Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 298 mal aufgerufen
 Allgemeines
LisaDarling



Beiträge: 6

30.03.2014 16:17
Umfrage zur Filmsynchro für Bachelorarbeit Zitat · antworten

Hallooo,
ich schreibe meine BA zum Thema Internationale Differenzen der Filmsynchronisation in Deutschland und habe darin unter anderem ein Kapitel zur Übersetzung der Originaltexte.
Zu diesem Kapitel habe ich eine kleine Umfrage vorbereitet und würde mich seehr freuen, wenn ihr daran teilnehmen würdet :)

https://www.umfrageonline.com/s/bd90190

Sind nur 10 Fragen.

1000 Dank und lg :)

Brian Drummond


Beiträge: 2.583

30.03.2014 16:29
#2 RE: Umfrage zur Filmsynchro für Bachelorarbeit Zitat · antworten

Bitte, bitte.

Jayden



Beiträge: 5.345

30.03.2014 22:56
#3 RE: Umfrage zur Filmsynchro für Bachelorarbeit Zitat · antworten

Moin moin,

ein Hinweis zu der Frage "Wenn Sie deutsch ausgewählt haben: Warum?" Die Antworten:

Ich kann kein englisch
mein Englisch reicht leider nicht aus, um alles zu verstehen
Faulheit
Ich habe nicht deutsch ausgewählt

erscheinen mir für eine Umfrage zu Filmsynchros nicht gerade angebracht. Insbesondere Antwortmöglichkeit 3 ist eine Wertung. Da ich keine Lust hatte, im Freitextfeld eine differenzierte Antwort zu schreiben, habe ich habe an dieser Stelle die Umfrage abgebrochen, sorry.

Ich hoffe, dass du meinen Hinweis als konstruktiv auffasst -> ist nicht böse gemeint.

MfG,

Jayden


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

Sir Donnerbold


Beiträge: 62

30.03.2014 23:44
#4 RE: Umfrage zur Filmsynchro für Bachelorarbeit Zitat · antworten

Ich habe ebenfalls einen konstruktiven Kritikpunkt. Ich zumindest fand meine Einstellung bei den Antwortmöglichkeiten zur Frage "Schauen Sie amerikanische/britische Filme und Serien lieber im Original oder auf deutsch?" nicht wieder. Zwischen "zur Not auch englisch" und "nur auf englisch" ist mir ein zu großer Sprung. Ich wähle gezielt zwischen Filmen/Serien, wo ich den Originalton haben will und wo ich die Synchro bevorzuge. Ein Feld mit "Teils, teils" und optionaler Begründung wäre da sehr praktisch, wie ich finde.

Knew-King



Beiträge: 5.304

30.03.2014 23:47
#5 RE: Umfrage zur Filmsynchro für Bachelorarbeit Zitat · antworten

Zitat von Sir Donnerbold im Beitrag #4
Ich habe ebenfalls einen konstruktiven Kritikpunkt. Ich zumindest fand meine Einstellung bei den Antwortmöglichkeiten zur Frage "Schauen Sie amerikanische/britische Filme und Serien lieber im Original oder auf deutsch?" nicht wieder. Zwischen "zur Not auch englisch" und "nur auf englisch" ist mir ein zu großer Sprung. Ich wähle gezielt zwischen Filmen/Serien, wo ich den Originalton haben will und wo ich die Synchro bevorzuge. Ein Feld mit "Teils, teils" und optionaler Begründung wäre da sehr praktisch, wie ich finde.

Genau so geht es mir auch.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.795

31.03.2014 08:50
#6 RE: Umfrage zur Filmsynchro für Bachelorarbeit Zitat · antworten

Das wird Dir vielleicht komisch vorkommen, aber es gibt tatsächlich Leute, die sich auch ganz gezielt Synchronisationen ansehen, weil sie sich dafür interessieren und weil die vertrauten deutschen (!) Stimmen auch ein vertrautes Gefühl schaffen.
Ich sehe mir z.B. die Warner Cartoons manchmal im Original an, manchmal in der (alten!) deutschen Fassung, je nachdem, wie mir ist. Das hat weder etwas mit Faulheit (diese Rubrik solltest Du tunlichst streichen!) zu tun noch mit mangelnden Englischkenntnissen.
Es gibt heutzutage auch einige DVDs, die mehrere Synchronfassungen enthalten - wie soll ich so begründen, dass ich mir mal die Ost-, mal die Westsynchronisation eines Filmes anschaue?
Vielleicht bin ich in diesem Punkt ein Einzelfall, aber ich glaube, gerade hier im Forum wirst Du mehrere solcher Fälle finden - und da Du Dich hier nachgefragt hast, müsstest Du sie auch in Deine Gedanken einbeziehen.

Gruß
Stefan

Commander



Beiträge: 2.272

31.03.2014 13:09
#7 RE: Umfrage zur Filmsynchro für Bachelorarbeit Zitat · antworten

Leider war es mir auch nicht möglich meine Antwort nur im Freitextfeld einzugeben. Trotz dieses Feldes, musste ich mich zuätzlich für eine der oberen Auswahlmöglichkeiten entscheiden, die bei mir eigentlich aber nicht zutrafen (oder nur zum Teil).


Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

Wilkins


Beiträge: 1.775

31.03.2014 13:17
#8 RE: Umfrage zur Filmsynchro für Bachelorarbeit Zitat · antworten

Ich muss mich der Kritik leider anschließen. Die Fragen zeugen leider von einem wenig differenzierten Verständnis von Synchronisation in Deutschland (oder setzen dies bei denjenigem, der die Antworten gibt, voraus). Bei den Antwortmöglichkeiten habe ich mich nicht wiedergefunden. Ich habe jedenfalls fleißig das Freitextfeld benutzt, um meine Antipp-Antworten zu erläutern oder zu widerrufen. ;-)

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor