Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 241 Antworten
und wurde 18.138 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 17
ElEf



Beiträge: 1.910

03.12.2014 08:51
#16 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Der MEGASTAR wurde Depp erst durch seine Rolle als Jack Sparrow.

Zitat
Aber bitte, die Synchronprofis hier hören ja immer jeden noch so kleinen Unterschied.



Und deshalb in diesem Beruf auch arbeiten.


Samedi



Beiträge: 7.002

03.12.2014 11:06
#17 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Störender als der Wechsel von Nathan auf Off war auf jeden Fall der Wechsel von Off auf Nathan, weil es da die gleiche Rolle war. Meinen Bekannten ist nur der zweite Wechsel aufgefallen.


__________________________________________________



"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

iron


Beiträge: 3.110

03.12.2014 17:37
#18 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von SFC im Beitrag #15

In vielen anderen Fällen merken es die Leute aber wirklich nicht. Ich glaube, dass es bei DSF und Kronberg der Fall ist[...]
Da empfinde ich DSF als durchaus passend, könnte mir aber auch andere vorstellen, wenn sie ähnlich genug klingen. Was völlig anderes könnte schiefgehen.


Ich denke, von DSF auf Michael Iwannek könnte man einen sanften Wechsel ermöglichen. Einige Forumsmitglieder haben bemängelt, dass DSF zu jung klingen würde. Iwannek wäre um einiges älter als DSF und gleich alt wie Eddie Murphy.
Wobei ich es nicht unbedingt für einen Fehler halte, wenn er passend zu den meisten seiner Rollen jünger rüberkäme, als er tatsächlich ist.

Wenn DSF ruhig, mit seiner normalen Stimme spricht (besonders in "Zuhause ist der Zauber los") ist der akustische Unterschied zu Kronberg doch besonders deutlich zu bemerken.


"DAS IST ZUTREFFEND."
(Arne Elsholtz auf Kevin Kline in "Club der Cäsaren")

Koboldsky


Beiträge: 1.916

04.12.2014 18:35
#19 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Es wird wahrscheinlich wieder DSF werden, wenn nichts dazwischen kommt (was ich selbstverständlich nicht hoffe). Als weitere Alternative für Murphy schlage ich jedoch Thomas Petruo vor, der anscheinend schon mal für ihn gecastet wurde. Allerdings hat er bereits in den vorherigen BHC-Filmen einige Nebenrollen gesprochen...


Danke für die Antwort(en).
Schöne Grüße, Koboldsky.

loa


Beiträge: 295

05.12.2014 08:02
#20 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

es kann ja von mir aus gerne DSF werden. Ich halte Ihn für einen fähigen und auch sehr wandlungsfähigen Sprecher. Siehe Norbit !
Es wurde schon damals sehr oft versucht eine Alternative für Kronberg zu finden, da dieser ja kein Interesse mehr hatte Murphy zu sprechen.
Die Alternative wurde jedoch nie gefunden. Es wird kein Kronbergdouble geben also müssen wir uns damit abfinden.

Wenn es DSF wird wünsche ich mir nur, dass er die ganze Zeit schnell, hoch und überdreht spricht. Das kann er sehr gut und genau das ist doch eigentlich auch Axl Foleys Rolle. Schnell, wirr und überdreht gefällt mir DSF sehr gut auf Murphy. In der ruhigen ernsteren Sprechweise ist er Welten von Kronberg und auch von Murphy selbst entfernt und jeglicher Humor geht baden...
(Abgesehen davon kann man die Filme "Mensch Dave" und "Zuhause ist der Zauber los" sowieso getrost vergessen, mit klassischem Murphy hat das nichts mehr zu tun)

ronnymiller


Beiträge: 3.070

05.12.2014 11:11
#21 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Das ist ja das einzig positive: Die letzten Murphy Filme waren allesamt Schrott. Aber von BHC 4 erwarte ich zumindest gute Unterhaltung und fand sogar den mäßigen dritten Teil ganz nett. Vielleicht sollte man sich einfach NICHT an Kronberg orientieren sondern einfach mal neu überlegen, wer aufs Gesicht passen könnte. Ich glaube da gibt es Möglichkeiten. DSF kann das Überdrehte halbwegs gut imitieren, mir reicht das nicht.

Koboldsky


Beiträge: 1.916

15.01.2015 18:33
#22 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Der Filmstart wird sich anscheinend verschieben:

http://www.gamestrust.de/specials/news,b...ch,id40610.html


Danke für die Antwort(en).
Schöne Grüße, Koboldsky.

DoMo77


Beiträge: 138

16.01.2015 10:46
#23 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Panczak und kein Anderer!!! Hier ein Link zur 80er-Klamotte "Zärtliche Chaoten". Im Dialog mit Randolf Kronberg, der Michael Winslow synchronisierte.

https://www.youtube.com/watch?v=8B1LRycvtuc

ab 01.12.00

In etwa so überdreht würde er Murphy anlegen. Ok, auch er ist stimmlich gealtert, aber nicht besonders stark und kommt noch immer jünger, als es beim heutigen Kronberg der Fall wär. Aber wenn eine neue Standardbesetzung zu Stande kommen muss, tut man inzwischen ja wohl alles, dass diese ausschließlich im dicken B gefunden wird :(

Eric


Beiträge: 53

25.03.2015 10:42
#24 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

INGO HÜLSMANN for Eddie Murphy !!!

(Mit "Selma" hat er mich überzeugt)

Kirk20



Beiträge: 2.136

25.03.2015 13:20
#25 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Ich habe erst Michael Hülsmann gelesen.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

iron


Beiträge: 3.110

25.03.2015 14:09
#26 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Ist in diesem "Trailer" tatsächlich Ingo Hülsmann zu hören? dann dürfte Erics Neuigkeit kein verfrühter Aprilscherz sein, wie von mir erst vermutet, sofern er Murphy definitiv im fertigen Film sprechen wird):



Hört sich wirklich sehr gut an:) (Bemerkenswert der Videokommentar: 'Endlich! Wieder mit der altbekannten Stimme'!)!


"DAS IST ZUTREFFEND."
(Arne Elsholtz auf Kevin Kline in "Club der Cäsaren")

Samedi



Beiträge: 7.002

25.03.2015 14:39
#27 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Und wer hat diesen "Trailer" fabriziert? Offiziell scheint der ja augenscheinlich nicht zu sein...


__________________________________________________



"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Kirk20



Beiträge: 2.136

25.03.2015 15:57
#28 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten



Ingo Hülsmann muss Eddie Murphy unbedingt sprechen!


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Scat


Beiträge: 1.518

25.03.2015 16:01
#29 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Na aber hallo... Dem hab ich nichts hinzuzufügen!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.112

25.03.2015 16:17
#30 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

ACH DU SCHEISSE!!! Das ist - nahezu - PERFEKT!

Nahezu, weil es Stellen gibt, an denen er mich kurz mehr an Jörg Reitbacher-Stuttmann/Cartman erinnert ;-)

Ernsthaft. In der "echten" Filmszene ist es besser als in dem Interview, und darauf kommt es ja letztlich an. Es ist natürlich etwas knifflig, eine Synchronisation auf einer Imitation aufzubauen, aber das ist so gut ...

Aber ist das wirklich Ingo Hülsmann? Die Stimme klingt letztlich noch etwas jünger.


PS:
Eine Frage noch: Wieso haben wir diesen Clip erst jetzt entdeckt?!


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 17
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz