Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 693 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Frank Brenner



Beiträge: 7.863

09.08.2013 19:11
Reichtum ist keine Schande (The Jerk; 1979; DF: 1980) Zitat · antworten

Hallo,

zu Steve Martins erster Kinohauptrolle gibt es Listen bei Arne (http://www.synchrondatenbank.de/movie.php?id=9755) und in der Synchronkartei (https://www.synchronkartei.de/index.php?...pe=film&id=2661), wobei erstere leider einige Fehler enthält - falls Arne mitliest, wäre es toll, wenn er diese korrigieren könnte. Weder Buck Henry, noch Teri Garr oder Ivor Barry sind in diesem Film dabei - die drei spielten mit Steve Martin in "The Absent-Minded Waiter" (http://www.imdb.com/title/tt0075626/combined), einem Kurzfilm, von dem ich allerdings nicht weiß, ob er synchronisiert wurde.
Auch die Angabe Heinz-Theo Branding für M. Emmet Walsh stimmt nicht, das war, wie in der SK zu lesen, Michael Chevalier. Arne nennt als Bernadette Peters' Sprecherin eine Monika Freisfeld, was mir gar nichts sagt, aber Traudl Haas, wie bei der Sk und hier im Forum zu lesen, stimmt meiner Meinung nach nicht.
Anbei Samples einiger offener Rollen, danke fürs Reinhören und Mithelfen!

Reichtum ist keine Schande


Steve Martin Navin R. Johnson Thomas Danneberg (in einer Szene: Lutz Mackensy!)
Bernadette Peters Marie Kimball Monika Freisfeld? (nicht Traudl Haas!)
Catlin Adams Patty Bernstein Emely Reuer
Mabel King Mrs. Johnson Inge Wolffberg
Richard Ward Mr. Johnson Hans W. Hamacher
Dick Anthony Williams Taj Manfred Lehmann
Bill Macy Stan Fox Franz Otto Krüger
M. Emmet Walsh Verrückter Michael Chevalier (nicht Heinz-Theo Branding!)
Dick O'Neill Frosty Wolfgang Völz
Maurice Evans Butler Hobart Kurt Waitzmann
Pepe Serna Punk #1 Arne Elsholtz
Jackie Mason Harry Hartounian Friedrich Georg Beckhaus
David Landsberg Bankmanager Ulrich Gressieker
Domingo Ambriz Father De Cordoba Lutz Riedel
Richard Foronjy Mafioso Karl Schulz
Lenny Montana Mafioso Manfred Grote
Carl Gottlieb Eisensack McGinty Alexander Herzog
Douglas S. Close Feuerwehrmann Karl Schulz
Trinidad Silva Punk "Turkey" Michael Nowka
Lillian Adams Tillie, Irvings Frau Agi Prandhoff
Pig Eye Jackson* Katzenjongleur stumm (*das ist ebenfalls Steve Martin!)
Carl Reiner er selbst Friedrich W. Bauschulte
Rob Reiner Lastwagenfahrer
William Schallert Richter M.A. Loring Hermann Wagner


Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron Wenzel Lüdecke
Dialogbuch+Synchronregie: Arne Elsholtz


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Bernadette Peters.mp3
Carl Gottlieb.mp3
Lenny Montana.mp3
Lillian Adams.mp3
Richard Foronjy.mp3
Rob Reiner.mp3
William Schallert.mp3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.097

09.08.2013 19:21
#2 RE: Reichtum ist keine Schande (The Jerk; 1979; DF: 1980) Zitat · antworten

Carl Gottlieb.mp3 -> Alexander Herzog
Lillian Adams.mp3 -> Agi Prandhoff
Richard Foronjy.mp3 -> Karl Schulz stimmt


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.424

09.08.2013 19:25
#3 RE: Reichtum ist keine Schande (The Jerk; 1979; DF: 1980) Zitat · antworten

Lenny Montana.mp3 -> Manfred Grote
William Schallert.mp3 -> Hermann Wagner

Frank Brenner



Beiträge: 7.863

10.08.2013 09:20
#4 RE: Reichtum ist keine Schande (The Jerk; 1979; DF: 1980) Zitat · antworten

Besten Dank Euch beiden! Fehlt nur noch der Sohn des Regisseurs in seinem Cameo...


Gruß,

Frank

Aristeides


Beiträge: 1.519

11.08.2013 17:52
#5 RE: Reichtum ist keine Schande (The Jerk; 1979; DF: 1980) Zitat · antworten

Hallo Frank,

die ominöse Monika Freisfeld müsste die Frau von Wolfgang Pampel sein. Sie war in den 80ern einige Male in Hauptrollen zu hören, ist mir aber shcon lange stimmlich nicht mehr aufgefallen. Wahrscheinlich wird sie seit dem Umzug der Pampels nach Wien nicht mehr synchrontechnisch in Berlin tätig sein.

Gruß,
Ilja


Wer kann mir mit Bildern von Hallgard Bruckhaus, Heinz Palm, Hans Wiegner oder oder einigen anderen weiterhelfen?
Wer weiß etwas über den Verbleib von Paula Lepa, Jochen Sehrndt, Horst Sommer oder einigen anderen Synchronschaffenden?

Arne


Beiträge: 565

31.10.2013 21:35
#6 RE: Reichtum ist keine Schande (The Jerk; 1979; DF: 1980) Zitat · antworten

Auch hier werde ich die Korrekturen vornehmen.


Die nicht zugehörigen Besetzungen stammten tatsächlich aus dem Kurzfilm.

Damals wusste ich allerdings nicht, dass es sich um einen Kurzfilm handelt.

Deutscher Titel: Ein Kellner wie der Gast ihn liebt. Das war der Vorfilm zu

Reichtum ist keine Schande. Buch und Regie: Arne Elsholtz


Durch einen Datensicherungscrash vor bestimmt über 20 Jahren

sind beim Versuch, die Datei noch zu "retten" zwei Film-ID's verschmolzen.

Gut, dass das von Dir "entdeckt" wurde, Frank.


Gruß,

Arne


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor