Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 583 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Maxmotives


Beiträge: 12

08.09.2014 22:10
Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

Im Spencer+Hill Film von 1967 gibt es ja bekanntlich eine lustige und eine weniger lustige Fassung auf Deutsch.
Was mich aber momentan eher bewegt, ist die Frage, ob die auf der DVD enthaltene italienische Fassung wirklich das Original ist. Immerhin ist die ja auch synchronisiert, auch mit anderen Sprechern.

Bei Frank Wolff keine Frage, aber warum hat man Spencer und Hill nicht sich selbst synchronisieren lassen?

kogenta



Beiträge: 1.670

09.09.2014 00:08
#2 RE: Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

In Italien ist es üblich, dass auch bekannte Stars wie Franco Nero oder eben Spencer/Hill von anderen Sprechern synchronisiert werden.

Bin kein ausgesprochener Spencer/Hill Experte, aber meines Wissens haben sich die beiden bis in die 90er Jahre hinein nie selbst synchronisiert.

Für Bud Spencer sprach oft Glauco Onorato, der ja auch als Darsteller nicht ganz unbekannt ist.

onorato_glauco_p6.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Bild: Glauco Onorato als Padre Matteo in 'Allein gegen die Mafia 6'; seine komplette Szene wurde für die deutsche Fassung leider geschnitten.

Gruß, kogenta


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.873

09.09.2014 00:10
#3 RE: Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

Und witzigerweise hat Spencer mit Onorato in "Hügel der Stiefel" gemeinsame Szenen.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 14.972

09.09.2014 08:42
#4 RE: Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

Zitat von Maxmotives im Beitrag #1
Bei Frank Wolff keine Frage, aber warum hat man Spencer und Hill nicht sich selbst synchronisieren lassen?

Dazu steht etwas in dem Buch "Die rechte und die linke Hand der Parodie". Da ich dieses leider gerade nicht zur Hand habe (das wird wohl erst gegen Abend der Fall sein können) kann ich leider keine genaue Seitenzahl nennen. Aber als Begründung wird dort angegeben, dass Terence Hill eine zu sanfte Stimme für seine (zumindest in "ernsten" Italowestern) relativ düsteren Rollen gehabt hätte. Und Bud Spencers Organ sei nicht knarzend genug gewesen.
Jenseits davon, gab es bei Italo- und Eurowestern aus dieser Zeit meist gar keine "Originalfassung", da die beteiligten Schauspieler selbst mit der englischen Sprache teilweise Probleme hatten, weshalb diese Filme nur in synchronisierten Versionen vorliegen.

Lammers


Beiträge: 3.640

09.09.2014 10:24
#5 RE: Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #4
Aber als Begründung wird dort angegeben, dass Terence Hill eine zu sanfte Stimme für seine (zumindest in "ernsten" Italowestern) relativ düsteren Rollen gehabt hätte. Und Bud Spencers Organ sei nicht knarzend genug gewesen.


Bud Spencer hat, soweit ich weiß, in seiner Autobiographie erzählt, dass er aufgrund der Sprache Probleme mit dem Text und der Aussprache hatte. Er merkte sich also jeweils den Anfang und das Ende seiner Zeile und sprach mittendrin recht undeutlich. Ihm war wohl auch bekannt, dass der Film ohnehin synchronisiert werden würde, weswegen er sich da keinen Kopf machen brauchte.

Doktor der Synchro


Beiträge: 166

09.09.2014 12:43
#6 RE: Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

Das ist korrekt! :-)
In der englischen Fassung gab es auch entsprechende Sprachdoubles für die Beiden, oder?

In "Sie nannten ihn Plattfuß" kann man Bud Spencer's Originalstimme hören, das heißt jedenfalls in der italienischen Version.
Da muss ich gestehen, ich finde Glauco Onoratos Stimme in Bud Spencers Filmen sogar passender, als die Eigene.


berti


Beiträge: 14.972

09.09.2014 13:15
#7 RE: Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

Zitat von Doktor der Synchro im Beitrag #6
In der englischen Fassung gab es auch entsprechende Sprachdoubles für die Beiden, oder?

Bud Spencer wurde auf Englisch fast immer nachsynchronisiert, abgesehen von wenigen Ausnahmen ("Aladin").
Terence Hill sprach sich in diesen Fassungen ab den frühen Siebzigern meist selbst.

Doktor der Synchro


Beiträge: 166

09.09.2014 13:26
#8 RE: Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #7
Zitat von Doktor der Synchro im Beitrag #6
In der englischen Fassung gab es auch entsprechende Sprachdoubles für die Beiden, oder?

Bud Spencer wurde auf Englisch fast immer nachsynchronisiert, abgesehen von wenigen Ausnahmen ("Aladin").
Terence Hill sprach sich in diesen Fassungen ab den frühen Siebzigern meist selbst.

Aha, so war das also. Terence konnte ja auch sehr viel besser Englisch, als Bud. Weißt du vielleicht auch wer Bud Spencer meistens in der englischen Fassung synchronisierte?


berti


Beiträge: 14.972

09.09.2014 13:54
#9 RE: Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

Zitat von Doktor der Synchro im Beitrag #8
Weißt du vielleicht auch wer Bud Spencer meistens in der englischen Fassung synchronisierte?

Bud Spencer (13)
Momentan habe ich auch nicht mehr Informationen als die aus diesem Thread (und dem bereits erwähnten Buch).

berti


Beiträge: 14.972

10.09.2014 10:59
#10 RE: Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

Das Kapitel über die Synchronfassungen der Filme der beiden findet man auf Seite 119-128.
Als englische Synchronstimmen werden dort bei Bud Spencer Edward Mannix und Richard McNamara sowie bei Terence Hill (bevor dieser dazu überging, sich selbst zu sprechen) Roger Browne angegeben (S. 120).

Lammers


Beiträge: 3.640

10.09.2014 18:27
#11 RE: Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

Zitat von Doktor der Synchro im Beitrag #6

In "Sie nannten ihn Plattfuß" kann man Bud Spencer's Originalstimme hören, das heißt jedenfalls in der italienischen Version.
Da muss ich gestehen, ich finde Glauco Onoratos Stimme in Bud Spencers Filmen sogar passender, als die Eigene.


Und ebenso bei "Plattfuß in Afrika". Ob es noch mehr sind, weiß ich nicht.

berti


Beiträge: 14.972

10.09.2014 18:41
#12 RE: Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

In "Das Krokodil und sein Nilpferd" hört man seine Stimme in einer Szene, in der er das Titellied des Films singt.


Lammers


Beiträge: 3.640

10.09.2014 18:42
#13 RE: Zwei vom affen gebissen Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #12
In "Das Krokodil und sein Nilpferd" hört man außerdem in einer Szene seine Originalstimme in einer Szene, in der er das Titellied des Films singt.


Ok, du hast recht aber ich meinte jetzt eher seine Sprechstimme.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor