Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 791 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Jayden



Beiträge: 6.348

16.06.2014 00:35
Boyhood (USA, 2014) Zitat · antworten


Richard Linklater hat sich einmal mehr an ein Langzeitprojekt gewagt: über 11 Jahre lang hat er jedes Jahr Teile seines neuen Films gedreht, bei dem das Erwachsenwerden eines Jungen thematisiert wird. Die Synchronkartei listet bereits einige der Sprecher:

Synchronfirma: RC Production Kunze & Wunder GmbH & Co. KG

Dialogbuch: Alexander Löwe

Dialogregie: Axel Malzacher

Ellar Coltrane (Mason) .............. Patrick Baehr
Ethan Hawke (Mason Sr.) ............. Frank Schaff
Patricia Arquette (Olivia) .......... Ulrike Stürzbecher
Lorelei Linklater (Samantha) ........ Giovanna Winterfeldt
Zoe Graham (Sheena) ................. Jodie Blank
Cassidy Johnson (Abby) .............. Soraya Richter
Taylor Weaver (Barb) ................ Amelie Plaas-Link
Jessi Mechler (Nicole) .............. Maximiliane Häcke
Andrea Chen (Sams Zimmergenossin) ... Maria Hönig

Im Trailer ist dann noch m.E. Frank Röth für Marco Perella als Professor Bill Welbrock zu hören. Erkennt jemand Holly Moore als Masons Klassenlehrerin?

Ansonsten ist es (glücklicherweise) so, dass Baehr nur den jugendlichen Mason spricht -> wobei eine 11-jährige, parallele Synchronphase ebenfalls spektakulär gewesen wäre :-) Hat jemand eine Ahnung, wer Mason als Kind spricht, vgl. die Bowling-Szene im Trailer?


Frank Brenner



Beiträge: 10.948

09.11.2014 15:48
#2 RE: Boyhood (USA, 2014) Zitat · antworten

Hi Jayden,

schade, dass es zu diesem tollen Film bislang noch nicht mehr Reaktionen hier gab. Da er nun auf DVD und BluRay rauskommt, mal ein paar Hörbeispiele. Weitere Ergänzungen sind aus der SK (https://www.synchronkartei.de/?action=sh...e=film&id=28056)


Ellar Coltrane Mason (N.N., dann David Kunze???, dann Patrick Baehr)
Lorelei Linklater Samantha (N.N., dann Celina Gaschina?, dann Giovanna Winterfeldt)
David Blackwell Angestellter im Liquor Store (Frank-Otto Schenk)
Barbara Chisholm Carol (Susanne von Medvey)
Garry Peters Obama-Gegner
Merrilee McCommas Obama-Befürworterin (Julia Stoepel)
Brad Hawkins Jim (Tommy Morgenstern)
Sinjin Venegas Chase (Maximilian Artajo)
Nick Krause Charlie (Leonhard Mahlich)
Derek Chase Hickey Charlies Freund (Jeffrey Wipprecht)
Angela Rawna Professor Douglas (Anke Reitzenstein)
Jenni Tooley Annie (Kaya Marie Möller)
Richard Andrew Jones Großvater Cliff (Bodo Wolf)
Gordon Friday Pastor (Eberhard Haar)
Tom McTigue Mr. Turlington (Lutz Schnell)
Jessie Tilton April (Katrin Jaehne)
Richard Robichaux Masons Boss (Axel Malzacher)
Chris Doubek Mann im Diner (Olaf Reichmann)
Bill Wise Onkel Steve (Uwe Büschken)
Maximillian McNamara Dalton (Ricardo Richter)


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Brad Hawkins.mp3
Ellar Coltrane als Kind.mp3
Jenni Tooley.mp3
Maximillian McNamara.mp3
Nick Krause.mp3
Sinjin Venegas.mp3
Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.856

09.11.2014 15:56
#3 RE: Boyhood (USA, 2014) Zitat · antworten

Ellar Coltrane als Kind.mp3 -> David Kunze (?, würde ja auch passen - RC Produktion Kunze und Wunder...)

Gruß
Hase


"Da kommen Sie ja endlich. Wo stecken Sie bloß? In drei Minuten ist Ihr Auftritt, Al Mundy.
Kommen Sie, beeilen Sie sich!"

Gerd Vespermann in "Mein Name ist Hase"

dlh


Beiträge: 13.901

09.11.2014 16:16
#4 RE: Boyhood (USA, 2014) Zitat · antworten

Nick Krause.mp3 -> müsste Leonhard Mahlich sein

Den Film selbst kann ich übrigens nur empfehlen; sehr gelungenes Filmexperiment, das zu keiner Sekunde langweilig ist.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Chat Noir


Beiträge: 7.982

09.11.2014 16:21
#5 RE: Boyhood (USA, 2014) Zitat · antworten

Brad Hawkins: Tommy Morgenstern
Jenni Tooley: Kaya Marie Möller
Maximillian McNamara: Ricardo Richter
Nick Krause: Leonhard Mahlich stimmt
Sinjin Venegas: Maximilian Artajo


Edit:

Giovanna Winterfeldt (* 1991) soll lt. SK die alte Samantha gesprochen haben. Stimmt das? Anja Stadlober ist immerhin Jahrgang 1984!

Dylan



Beiträge: 14.244

09.11.2014 16:24
#6 RE: Boyhood (USA, 2014) Zitat · antworten

Angela Rawna: Anke Reitzenstein

Ich hab den Film am Freitag gesehen.
Anja Stadlober für Lorelei Linklater halte ich für einen Fehleintrag in der Synchronkartei. In den späteren Jahren wars durchgängig Giovanna Winterfeldt. Ellar Coltrane hatte drei Sprecher. Patrick Baehr war wohl sein letzter Sprecher. Der zweite Sprecher ist mir namentlich unbekannt, spricht seit der dritten Staffel aber auch Max in Parenthood.


dlh


Beiträge: 13.901

09.11.2014 16:30
#7 RE: Boyhood (USA, 2014) Zitat · antworten

Anja Stadlober für Lorelei Linklater geht auch mich zurück, hatte das damals in der Synchronkartei eingetragen (allerdings für die alte Samantha; jetzt steht es anders in der Synchronkartei). Kenne die Stimme von Giovanna Winterfeldt absolut nicht, kann also durchaus eine Verwechslung sein. Für mich klang Lorelei Linklaters Sprecherin im späteren Filmverlauf jedenfalls nach Stadlober, z.B. in dem Zeitabschnitt, in dem Mason seine ältere Schwester im College besucht und sie Abends durch die Clubs/Kneipen ziehen.

Vielleicht kannst Du, Frank, die Rolle ja nochmal "samplen".


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Frank Brenner



Beiträge: 10.948

09.11.2014 20:14
#8 RE: Boyhood (USA, 2014) Zitat · antworten

Vielen Dank für die zahlreichen Ergänzungen...anbei nochmal weitere Samples der beiden Kinder (und der beiden Nebendarsteller bei der Wahlkampfaktion, die sprechen in der gleichen Szene...)


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Ellar Coltrane als Teenager.mp3
Garry Peters.mp3
Lorelei Linklater als Erwachsene.mp3
Lorelei Linklater als Kind.mp3
Lorelei Linklater als Teenager.mp3
Merrilee McCommas.mp3
dlh


Beiträge: 13.901

09.11.2014 20:25
#9 RE: Boyhood (USA, 2014) Zitat · antworten

Anja Stadlober ist da tatsächlich nirgendwo zu hören.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Chat Noir


Beiträge: 7.982

09.11.2014 20:26
#10 RE: Boyhood (USA, 2014) Zitat · antworten

Merrilee McCommas: Julia Stoepel

Dylan



Beiträge: 14.244

09.11.2014 21:23
#11 RE: Boyhood (USA, 2014) Zitat · antworten

David Kunze als erster Sprecher für Ellar Coltrane kann nicht sein. Er ist inzwischen 15 Jahre alt.
Wenn dann als zweiter Sprecher. Aber das ist blind geraten.
Lorelei Linklater hat dann tatsächlich auch drei Sprecherinnen. Bei ihrer zweiten Sprecherin tippe ich auf Celina Gaschina .


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz