013 12:23
#7 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #2
Zitat von fortinbras im Beitrag #1
1974:
* Lord Peter Wimsey: Die neun Schneider-Fred Maire
* Lord Peter Wimsey: Der Glockenschlag-Fred Maire


Das ist ein und derselbe Mehrteiler (lief als "Die neun Schneider", "Der Glockenschlag" war der Titel der Neuübersetzung von Otto Bayer im Rowohlt-Verlag). Leider gab es mit Carmichael nur insgesamt 5 Verfilmungen, für 3 weitere (die nicht synchronisiert wurden) wurde dann Edward Petherbridge besetzt.

Damit gibt es wieder das Gerücht, dass doch eine deutsche Fassung von "The 9 Tailors" exisitiert. Wurde das nicht vor Jahren schon dementiert? Der BR hat diesen Fall als einzigen ausgelassen, soweit ich weiß.
Eine Ausstrahlung unter "Die 9 Schneider" ist schon deshalb unwahrscheinlich, weil die Rowohlt-Neuübersetzungen vom Titel alle mit den TV-Serien übereinstimmen (sie erschienen zeitgleich und trugen sogar Carmichaels Foto auf dem Cover). So hieß der Bellona-Fall in Buch und TV "Ärger im Bellona-Club" und nicht wie die frühere Ausgabe "Es geschah im Bellona-Club". Auch die "Fünf falschen Fährten" hießen früher noch (wenn auch völlig fehlübersetzt) "Fünf rote Heringe".
Somit hätte eine deutsche Ausstrahlung von "9 Tailors" mit ziemlicher Sicherheit "Der Glockenschlag" gelautet. Aber ich glaube nicht eine solche...

Sei's wie es ist, ich will endlich mal eine deutsche DVD zu Lord Peter Wimsey. Die Dinger waren Klasse und die Synchros von Uschkurat und Plessner kongenial.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich bin noch ziemlich oben von dem Heu.“ (Eckart Dux [1968] in "Der Trip")
„Ich hab ein Schloss!“ (Eberhard Prüter [1990] in "Total Recall")
„Mach mir davon eine feste Kopie“ (Wolfgang Pampel [1982] in "Der Blade Runner")

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.06.2013 12:46
#8 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten

Zu "Die neun Schneider":


Ich bin da kein Experte, aber die OfdB listet den Film deutsch auf, bei deutschsprachigen biografischen Angaben zu Ian Carmichael ist er gelistet, in einer vom ORF 1997 zugesandten Filmografie ist er gelistet (darin fehlte der "Glockenschlag"-Alternativtitel), in einem deutschen Schauspielerlexikon und auch bei Buchvorstellungen am Ende eines Sayers-Kurzgeschichtenbandes, da steht dabei: "Jetzt als herausragender deutscher (!!!) Fernseherfolgsspielfilm mit dem englischen Schauspieler Ian Carmichael!"

Ich kenne den Roman nur nicht, unter keinem der Titel. Und leider habe ich die Reihe niemals gesehen...!
Wir wären für's erste wohl schon mal drei, die eine Dvd-Box kaufen würden!!!


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Slartibartfast



Beiträge: 5.631

02.06.2013 16:45
#9 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten

Seltsam nur, das sie niemand kennt. Ich habe die Serie(n) selbst sicher drei Mal konsumiert. "FFF" wurde erst später synchronisiert. Aber von "9 Tailors" hab ich nie gehört, bis ich die englischen DVDs gekauft habe.
Ich habe mir extra alte Mitschnitte bei der WDR-Wiederholung schicken lassen, da war "9 Tailors" auch nicht dabei.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich bin noch ziemlich oben von dem Heu.“ (Eckart Dux [1968] in "Der Trip")
„Ich hab ein Schloss!“ (Eberhard Prüter [1990] in "Total Recall")
„Mach mir davon eine feste Kopie“ (Wolfgang Pampel [1982] in "Der Blade Runner")

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2013 16:58
#10 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten

Zu Beitrag #9 von Slartibartfast:

"Die neun Schneider"

Wie gesagt, da ich die Reihe leider nicht kenne, bin ich auf Fremd-Informationen angewiesen. Möglicherweise wurde der Film synchronisiert, aber doch nicht ausgestrahlt oder angekündigt und dann aus welchen Gründen auch immer nicht gezeigt. Eine Werbekampagne wie in Büchern kann da schon vorab gestartet sein.
Viel bringen wird's wohl nicht, aber ich hab mal den WDR angemailt diesbezüglich. Das werden sicher viele vor mir auch schon getan haben...
Beim Korrigieren werd ich das mal oben in Klammern setzen.


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Lord Peter



Beiträge: 3.558

02.06.2013 17:25
#11 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten

Laut "Das Fernsehlexikon" von Reufsteck und Niggemeier liefen "Die neun Schneider" 1977 im Bayerischen Fernsehen (damals ohne den Reihentitel "Lord Peter Wimsey"). Die 4 anderen Mehrteiler sollen dann ab 1980 in diversen Regionalprogrammen gelaufen sein, Wiederholungen gab es ab 1982 in der ARD und später im WDR. Vermutlich wurden die "9 Schneider" nach der Erstausstrahlung nie wiederholt, aber gesendet wurden sie anscheinend doch.


"Das sind keine Spaghetti, das sind Linguini."
"Und jetzt ist es Abfall."

Georg Thomalla und Wolfgang Lukschy in "Ein seltsames Paar"

Slartibartfast



Beiträge: 5.631

02.06.2013 19:13
#12 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten

Das würde passen, da ich vor 1980 nichts davon gesehen habe. Schade, dass man es nicht geschafft hat, das Ding zu wiederholen.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich bin noch ziemlich oben von dem Heu.“ (Eckart Dux [1968] in "Der Trip")
„Ich hab ein Schloss!“ (Eberhard Prüter [1990] in "Total Recall")
„Mach mir davon eine feste Kopie“ (Wolfgang Pampel [1982] in "Der Blade Runner")

Lord Peter



Beiträge: 3.558

02.06.2013 19:45
#13 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten

Vielleicht eine ähnliche Panne wie bei den Weihnachtsspecials von "Der Doktor und das liebe Vieh", wo es (bis zur "Wiederentdeckung") auch nie Wiederholungen gab und der WDR das erste sogar neu synchronisierte, weil keiner mehr was davon wußte.


"Das sind keine Spaghetti, das sind Linguini."
"Und jetzt ist es Abfall."

Georg Thomalla und Wolfgang Lukschy in "Ein seltsames Paar"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2013 22:51
#14 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten

Danke, Gentlemen, für die spannende Diskussion. Dann scheint das ja jetzt geklärt zu sein und ich brauche es nicht zu überarbeiten.


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Slartibartfast



Beiträge: 5.631

03.06.2013 01:19
#15 RE: Ian Carmichael Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #14
Danke, Gentlemen, für die spannende Diskussion. Dann scheint das ja jetzt geklärt zu sein und ich brauche es nicht zu überarbeiten.

Vergiss. Solange das Ding nicht auftaucht, weiß niemand was.
Wann genau soll das gesendet worden sein? Man kann sich ja alte TV-Zeitschriften ansehen (habe ich schon mal gemacht).


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich bin noch ziemlich oben von dem Heu.“ (Eckart Dux [1968] in "Der Trip")
„Ich hab ein Schloss!“ (Eberhard Prüter [1990] in "Total Recall")
„Mach mir davon eine feste Kopie“ (Wolfgang Pampel [1982] in "Der Blade Runner")

Seiten 1 | 2
David Cubitt »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor