Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.735 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Griz


Beiträge: 28.786

12.09.2013 00:22
Back to School (Mach's nochmal, Dad; US, 1986) Zitat · antworten

Mach's nochmal, Dad
>Back to School<

Erstausstrahlung US:
Fri, 13.06.1986 (Kinopremiere)
# 27622 M. P. A. A. (Motion Picture Association of America)
© 1986 ORION PICTURES CORPORATION
Drehbuch: Steven Kampmann, Will Porter, Peter Torokvei, Harold Ramis, Rodney Dangerfield, Greg Fields, Dennis Snee
Regie: Alan Metter

Erstausstrahlung DE:
Do., 19.03.1987 (Kinopremiere)
Dt. Bearbeitung: Deutsche Synchron GmbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Michael Richter
Dt. Filmlänge: 92:24 Minuten

Inhalt:
Thornton Melon, Hersteller von Bekleidung für Vollschlanke, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem Sohn Jason unter die Arme zu greifen. Der Sprössling ist noch unentschieden, ob das College wirklich das Richtige ist. Kurzerhand kommt Daddy Thornton auf die Idee sich auch am College einzuschreiben. Damit nimmt das Chaos seinen Anfang.


Thornton Melon (Rodney Dangerfield) Wolfgang Völz
Dr. Diane Turner (Sally Kellerman) Karin Buchholz
Lou (Burt Young) Engelbert von Nordhausen
Jason Melon (Keith Gordon) Torsten Sense
Derek Lutz (DF: Klotz) (Robert Downey, Jr.) Thomas Petruo
Dr. Phillip Barbay (Paxton Whitehead) Jürgen Thormann
Valerie Desmond (Terry Farrell) Dorette Hugo
Coach Turnbull (M. Emmet Walsh) Michael Chevalier
Vanessa Melon (Adrienne Barbeau) Evelyn Gressmann
Chas Osborne (William Zabka) Benjamin Völz
Dekan David Martin (Ned Beatty) Klaus Sonnenschein
Dr. Borozini                  (Severn Darden)               Siegfried Dornbusch
Prof. Turgeson (Sam Kinison) Hans-Werner Bussinger
Giorgio (Robert Picardo) Eberhard Prüter
Kurt Vonnegut Jr. (-Himself-) Heinz Palm
Marge Sweetwater (Edie McClurg) Regina Lemnitz
Dusch-Mädchen {14:40} (Sarah Abrell) ?
Frau auf Party {10:24} (Dana Allison) Monica Bielenstein
Tony Meloni (Boris Aplon) Edgar Ott
Agnes (Nora Borland) -wo?-
Mädchen im Schlafsaal (Kimberlin Brown) -wo?-
Lisa {41:15} (Lisa Denton) ?
Lieferant {25:58} (Bob Drew) Ben Hecker
Mädchen in der Menge {24:35} (Holly Hayes) Janina Richter
Thornton {jung} (Jason Hervey) Simon Jäger
blonde Studentin {30:58} (Leslie Scarborough) ?
Richter b. Schwimmwettbewerb (James Ingersoll) Reinhard Kuhnert
Clarke, 1. Spieler {44:12} (Michael McGrady) Manfred Lehmann
Barkeeper {09:06} (Santos Morales) Melvin Quinones
Millicent Stuyvesant {10:55} (Beth Peters) Christel Merian
1. Führungskraft {05:17} (Phil Rubenstein) Manfred Grote
Bildbewunderer {09:54} (Timothy Stack) Wolfgang Ziffer
Schnurrbart-Sicherheitsmann (Steve Sweeney) Reinhard Kuhnert
1. Mädchen in Wanne {65:32} (Stacey Toten) Karin Grüger
2. Führungskraft {05:36} (John William Young) Tom Deininger
Peter {08:45} (Brad Zutaut) Hans Nitschke
Student {32:54} (Josh Saylor) Tobias Meister
betrunkener Student {64:02} (William Grauer) Hans-Jürgen Dittberner
Studentin in Dianes Seminar (Kristen Aldrich) -hat keinen Text-
2. Mädchen in Wanne {65:48} (Becky LeBeau) Ulrike Möckel?
Lisas Freundin {41:47} (Tricia Hill) ?
Mädchen a. d. Party {65:58} (Jill D. Merin) Katharina Gräfe
Türsteher {44:11} (John William James) ?
Student a. d. Party {61:56} (Eric Alver) ?
Frau an der Kasse (Theresa Lyons) Margot Rothweiler
1. Band: "Rodettes" -Dallas Winkler >Gesang<
-Lisa Montgomery
-Kimberlee Carlson
2. Band: "Twist & Shout" -Curtis Stone >Gesang<
-Michael Reid
-Cactus Moser
-Brian O'Dougherty
-Davey Faragher
-Cliffie Stone
3. Band: "Oingo Boingo" -Danny Elfman >Gesang<
-Leon Schneiderman
-Steve Bartek
-Dale Turner
-Johnny "Vatos" Hernandez
-John Avila
-Sam Phipps
-Mike Bacich
2. Spieler {44:17} (Scott Wilder, uncred.) Jörg Döring
zusätzliche Stimmen: {04:45} Ortwin Speer
{24:16} Udo Schenk
Ansager b. Schwimmwettbewerb (-voice only-) Kurt Goldstein

Wilkins


Beiträge: 3.881

12.09.2013 00:40
#2 RE: Back to School (Mach's nochmal, Dad; US, 1986) Zitat · antworten

Ben Hecker ist garnicht so unwahrscheinlich, wie es vielleicht klingt - Ende der Achtziger hatte er ja einige Gastspiele in Berlin, und die ausschließlich bei der DS. Wenn es hier wirklich Hecker ist, wird die DS wohl für die deutsche Fassung verantwortlich gewesen sein.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.250

12.09.2013 01:02
#3 RE: Back to School (Mach's nochmal, Dad; US, 1986) Zitat · antworten

Dr. Borozini - Siegfried Dornbusch, nicht Eberhard Wechselberg
Lieferant - Ben Hecker stimmt

Firma: Deutsche Synchron
Buch/Regie: Michael Richter

dlh


Beiträge: 14.018

12.07.2020 22:18
#4 RE: Back to School (Mach's nochmal, Dad; US, 1986) Zitat · antworten

Timothy Stack hatte m.E. Uwe Paulsen, nicht Wolfgang Ziffer.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.250

13.07.2020 23:28
#5 RE: Back to School (Mach's nochmal, Dad; US, 1986) Zitat · antworten

Korrekte Firma war lt. Synchrondatenbank Legard Synchron. Zwar ansich selbes Person bis hin zu selben Regisseuren wie eben Richter oder auch oft Müntefering, aber andere Firma.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.250

23.11.2022 23:24
#6 RE: Back to School (Mach's nochmal, Dad; US, 1986) Zitat · antworten

Bildbewunderer {09:54} (Timothy Stack) Wolfgang Ziffer --> Uwe Paulsen
Schnurrbart-Sicherheitsmann (Steve Sweeney) Reinhard Kuhnert --> Helmut Gauß

Habe ich heute mit ein paar Bewohnern im Wohnheim angeschaut. Die Synchronfassung ist wirklich allererste Sahne. Michael Richter mag oft kaum überraschend, bis langweilig besetzt haben. Aber Teufel nochmal! Das passt oft wie angegossen - so auch hier. Jürgen Thormann für den spießigen, steifen Lehrer - erstklassig. Wolfgang Völz überzeugt für den verrückten Dangerfield, Thomas Petruo für den sprücheklopfenden Punker ist echt lustig und Dorette Hugo passt mit ihrer sexy Stimme perfekt für die damals echt heiße Terry Farrell. Manche Sprüche sind natürlich recyelt, manche neu. Spaß macht der Film und dessen Synchro auf alle Fälle.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz