Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 3.415 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
aijinn


Beiträge: 1.727

24.04.2015 10:03
#31 RE: Big Eyes (USA, 2014) Zitat · antworten

Ich bin selbstverständlich nicht beteiligt. Und ich verteidige auch nichts. Im Gegenteil: ich halte gar nichts von der Besetzung von Nadja auf Amy Adams.
Hab den Trailer mehrfach gesehen und finde die Stimme nicht passend. Aber wie man darauf kommt, Nadja Schönfeldt würde auf einen Star wie Amy Adams besetzt werden,
damit ihr "einschläferndes Stimmenspiel" Christoph Waltz nicht abfallen lässt, ist mir 'n Rätsel. Glücklicherweise eins, das ich gar nicht lösen will.
Als ich Dich das letzte Mal darauf hingewiesen habe, dass Du Blödsinn schreibst (als Du von Kontinuität sprachst, weil Sophie McShera 1 Nennung in der SK hat....),
war Dein einziges Argument, dass dies nur meine Meinung sei. Pack Dich an der eigenen Nase: DIR gefällt Nadja Schönfeldt nicht. Ist nur Deine Meinung.
Andere sind von ihrem Schauspiel schwer begeistert, wie man am Trailer sieht.

smeagol



Beiträge: 3.898

24.04.2015 10:10
#32 RE: Big Eyes (USA, 2014) Zitat · antworten

Fakt ist, dass man Amy Adams ihrer dem Publikum bekannten Standardstimme "beraubt" hat und im Vergleich mit der bekannten Leistungen von Frau Jakobeit ist das Ergebnis subjektiv schlechter und unpassender, da das Spiel der neuen Sprecherin nicht so gut mit Amy Adams zu harmonieren scheint. Jedenfalls empfinde ich das genauso im Trailer.

Wir wissen, dass eben manchmal aufgrund von bestimmten Umständen umbesetzt wird (Siehe auch den Thread zu Judy Greer / Tanja Geke) - manchmal dadurch sogar "in Stein gemeißelte" Kombinationen auseinander gerissen werden (müssen). Man darf aber fragen, ob das hier der Fall war und falls ja, warum. Der Trailer bietet jedenfalls keinerlei Anhaltspunkt dafür, dass Frau Jakobeit das nicht hätte spielen können. Vielleicht ist sie / war sie für die Aufnahmen aber einfach nicht verfügbar.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2015 10:27
#33 RE: Big Eyes (USA, 2014) Zitat · antworten

Ich finde die Besetzung ziemlich passend und gut. So gehen die Meinungen eben manchmal auseinander. Amy Adams ist jetzt nicht die Art von "Star", die in Deutschland untrennbar mit einer Stimme verbunden wird. Und die ständigen Schmährufe über die Synchronfähigkeiten von Christoph Waltz kann ich mal so überhaupt nicht nachvollziehen.

ElEf



Beiträge: 1.910

24.04.2015 16:33
#34 RE: Big Eyes (USA, 2014) Zitat · antworten

Ich hab mir den Film leider noch nicht angesehen, aber anhand der vielen Ausschnitte, die ich auf Youtube gefunden habe, möchte ich nochmal meine Begeisterung für die Synchronisation kundtun.
Nadja Schönfeldt und Christoph Waltz wirken in gemeinsamen Szenen vom Spiel her so echt, dass man denken könnte es handelt sich um eine deutsche Produktion.
Einziger Kritikpunkt sind die Labialen die von Waltz nicht immer ganz getroffen werden, aber scheiß drauf. Die schauspielerische Leistung steht hier im Vordergrund und die ist spitze.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.078

24.04.2015 21:16
#35 RE: Big Eyes (USA, 2014) Zitat · antworten

Speziell die jüngere Generation von Sprechern hat ja heutzutage diese oft sehr nervigen übertriebenen und völlig unnatürlichen Synchrontöne drauf, die sich dann durch alle möglichen Teenieserien und -filme ziehen und die ich auch nur noch bedingt ertragen kann. Traurigerweise haben sich wohl einige Leute aber so sehr daran gewöhnt und dieses übertriebene Sprechen als "normal" abgestempelt, dass es gleich als "lahmes Stimmenspiel" gilt, wenn da mal jemand positiv heraussticht und mit echten und eher zurückgenommenen Tönen daherkommt - wie in diesem Fall Nadja Schönfeldt. Ich mag und begrüße sowas immer sehr. Ein anderes Beispiel ist für mich auch Janin Stenzel, die ich ja für Shailene Woodley in "Divergent" (die Fortsetzung hab' ich nicht gesehen) eben auch aufgrund dessen wirklich klasse und äußerst angenehm anzuhören fand und an der hier ebenfalls ordentlich rumkritisiert wurde.
Insofern: Natürlich ist es irgendwo schade, in diesem Fall hier nicht Giuliana Jakobeit auf Amy Adams zu hören. Deshalb ist das, was Nadja Schönfeldt abgeliefert hat, aber noch lange nicht schlecht. Ganz im Gegenteil. Mehr davon! Mehr natürliche Stimmfarben und echte berührende Töne in deutschen Synchros!

N8falke



Beiträge: 4.614

25.04.2015 00:46
#36 RE: Big Eyes (USA, 2014) Zitat · antworten

Könnte die Regie bei Elisabeth von Molo gelegen haben? Sie hat, sofern man es ihr zutragen kann oder darf, ein sehr glückliches Händchen für natürliche und passende (Rollen)-Besetzungen, wie mir in letzter Zeit vermehrt auffiel. Ich bin mittlerweile ein großer Fan ihrer Arbeiten.

Ansonsten kann ich mich Donnie Darko nur anschließen:

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #35
Mehr natürliche Stimmfarben und echte berührende Töne in deutschen Synchros!

aijinn


Beiträge: 1.727

25.04.2015 00:54
#37 RE: Big Eyes (USA, 2014) Zitat · antworten

Bei Filmen mit Christoph Waltz könnt ihr grundsätzlich von cierpka oder Malzacher in der Regie ausgehen.

Chat Noir


Beiträge: 8.325

25.04.2015 08:30
#38 RE: Big Eyes (USA, 2014) Zitat · antworten

Genau, Christoph Cierpka für Interopa in Berlin.

lysander


Beiträge: 1.102

26.04.2015 23:12
#39 RE: Big Eyes (USA, 2014) Zitat · antworten

"Mew Mew"s Theorie unterstreiche ich mal. Es hat wirklich zueinander gepasst! Nadja und Christoph sind mir nicht offen genug im Spiel. Sehr Deutsch gespielt, als wäre es eine Deutsche mittelmäßige Produktion am Theater. Nun gut, der Film war auch mittelmäßig...

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz