Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 393 mal aufgerufen
 Off-Topic
Deak Ferance


Beiträge: 189

14.01.2015 09:20
John Barry - "James Bond Moonraker" Soundtrack Pledgekampagne Zitat · antworten

Mal etwas aus dem Bereich Filmmusik.
Für alle James Bond / John Barry Fans da draußen. James Fitzpatrick von Tadlow Music der unter der Leitung von Dirigent Nick Raine und dem Prague Philharmonic Orchestra schon so einige Soundtrackneueinspielungen erstellt hat (u.a. die "Conan Soundtracks) hat eine Pledgekampagne für eine Neuaufnahme des Soundtracks zu dem James Bond Sci-Fi Abenteuer "Moonraker" (1979) ins Leben gerufen.
Die Originalbänder des Scores sind leider verschollen und viele Fans wünschen sich eine Komplette Fassung des Scores, da der Originalsoundtrack der Anfang der 80er Jahre erschienen ist, nicht vollständig war. Es fehlen knapp eine viertel Stunde an Tracks.
Ziel sind 25.000 £. Mindestabgabe sind 20£.

Es wurde auch schon kräftig Werbung dafür gemacht. Unter anderem von Roger Moore und Komponist David Arnold, der auch schon so einige Bond Abenteuer vertont hat.
Ich finde das super, da der Soundtrack zu meinen alltime Favourites gehört.
Derzeitiger Stand nach etwas über 5 Tagen sind schon über 16,000£ und noch 26 Tage übrig.

Leider kann man nur mit Kreditkarte dabei sein. I'm in!
Infos und Donates hier:


https://www.kickstarter.com/projects...ding?ref=email

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2015 12:36
#2 RE: John Barry - "James Bond Moonraker" Soundtrack Pledgekampagne Zitat · antworten

Grundsätzlich ein begrüßenswertes Projekt!

Die Umsetzung muß man sich dann genauer ansehen. Idealerweise wäre aus meiner Sicht die beste Lösung, Barrys Originalmusik mit den neuen Aufnahmen zu ergänzen und diese entsprechend der Zeit abzumischen.

Wenn man sich ansieht, viel mehr: hört, was Silva Screen bei Rekonstruktionen der Barry-Scores zu "Der Löwe im Winter" und "Robin und Marian" für sterile und teils leblose Aufnahmen zuwege gebracht hat, kann man durchaus auch Skepsis an den Tag legen.

Die Bond-Einspielungen mit den Prager Philharmonikern waren teils sehr gelungen, teils ok, aber mitunter auch schlimm daneben oder ohne Gespür für's Original. Um bei 'Moonraker" zu bleiben: die Silva Screen-Fassungen von "Flight into Space" tut weh. Zu schnell, zu wenig majestätisch und kein Vergleich zum Original.

Aber ich will nicht zu negativ sein. Ich hoffe nur, man nimmt das dann mit Gespür für Barrys Klang auf (was selbst bei Raine nicht immer der Fall ist) und ruiniert das dann nicht bei der Nachbearbeitung.


"Ich hab' 'ne Schwäche für Geld!"

Heinz Engelmann für Robert Taylor in "Er kam nur Nachts"

kogenta



Beiträge: 1.504

14.01.2015 16:43
#3 RE: John Barry - "James Bond Moonraker" Soundtrack Pledgekampagne Zitat · antworten

Neueinspielungen von alten Soundtracks stehe ich generell sehr skeptisch gegenüber, denn nach meiner Erfahrung sind die IMMER - mal mehr, mal weniger - gründlich daneben. Auch dann, wenn fähige Leute das in die Hand nehmen.

Jüngstes Beispiel sind Morricones Leone-Western 'Für ein paar Dollar mehr' und 'Zwei glorreiche Halunken', wo es ganz ähnlich wie im o.g. Fall keine kompletten Masterbänder mehr zu geben scheint. Ich verzichte dann lieber auf eine komplette Veröffentlichung, ehe ich unter Qualen eine Neuaufnahme über mich ergehen lasse, sorry!

Ein verlorener 'Picasso' ist halt, so traurig das auch ist, unwiderbringlich verschwunden, den sollte man auch nicht versuchen nachzumalen.

Und oftmals tauchen verloren geglaubte Aufnahmen (Filme, Bilder, etc.) wieder auf. Vernichtet wird sowas ja eher selten, man weiss halt nur oft nicht, wo die Sachen abgeblieben sind.

Gruß, kogenta


Slartibartfast



Beiträge: 5.625

15.01.2015 16:49
#4 RE: John Barry - "James Bond Moonraker" Soundtrack Pledgekampagne Zitat · antworten

Sehe ich nicht ganz so.
Ein Picasso kann auch kopiert oder restauriert werden, selbst wenn Picasso schon tot ist.
Wenn's in die Hose geht, dann waren die Verantwortlichen eben nicht gut genug.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich habe einen instinktiven Verdacht metaphysischen Charakters." (Christian Marschall in "Das Grauen kommt Nachts")
Visit http://www.synchronkartei.de

Deak Ferance


Beiträge: 189

15.01.2015 17:31
#5 RE: John Barry - "James Bond Moonraker" Soundtrack Pledgekampagne Zitat · antworten

Ich will mal so sagen, wenn es die Prager genau so gut hin bekommen wie die Neueinspielung zu "Raise the Titanic" wäre ich mehr als zufrieden.
Denn die war wirklich klasse.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor