Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 860 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.562

10.04.2014 21:23
#16 RE: Vorkriegssynchro zu KING KONG ectr. Zitat · antworten

Nö, ich hatte sie mal aus der Bibliothek ausgeliehen.

Gruß
Stefan

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2014 21:35
#17 RE: Vorkriegssynchro zu KING KONG ectr. Zitat · antworten

Warum in die Schwerne pfeifen, wenn die Ute liegt so nah... (um Mike Krüger mal zu zitieren)

Da hätte ich mir ja die mühsamen Rezensionen ersparen können und gleich bei dir anfragen.


"Aber nun bläst der Wind kalt durch die geborstenen Mauern meines Schlosses. Und ist es auch mein Heim - ich muß weiterzieh´n!"

Wilhelm Borchert für Christopher Lee in
"Nachts, wenn Dracula erwacht"

kinofilmfan


Beiträge: 2.215

11.04.2014 08:58
#18 RE: Vorkriegssynchro zu KING KONG ectr. Zitat · antworten

Paimann's Filmlisten Nr. 843/1932 nennen "Vampyr" als "100%ig deutsch nachsynchronisiert". Nach meinen Informationen war Max Schreck die Stimme von Maurice Schutz.

Hier ist der Film:

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.562

11.04.2014 09:34
#19 RE: Vorkriegssynchro zu KING KONG ectr. Zitat · antworten

Es gibt zahllose deutsche Filme, die komplett nachsynchronisiert sind (also ohne Originalton), es bleiben trotzdem deutsche Filme.

Gruß
Stefan

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2014 11:56
#20 RE: Vorkriegssynchro zu KING KONG ectr. Zitat · antworten

Jedenfalls, trotzdem es nur wenig Gesprochenes gibt, ist "Vampyr" also tatsächlich eine Vorlriegssynchro, die greifbar ist.

Der gute, alte Max Schreck. Einer meiner besten Freunde, den muß man immer knuddeln, wenn man ihn sieht.


"Aber nun bläst der Wind kalt durch die geborstenen Mauern meines Schlosses. Und ist es auch mein Heim - ich muß weiterzieh´n!"

Wilhelm Borchert für Christopher Lee in
"Nachts, wenn Dracula erwacht"

kinofilmfan


Beiträge: 2.215

14.04.2014 10:01
#21 RE: Vorkriegssynchro zu KING KONG ectr. Zitat · antworten

Ein paar Szenen aus "Elefantenboy", 1937- Deutsche Fassung Tobis-Melofilm, 1937:

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor