Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 279 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2014 17:35
Rembrandt 7 antwortet nicht (1965) Zitat · antworten

Agente Z7 - Operatione Rembrandt

Deutschland / Italien /Spanien, 1965
Regie: Giancarlo Romitelli
Drehbuch: Ennio de Concini
Musik: Aldo Piga
Produktion: Planet/C.A.P.I./Agala
Verleih: Constantin

Deutsche Fassung (1966):

Berliner Synchron GmbH
Dialogbuch: Fritz A. Koeniger
Dialogregie: Dietmar Behnke

Deutsche Erstaufführung: 24. Juni 1966


Dieser "Eurospy"-Thriller mit Lang Jeffries als Superagent Mark Donen ist nicht gerade einer der besten Vertreter seiner Spezies, aber ein unterhaltsamer B-Movie mit den üblichen Zutaten. Mangels Budget allerdings muß der Bösewicht ohne Superfestungen und dazugehöriger Technik auskommen. Hier merkt man aber auch, daß nicht unbedingt viel Kreativität vorhanden war-mancher dieser Streifen war hier einfallsreicher und origineller. Die Rolle als "Mann für´s Grobe" war für Joachim Hansen relativ ungewöhnlich, der hier absolut gegen sein übliches Image als attraktiver Held besetzt ist, wenngleich er kein Bösewicht ist.

Die deutsche Fassung hat einen gewissen G. G. Hoffmann in der Agentenrolle. Da gab´s doch schon mal so ein Beispiel...
Bisher ist der Film nur sehr am Rande erfasst, die wichtigsten Rollen konnte ich zuordnen. Vielleicht kann wer noch die kleineren Parts ergänzen.

Es spielen und sprechen:


Lang Jeffries (Mike Donen) G. G. Hoffmann

Carlo Hintermann (Kosky) Arnold Marquis

Joachim Hansen (Pierre) er selbst

Christiane Maybach (Consuela) sie selbst

Luis Pena (Prof. Liebrich / da Silva) Heinz Petruo

Laura Valenzuela (Irene Walter) Beate Hasenau

Dana Nusciak (Paula) Renate Küster

Mitsouko (Seyna) Ursula Heyer

Luciano Catenacci (Seynas Assistent) Claus Jurichs

Lorenzo Robledo (Colonello) ???

Miguel del Castillo (Dr. Diego Oropessa) Gerd Martienzen

Monica Randall (Claudine) Uta Hallant

Romano Giomini (Jean) Joachim Pukaß

Alvaro de Luna (Koskys Handlanger) ???

Claudio Ruffini (Koskys Handlanger) ???

Giuseppe Mattei (Der Chef) Curt Ackermann

Stimme aus dem Funkgerät: Herbert Stass

Flughafendurchsage: Christine Gerlach

Die vielen Darsteller mit unbekannten Stimmen und nur wenigen Worten habe ich nicht erfasst.


"Niemals auf einen FBI-Mann schießen---" (PENG!!!) "---denn meistens ist er schneller!"

Heinz Engelmann für George Nader in SCHÜSSE AUS DEM GEIGENKASTEN

berti


Beiträge: 13.997

16.02.2014 19:35
#2 RE: Rembrandt 7 antwortet nicht (1965) Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #1
Dialogbuch: Dietmar Behnke
Dialogregie: Fritz A. Koeniger

Wohl eher umgekehrt.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2014 23:31
#3 RE: Rembrandt 7 antwortet nicht (1965) Zitat · antworten

Jetzt hast du dir aber ein kleines Ständchen verdient:

"Alle Tage wieder kommt das Berti-Kind,
zu uns ins Forum nieder,
wo die vielen Fehler sind!"

(anlässlich von fünf Schneeflocken einen leichten Weihnachtstouch)


"Niemals auf einen FBI-Mann schießen---"(PENG!!!)"---denn meistens ist er schneller!"

Heinz Engelmann für George Nader in SCHÜSSE AUS DEM GEIGENKASTEN

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor