Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 763 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Jerry



Beiträge: 9.332

02.12.2014 17:50
Home - Ein smektakulärer Trip (USA 2015) Zitat · antworten

Home - Ein smektakulärer Trip
(OT: Home)
USA 2015

US-Kinotermin: 27. März 2015
DT-Kinotermin: 26. März 2015
dt. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=o94Yn0RBEoE

Cast:

Jim Parsons (als Oh [Stimme]) Bastian Pastewka Gerrit Schmidt-Foß
Rihanna (als 'Tip' Tucci [Stimme]) ??? Maja Maneiro
Jennifer Lopez (als Lucy [Stimme]) Ghadah Al-Akel
Matt Jones (als Kyle [Stimme]) Tommy Morgenstern
Steve Martin (als Captain Smek [Stimme]) Uwe Ochsenknecht Frank-Otto Schenk

Chat Noir


Beiträge: 8.325

02.12.2014 18:05
#2 RE: Home - Ein smektakulärer Trip (USA 2015) Zitat · antworten

Tip erinnert an Maja Maneiro.

UFKA8149



Beiträge: 9.403

02.12.2014 18:46
#3 RE: Home - Ein smektakulärer Trip (USA 2015) Zitat · antworten

Jap, das ist Maja Maneiro.
Captain Smek hat in den Trailern Hans-Jürgen Dittberner. Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=KXtwTDtFvGY
Es wird wahrscheinlich wieder die FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH.

Frank Brenner



Beiträge: 11.624

08.01.2015 15:38
#4 RE: Home - Ein smektakulärer Trip (USA 2015) Zitat · antworten

Hierzu gibt es jetzt eine Pressemeldung:

"wir freuen uns, Ihnen den Kinostart des neuen Dreamworks Animationsabenteuers HOME - EIN SMEKTAKULÄRER TRIP ankündigen zu dürfen, das ab Donnerstag, den 26. März 2015, in den Kinos startet. Es ist die Geschichte von Tip und Oh, zweier unfreiwilliger Freunde, die lernen, gemeinsam durch dick und dünn zu gehen. Dabei wird ihre Welt so manches Mal auf den Kopf gestellt. Mit Josefine Preuß, Bastian Pastewka und Uwe Ochsenknecht leihen drei der bekanntesten und etabliertesten deutschen Schauspieler den charmanten Hauptfiguren ihre Stimmen, die im Original u.a. von Rihanna (die auch einige Songs zum Soundtrack beiträgt), Jim Parsons, Steve Martin und Jennifer Lopez gesprochen werden. Begleiten Sie das Mädchen Tip und den Außerirdischen Oh auf ihrer smektakulären Reise - auf der Suche nach wahrer Freundschaft, Familie und fantastischen Abenteuern!
Kurzinhalt:
Die Boovs machen die Erde zu ihrem neuen Heimatplaneten und beginnen damit, alles neu zu organisieren. Die Menschen werden unfreiwillig umgesiedelt. Als jedoch Tip (gesprochen von Josefine Preuß), ein cleveres junges Mädchen, der Gefangenschaft entgeht, wird sie auf einmal zur unfreiwilligen Komplizin von Oh (gesprochen von Bastian Pastewka), einem verstoßenen Boov. Schon bald erkennen die beiden Flüchtigen, dass es um viel mehr geht, als nur intergalaktische Beziehungen zu retten. Und so begeben sie sich auf eine Reise, die ihr Leben für immer verändern wird.
Pressenotiz:
Witz, Intelligenz und Abenteuerlust - das sind wohl die Haupteigenschaften, die man braucht, wenn der Heimatplanet von ordnungsfanatischen Außerirdischen eingenommen wird. Drei Eigenschaften, die nicht nur auf das Mädchen Tip passen, sondern auch auf eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen, Josefine Preuß (TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER), die dem Mädchen Tip ihre Stimme leiht. Mit einem zauberhaften Sprachfehler haucht einer der bekanntesten Comedians und Entertainer, Bastian Pastewka (DER WIXXER, JERRY COTTON), dem Außerirdischen Oh so viel "Boovness" ein, wie es kein anderer könnte. Markant und legendär beschreibt nicht nur Uwe Ochsenknechts Stimme, sondern auch seine Karriere - als Stimme von Captain Smek gibt er ein höchst amüsantes Gastspiel und rundet das Stimmenensemble ab.
Von den Machern von DIE CROODS und DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT kommt mit HOME - EIN SMEKTAKULÄRER TRIP ein herzerwärmendes Animationsabenteuer für die ganze Familie in die Kinos.
Niemand ist ohne Fehler und gleichzeitig doch perfekt für den einen ganz bestimmten Menschen - oder Boov."

Jerry



Beiträge: 9.332

08.01.2015 17:29
#5 RE: Home - Ein smektakulärer Trip (USA 2015) Zitat · antworten

Schade. Gerrit Schmidt-Foß hat doch im Trailer wunderbar gepasst. Aber es musste ja ne Promisynchro werden. Hätte mich gewundert, wenn es anders gekommen wäre! Na ja, aber wenigstens sind es Promis die es drauf haben. Bastian Pastewka hat es mit Sicherheit gut gemacht.

UFKA8149



Beiträge: 9.403

23.03.2015 18:18
#6 RE: Home - Ein smektakulärer Trip (USA 2015) Zitat · antworten

Laut eigenem Posting ist Frau Preuß nicht dabei: https://www.facebook.com/josefinepreusst...873725356001966

(Es war schwer das Thema rauszusuchen, da die Suchfunktion bei mir nichts anzeigt. Letztendlich mit Google gefunden.)

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2015 11:29
#7 RE: Home - Ein smektakulärer Trip (USA 2015) Zitat · antworten

Ich mag Pastewka, aber dass der jetzt scheinbar in jedem zweiten Animationsfilm besetzt wird, ist mehr als übertrieben. Logischerweise hätte man GSF nehmen MÜSSEN.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz