Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 152 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2014 11:45
Die kleinen Füchse (1941/DF: 1974) Zitat · antworten

"The Little Foxes"

USA, 1941
Regie: William Wyler
Drehbuch: Lillian Hellman / Dorothy Parker
nach dem Bühnenstück von Lillian Hellman
Musik: Meredith Wilson
Produkftion: RKO

Deutsche Fassung (1974):

Im Auftrag des ZDF

Firma: ?, Berlin
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?

Erstausstrahlung: 30. Dezember 1974

Zum Film:

Auch wenn gegenüber der Bühnenvorlage manches ein wenig entschärft wurde, ist William Wylers psychologisch fein strukturierter "Schauspielerfilm" ein sarkastisch-bitteres Glanzstück. Der immens erfolgreiche Kinohit wurde neunfach für den Oscar nominiert, ging 1942 aber vollkommen leer aus.

Zur deutschen Fassung:

Diese wurde 1974 mit hochwertiger Besetzung und dichter Regie für's Fernsehen umgesetzt und ist für eine TV-Synchronisation erstaunlich wenig steril und hat Kinoqualität. Tilly Lauenstein spielt die Davis-Rolle natürlich perfekt, allerdings will die Stimme der Endfünfzigerin nicht so ganz auf die Mittdreissigerin passen, auch wenn die Figur durchaus Anfang 40 sein könnte (das bleibt offen). Erstaunlich indes Horst Gentzen, der in manchen Momenten zur Rolle passend kieksen darf/muß, aber eine glänzende Leistung ohne seine üblichen Manierismen geben darf. Schade, daß man ihn sehr selten so "bodenständig" hören konnte.

Bisher sind nur zwei Sprecher zum Film bei Arne gelistet.

Es spielen und sprechen:

Bette Davis (Regina Giddens) Tilly Lauenstein

Herbert Marshall (Horace Giddens) Edgar Ott

Teresa Wright (Alexandra Giddens) ???

Richard Carlson (David Hewitt) Thomas Danneberg

Dan Duryea (Leo Hubbard) Horst Gentzen

Patricia Collinge (Birdie Hubbard) ???

Charles Dingle (Ben Hubbard) F. W. Bauschulte

Carl Benton Reid (Oscar Hubbard) Heinz Petruo

Jessica Grayson (Addie) Ursula Krieg

John Marriott (Cal) Peter Schiff

Russell Hicks (Mr. Marshall) Friedrich Schoenfelder

Lucien Littlefield (Sam Manders) ???

Virginia Brissac (Mrs. Hewitt) Inge Wolffberg

Terry Nibert (Julia) Inge Landgut

Henry Thomas (Harold) ???

Al Bridge (Dawson) ???

Tex Driscoll (Bank-Kunde) Manfred Meurer

N. N. (Köchin) Erna Haffner


Nachsatz:

Mr. Marshall ist ein eleganter Gentleman mit weissem Haar und Oberlippenbart. Wie man sieht/hört, fand man einmal mehr die ideale Besetzung...


"Alfred!!! Gib-her!"

Michael Chevalier für Iain Quarrier in "Tanz der Vampire"

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor