Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 282 Antworten
und wurde 20.476 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 19
Dubber der Weiße


Beiträge: 4.716

01.10.2015 15:43
#121 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Liegt der Verdacht nicht eher nahe, dass diese Privataufnahme alles andere als schnell zusammengeschustert ist?


Knew-King



Beiträge: 5.866

01.10.2015 15:54
#122 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Da magst du recht haben. Auf der anderen Seite seh ich aber in einem professionellen Arbeitsumfeld mit Profi-Buch, anständiger Regie, Cutter/in etc das Potential sich besser zu entfalten als im Alleingang.
Ich hab ja schon auf Seite 1 meinen Zwiespalt zum Thema Imitation zum besten gegeben. Nach dem Clip bin ich trotzdem der Meinung das Eddie Murphy nur mit der lustigen Charge auf Deutsche funktioniert und da ist Karatsonyi mMn von allen Kandidaten bisher derjenige der es am besten bedient.
Mut zum Dagewesenen quasi. I like it.


8149



Beiträge: 5.487

01.10.2015 18:53
#123 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Als ein Ein-Mann-Studio ist es halt schwierig sich selber zu verbessern, da braucht man mind. eine zweite Meinung. Für das was er alleine geschaffen hat, ist das sehr gut.

ronnymiller


Beiträge: 3.295

01.10.2015 22:29
#124 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Ich fänds geil, wenn sich ein Studio trauen würde ihn zu einem Casting einzuladen. Dazu müsste Murphy aber auch mal wieder einen Film drehen - am besten noch einen guten. Da sehe ich das viel größere Problem ;)


Synchro-Freak


Beiträge: 32

02.10.2015 06:25
#125 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Also wenn ich das so lese - ich hatte ja Anfangs gedacht Dubber der Weiße wäre Dennis Schmidt Foß - so wehement wie er hier kritisiert hat :-) Aber mittlerweile glaube ich das nicht mehr, denn N8Falke scheint mir noch eher DFS zu sein. :-) Diese Ärgernis kann ja nur jemand haben, der sich selbst irgendwie ans Bein gepinkelt fühlt :-)
Vor allem "den Kronberg kriegt der nicht mal halbwegs hin" - also bitte... Nur jemand der wirklich völlig taub ist würde sowas behaupten :-) Was ich N8Falke nicht nachsagen will - was ich ihm aber nachsage ist ein kleines Portiönchen Missgunst :-) Der Typ macht das hammer - fertig. Und ich glaube kaum, dass dieser "Chris" der ja wie wir ja an der Homepage sehen, kein Laie ist und sicher besseres zu tun hat - sich ransetzen wird um einen Film nachzusprechen, den DFS synchronisiert hat, nur damit Ihr überzeugt seid haha :-) Vor allem seht Ihr ja genügend Leute, die es geil finden... (Die nicht Dennis Schmidt Foß selbst, hinter verstecktem Nickname sind) :-)

smeagol



Beiträge: 3.576

02.10.2015 08:02
#126 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Auf alle Fälle hat er sich durch die Videos mehr als für ein Vorsprechen qualifiziert - sollte BH4 jetzt wirklich mit Murphy kommen, dann würde ich ihn casten. Ich habe überhaupt nichts gegen DSF - im Gegenteil! Er spielt ganz toll ... aber wie ein Vorredner bereits sagte: Murphy is hierzulande dermaßen geprägt durch Kronbergs Interpretation, dass er eben schmerzlich vermisst wird (genau wie Schult auf Redford) und der Chris hier überzeugt neben mir glaube ich noch eine ganze Menge hier und bestimmt auch anderswo. Klar, ein Casting muss sein! Aber das hat er sich redlich verdient und ich finde, er macht das halt wesentlich besser als DSF.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

N8falke



Beiträge: 3.789

02.10.2015 12:50
#127 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Synchro-Freak im Beitrag #125
...


Wenn ich mich hier namentlich oute, platzen bei Tamer_of_Astermon doch in Sekundenschnelle die Synapsen. Aber Spaß beiseite.

Lieber Synchro-Freak,

wenn die Imitation hier für dich funktioniert und sie einen Murphy-Film wieder sehen- und vorallem hörenswert macht, dann gönne ich dir das. Dennoch gibt es mehr als nur die eigene Meinung und an meiner Aussage halte ich weiterhin fest. Ich höre hier zu jeder Sekunde die bemühte Nachahmung heraus, an keinem Punkt entsteht für mich die Illusion, dass es Kronberg sein könnte, geschweigedenn dass es überhaupt zu Murphy passt. Ob ich nun mit guten oder schlechten Ohren gesegnet bzw. gestrafft wurde, sei mal dahingestellt. Letztendlich hört man in erster Linie sowieso das, was man hören will. Das hat mich dieses Forum schon oft gelehrt. Nicht umsonst entstehen immer wieder hitzige Besetzungsdebatten und jeder behauptet von sich das goldene Gehör zu haben.

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.716

02.10.2015 15:01
#128 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Synchro-Freak im Beitrag #125
Also wenn ich das so lese - ich hatte ja Anfangs gedacht Dubber der Weiße wäre Dennis Schmidt Foß - so wehement wie er hier kritisiert hat :-) Aber mittlerweile glaube ich das nicht mehr, denn N8Falke scheint mir noch eher DFS zu sein. :-) Diese Ärgernis kann ja nur jemand haben, der sich selbst irgendwie ans Bein gepinkelt fühlt :-)


Komplett am Thema vorbei. Alles. Anderslautende Meinungen ins Reich des Überzogenen/Übertriebenen/persönlich Motivierten bugsieren zu wollen, langt vielleicht für einen Lacher, ist aber der sofortige Diskussionstod und nebenbei bemerkt, aller Smileys zum Trotz, unhöflich. Schade. Aber na gut.

Koboldsky


Beiträge: 2.167

04.10.2015 14:02
#129 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Karatsonyi kann Kronbergs Charge wirklich extrem gut nachahmen.
Mir stellt sich allerdings die Frage, ob er auch ruhigere, ernste Szenen meistern kann.

Ich würde ihn auf jeden Fall mal in einem professionellen Synchronstudio unter Anleitung eines erfahrenen Synchronregisseurs Ausschnitte aus aktuellen Murphy-Filmen einsprechen lassen. Und dann kann man gucken, ob's passt.


Koboldsky


Beiträge: 2.167

04.10.2015 14:43
#130 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Synchro-Freak im Beitrag #114
2007 wollte er ihn nach Berlin mitnehmen zum Vorsprechen, was dann aber ausblieb, durch Kronbergs Tod im März. Ich merke im Schriftverkehr, dass der total Bock drauf hätte.. blöde Sache.

Verstehe ich das richtig? Kronberg HÖCHSTPERSÖNLICH wollte Karatsonyi zum Vorsprechen mitnehmen???

Synchro-Freak


Beiträge: 32

04.10.2015 15:01
#131 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

@ Dubber der Weiße: es bringt nichts das alles in den falschen Hals zu kriegen. Die smileys sollen das verdeutlichen. Nichts desto trotz bist du so übertrieben dagegen und energisch, dass man eben sowas suggeriert. Mir ist das doch wurscht ob der Chris das macht oder DSF. Mir würde es halt besser gefallen wenn es Karatsonyi wäre. Und es ist auch übertrieben zu behaupten der könnte einen Film nicht durch synchronisieren. Woher willst du das denn wissen??

Synchro-Freak


Beiträge: 32

04.10.2015 15:08
#132 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

@ Koboldsky: na ja, was ist daran so unrealistisch? Es war ja nicht Jon Bon Jovi der ihn mitnehmen wollte :-) sondern Randolf Kronberg. Es ist ja auch nicht so abwegig, dass der in München wohnhafte Kronberg und ein Münchner Radiomoderator/Sprecher sich gekannt haben... wohnten sogar in der selben Gegend wenn ich das richtig verstanden habe.

Koboldsky


Beiträge: 2.167

04.10.2015 15:15
#133 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Na ja, es liegt dabei nahe, dass Kronberg Karatsonyi gut fand und ihn sich als Alternative vorstellen konnte.


Synchro-Freak


Beiträge: 32

04.10.2015 15:18
#134 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Summa summarum muss ich aber sagen, dass leider die Skeptiker oder Kritiker von Karatsonyi die bessern Karten haben, denn selbst wenn 98 von 100 Leuten hier sagen würden "bitte Karatsonyi for Murphy", würde das auch nichts bringen. Denn nur weil 80% hier das toll fänden, wird diesbezüglich sowieso nichts passieren... Ich hab schon überlegt ihm zu schreiben, dass er tatsächlich mal ne viertel Stunde Film synchronisiert und das dann alles nötige zeigt, was er auch sicher machen würde wenn es was bringt, denn ich hab aus unsrem Schriftverkehr viel Leidenschaft rausgelegt, glaube kaum dass er auf die 2-3000 Euro angewiesen wäre die er mit nem Murphy Film verdienen könnte, also eher die Passion, aber wofür sollte er sich diese Mühe machen? Damit vielleicht noch die letzten Skeptiker hier sagen "wow Ok ich nehme es zurück, er kanns". Und dann? Ist mir auch ein bisschen peinlich ihm mit sowas zu kommen. Eine Lobby hilft oft, aber diese hier ist nicht stark genug für die Karatsonyi "Fans"..

Synchro-Freak


Beiträge: 32

04.10.2015 15:21
#135 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

@ Koboldsky: da hast du Recht - das zeigt natürlich, dass der Meister persönlich ihn gut fand. Also ist das ja Zeichen genug wer die Stimme sein sollte.. aber: Dennis Schmidt Foß ist halt auch der Schwiegersohn von Manfred Lehmann. Also ist es ja klar wie das dann läuft...

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 19
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz