Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 843 mal aufgerufen
 Darsteller
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2013 23:11
Marlene Dietrich Zitat · antworten

MARLENE DIETRICH

marlene.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 27. Dezember 1901
+ am 6. Mai 1992


" Is' doch alles Quatsch!" (Marlene Dietrich über so ziemlich alles)

"Sie hat Sex, aber kein Geschlecht!" (Kenneth Tynan)


Erstaunlicherweise hat MD noch keinen eigenen Thread! Ergänzen konnte ich nichts, aber zusammentragen. Da bei vielen Filmen mehrere Fassungen existieren oder angenommen werden, hoffe ich darauf, daß die Zusammenstellung dbzgl fehlerfrei ist!

Danke für alle Hinweise!


Stummfilme (Auswahl)

1923:
* So sind die Männer
1926:
* Manon Lescaut
1927:
* Eine Dubarry von heute
* Cafe Elektric
1929:
* Ich küsse Ihre Hand, Madame

Tonfilme:

1930:
* Der blaue Engel (O-Ton natürlich)
* Marokko - 1. Synchro: ? / 2.: KARIN EICKELBAUM / 3.: ?
1931:
* Entehrt -
1932:
* Shanghai Express - 1) GISELA TROWE / 2) ?
* Blonde Venus - JESSY RAMEIK (Ost)
1933:
* Das hohe Lied - HELGA SASSE (Ost)
1934:
* Die scharlachrote Kaiserin -
1935:
* Der Teufel ist eine Frau - LISELOTTE RAU
1936:
* I loved a Soldier
* Sehnsucht: Perlen zum Glück - JESSY RAMEIK (Ost)
* Der Garten Allahs -
1937:
* Tatjana -
* Engel - LISELOTTE RAU
1939:
* Der große Bluff - 1) GISELA BREIDERHOFF / 2) KARIN EICKELBAUM /3) ?
1940:
* Das Haus der sieben Sünden - GISELA BREIDERHOFF
1941:
* Die Abenteurerin - GISELA BREIDERHOFF
* Herzen in Flammen - JOSELINE GASSEN
1942:
* Ich heirate eine Verrückte (The Lady is willing) - Kino: vermutl. OmU / TV: ?
* Die Freibeuterin - 1) GISELA BREIDERHOFF /2): ?
* Pittsburgh -
1944:
* Follow the Boys
* Kismet -
1946:
* Martin Roumagnac - KIRSTEN HEIBERG
1947:
* Goldene Ohrringe -
1948:
* Eine auswärtige Affäre - O-TON kombiniert mit UT
1949:
* Jigsaw
1950:
* Die rote Lola - INGEBORG GRUNEWALD
1951:
* Die Reise ins Ungewisse - INGEBORG GRUNEWALD
1952:
* Engel der Gejagten - EVA ERAS
1956:
* In 80 Tagen um die Welt -
1957:
* Die Monte Carlo Story - 1) ? / 2.) GISELA TROWE
* Zeugin der Anklage - TILLY LAUENSTEIN
1958:
* Im Zeichen des Bösen - 1) GISELA REISSMANN / 2) HEIDI BERNDT
1961:
* Das Urteil von Nürnberg - ELEONORE NOELLE
1962:
* Black Fox-The true Story of Adolf Hitler (Doku-Auftritt)
1964:
* Zusammen in Paris (Cameo) - KEIN TEXT
1973:
* I wish you Love (Doku-Auftritt)
1978:
* Schöner Gigolo, armer Gigolo - TILLY LAUENSTEIN
1982:
* Marlene (Doku-Auftritt mit O-Ton)

Anmerkung:

in dem Filmporträt über Yves "Saint Laurent" (2014) wurden Archivaufnahmen von Angelika Bender eingesprochen.

Mitgefilmte Konzerte, etc, habe ich natürlich nicht in die Filmografie mit aufgenommen!


berti


Beiträge: 16.450

21.10.2013 23:14
#2 RE: Marlene Dietrich Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #1
1964:
* Zusammen in Paris (Cameo) - Text?

Ihr (nur wenige Sekunden dauernder) Auftritt in diesem Film war stumm.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2013 13:03
#3 RE: Marlene Dietrich Zitat · antworten

Hallo Berti!

Danke für die Info! Den Film hab ich letztmals vor über zehn Jahren gesehen. Ich erinnere mich zwar an die Szene, war mir aber nimmer sicher, ob sie vielleicht so etwas wie "Danke!" oder "Hallooooo!" sagt. Jetzt weiß ich's...! Berti, du bildest!


"Ist jemals an Ihren Knochen gekratzt worden, Captain? Ein wenig schönes Gefühl, glauben Sie mir!"

Friedrich Joloff-Terror der Tongs

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 37.873

22.10.2013 14:06
#4 RE: Marlene Dietrich Zitat · antworten

Ein schöner Nachfolger für die eingestellte Serie "Ekki erklärt": "berti bildet"! :)

Außerdem ein schönes Beispiel dafür, wie man sich Zitate und ähnliches falsch einprägen kann (und sie in der Form sogar zum Kult unter Freunden werden) oder in diesem Fall selbst bei bewusster Unsicherheit noch falsch liegt.

So habe ich zum Beispiel eine Szene aus der Serie RAUMSCHIFF ENTERPRISE: DAS NÄCHSTE JAHRHUNDERT, in der jemand over-the-top auf eine zu ihm unpassende Weise versucht, einen Witz eines Südstaaten-Komikers nachzuerzählen, immer wieder gerne vor anderen dargeboten. Mir war auch klar, dass die Geste, mit der ich mit meiner fiktiven Zigarre die Pointe unterstrich, sowie der damit korrespondierende Ausruf "ba-BAU!!" dabei im Laufe der Zeit immer forcierter wurde. Als ich dann die Folge nach vielen Jahren erstmals wieder sah, war ich gespannt, wie intensiv das nun ursprünglich im Original ist, und musste feststellen, dass beides, Geste und Ausruf, ÜBERHAUPT NICHT VORHANDEN war.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2013 15:05
#5 RE: Marlene Dietrich Zitat · antworten

@ Van Toby:

Das ist GEMEIN!!! Das ist ein CLIFFHANGER!!!

Der Täter ist überführt-was oder wie er sein Verbrechen begangen hat, das erfahren wir in der nächsten Folge...! Ich will aber JETZT SOFORT dingfest gemacht werden...

Das Kenneth Tynan-Zitat habe ich in diverser Literatur gefunden. Gut möglich, daß es niemals gesagt wurde...!

Eher vermute ich, du meinst mein "Is' doch alles Quatsch!"-Zitat. Ich kenne Leute, die behaupten, die Dietrich würde das in "Marlene" nach jedem zweiten Satz sagen. Die belehren mich, wenn ich behaupte, es wäre "nur" drei oder vier mal in diversem Zusammenhang.
Grüble ich näher, glaube ich beinahe, daß sie es nur einmal sagt-im Zusammenhang mit dem Jenseits und dem Leben nach dem Tod.
Ich werde wohl den Film herauskramen müssen.....! Wenn ich nicht vorher aufgeklärt werde...


"Ist jemals an Ihren Knochen gekratzt worden, Captain? Ein wenig schönes Gefühl, glauben Sie mir!"

Friedrich Joloff-Terror der Tongs

Silenzio
Moderator

Beiträge: 17.757

18.11.2013 01:44
#6 RE: Marlene Dietrich Zitat · antworten

Das hohe Lied - Helga Sasse

Frank Brenner



Beiträge: 10.706

07.12.2015 17:24
#7 RE: Marlene Dietrich Zitat · antworten

Saint Laurent (2014): Angelika Bender (Archivaufnahmen ihrer Stimme)


Gruß,

Frank

Silenzio
Moderator

Beiträge: 17.757

07.12.2015 23:38
#8 RE: Marlene Dietrich Zitat · antworten

Blonde Venus - Jessy Rameik

Warum schreist du hier eigentlich so? Ist doch sonst nicht deine Art, sonst muss ich dich zukünftig Porgy nennen!

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2015 00:28
#9 RE: Marlene Dietrich Zitat · antworten

Ich schreie deshalb hier so, weils mir absolut wurscht ist, dass Worte in Großbuchstaben geschrieben "schreien" darstellen sollen.

PS: Porgy genannt zu werden, wäre mal etwas Abwechslung zum Generalverdacht "Mücke".


"Der Mann, den ich hier ablösen soll - wird der mich einarbeiten?"

"Vielleicht. Wenn Sie gute Beziehungen zum Jenseits haben..."

Peer Schmidt und Gerd Martienzen in "Ipcress" (für Michael Caine und Nigel Green)

http://www.ruine.at

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.398

04.12.2019 19:27
#10 RE: Marlene Dietrich Zitat · antworten

Gerade habe ich entdeckt, dass in "Die rote Lola" auch eine kurze Sequenz der Dietrich nach- bzw. erstsynchronisiert wurde. Sehr geschickt, das fiel mir bisher nicht auf. Es war Kerstin Sanders-Dornseif.

Gruß
Stefan

Silenzio
Moderator

Beiträge: 17.757

05.12.2019 21:39
#11 RE: Marlene Dietrich Zitat · antworten

Kann ich mir sogar ganz passend vorstellen.

kinofilmfan


Beiträge: 2.475

14.05.2022 19:33
#12 RE: Marlene Dietrich Zitat · antworten

MONTE CARLO STORY (1. Synchro): Gisela Breiderhoff


https://dievergessenenfilme.wordpress.com/

«« Stephen Chow
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz