Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 3.731 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.624

28.09.2014 22:30
How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

HOW TO GET AWAY WITH MURDER
[AT: FREISPRUCH FÜR EINEN MÖRDER]


US-Trailer (lange Version)
DEUTSCHE FASSUNG: SCALAMEDIA, BERLIN-MÜNCHEN
DIALOGBUCH: ?
SYNCHRONREGIE: MARINA KÖHLER

Annalise Keating ist eine brilliante, charismatische und fesselnde Professorin, die den Kurs "How to Get Away with Murder" anbietet. Doch die Studenten wissen zu Beginn nicht, dass sie das Erlernte schon bald in der Realität anwenden müssen ...



Viola Davis Annalise Keating Martina Treger
Alfred Enoch Wes Gibbins Max Felder
Charlie Weber Frank Delfino Stefan Günther
Billy Brown Nate Leahy Sascha Rotermund
Jack Falahee Connor Walsh Louis Friedemann Thiele
Katie Findlay Rebecca Dixon Maren Rainer
Aja Naomi King Michaela Pratt Shandra Schadt
Matt McGorry Asher Millstone Nils Dienemann
Karla Souza Laurel Castillo Caroline Combrinck
Liza Weil Bonnie Winterbottom Schaukje Könning
Tom Verica Sam Keating Matthias Klie



BERLIN I BERLIN II MÜNCHEN I MÜNCHEN II
Viola Davis Annalise Keating Judith Brandt Sabine Falkenberg Michéle Tichawsky Martina Duncker
Alfred Enoch Wes Gibbins Jan Makino Julius Jellinek Tobias Kern Tim Schwarzmaier
Charlie Weber Frank Delfino Tim Knauer Tobias Nath Alexander Brem Stefan Günther
Billy Brown Nate Leahy Matti Klemm Johannes Berenz Christoph Jablonka Ole Pfennig
Jack Falahee Connor Walsh Raul Richter Nico Sablik Manuel Straube Patrick Roche
Katie Findlay Rebecca Dixon Rubina Nath Magdalena Turba Farina Brock Marcia von Rebay
Aja Naomi King Michaela Pratt Josephine Schmidt Maximiliane Häcke Annina Braunmiller Caroline Combrinck
Matt McGorry Asher Millstone Michael Ernst Jesco Wirthgen Roman Wolko Max Felder
Karla Souza Laurel Castillo Maria Koschny Nicole Hannak Katharina Schwarzmaier Laura Maire
Liza Weil Bonnie Winterbottom Sonja Spuhl Claudia Galdy Anke Korte Karoline Guthke
Tom Verica Sam Keating Peter Flechtner Sebastian Jacob Matthias Klie Oliver Mink


Die Serie hatte eine sehr starke Auftaktfolge und ist für mich die bisherige Überraschung des Jahres. Mich hat die Serie absolut nicht interessiert, aber sie hat mich überzeugt. Ich fiebere jetzt schon auf weitere Folgen und habe dabei meinen Spekulations-Stift gezückt. Ich habe nicht sonderlich auf frühere Besetzungen geachtet, da ich kaum einen Schauspieler mit einer bestimmten Rolle verbinde. Liza Weil mit Sonja Spuhl wäre toll, aber kann natürlich auch sein, dass es zu jung wirkt. Viola Davis hatte bisher am häufigsten Sandra Schwittau und Anke Reitzenstein, die ich aber Beide für nicht ideal halte. Ansonsten sind alle anderen Rollen zum Abschuss freigegeben.


Chat Noir



Beiträge: 5.028

29.09.2014 21:25
#2 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Dann spekulier' ich auch mal mit. Viola Davis bitte auf keinen Fall mit Anke Reitzenstein. Ist in Berlin bestimmt naheliegend, aber eine Anwaltsserie reicht.

Rolle                  (Darsteller)           deutscher Sprecher
Annalise Keating (Viola Davis) Heide Domanowski Silke Matthias P. Sander, D. Strietzel
Nate Lahey (Billy Brown) Matti Klemm Jan-David Rönfeldt
Wes Gibbins (Alfred Enoch) Julius Jellinek Jan Rohrbach Filipe Pirl
Connor Walsh (Jack Falahee) Ozan Ünal Sebastian Schulz
Rebecca Sutter (Katie Findlay) Luisa Wietzorek Rubina Kuraoka
Michaela Pratt (Aja Naomi King) Ilona Brokowski Sarah Riedel A. Vielhaben
Frank Delfino (Charlie Weber) Tim Knauer Karlo Hackenberger

Chat Noir



Beiträge: 5.028

28.02.2015 20:32
#3 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Lt. SK bekommt die Serie eine Münchner Synchro. Bin gespannt.


"Man macht Pläne. Setzt sich Ziele. [...] Denn wir leben jetzt. Morgen könnte alles vorbei sein."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.572

08.03.2015 20:58
#4 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Synchronfirma: Scalamedia
Dialogregie: Marina Köhler


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Connor



Beiträge: 4.709

08.03.2015 21:13
#5 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Ich habe selten eine Drama-Serie mit so haarsträubenden Drehbucheinfällen, mit so unsympathischen Trash-Akteuren gesehen. Und es wurde und wurde einfach nicht besser - nach der Weihnachtspause habe ich das Handtuch dann endgültig geworfen. So einen spekulativen Schmarrn konnte auch nur die Rhimes ersinnen.


"Ich habe keinen Bond-Film mehr gesehen, seit Sean Connery aufgehört hat!"
(Niels Clausnitzer in LAW & ORDER)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.572

08.03.2015 21:42
#6 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Zitat von John Connor im Beitrag #5
Schmarrn


Ich stelle hier eine signifikant höhere Häufigkeit in der Verwendung dieses Wortes in letzter Zeit fest. Hat da etwa jemand 2 und 2 zusammengezählt? ;-)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dylan



Beiträge: 6.913

25.03.2015 20:04
#7 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Viola Davis: Martina Treger

Der deutsche Trailer:
http://rtl-crime.rtl.de/

Chat Noir



Beiträge: 5.028

25.03.2015 20:07
#8 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Eigentlich eine langweilige Besetzung, aber Tregers Spiel (im Trailer) ist echt toll.


"Man macht Pläne. Setzt sich Ziele. [...] Denn wir leben jetzt. Morgen könnte alles vorbei sein."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.572

25.03.2015 20:11
#9 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Ich höre im Trailer noch Shandra Schadt und möglicherweise Max Felder.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

8149


Beiträge: 1.757

25.03.2015 22:15
#10 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #9
[...] möglicherweise Max Felder.

Ist er. Endlich hast du ihn drauf.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.572

25.03.2015 22:41
#11 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

So weit würde ich nun wirklich nicht gehen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Chat Noir



Beiträge: 5.028

07.04.2015 16:11
#12 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Jack Falahee: Louis Friedemann Thiele


"Man macht Pläne. Setzt sich Ziele. [...] Denn wir leben jetzt. Morgen könnte alles vorbei sein."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.624

18.04.2015 10:28
#13 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Hier nun noch ein paar Samples. Ist Wes nun wirklich Max Felder?


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Asher.mp3
Nate.mp3
Wes.mp3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.572

18.04.2015 11:59
#14 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Asher.mp3 -> Nils Dienemann
Nate.mp3 -> Sascha Rotermund ... oder Dietmar Wunder?
Wes.mp3 -> MF stimmt m.E.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

dlh


Beiträge: 9.998

18.04.2015 12:02
#15 RE: How to Get Away with Murder (USA 2014-) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #14
Nate.mp3 -> Sascha Rotermund ... oder Dietmar Wunder?

Ne, ist schon Rotermund.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor