Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.618 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Kirk20



Beiträge: 1.996

22.01.2015 22:38
The Order: 1886 (2015) Zitat · antworten


Originalsprecher   Rolle                    Deutsche Sprecher
Steve West Grayson Tobias Brecklinghaus
Alice Coulthard Isabeu D'Argyll Claudia Urbschat-Mingues
Graham McTavisch Sebastian Malory Richard van Weyden
Frederik Hamel Marquis De Lafayette ???
Paul Gregory Baron Augustus D'Argyll Christian Jungwirth / Stefan Müller-Ruppert
Matthew Waterson Alastair D'Argyll Dieter Gring
Yuri Lowenthal Nikola Tesla Raúl Semmler
David Shaughnessy Lord Hastings Hans Zwimpfer
Themina Sunny Rani Lakshmibai ???
Nishi Munshi Devi Nayar Djuwita Müller
Liam O'Brien Finley Achim Barrenstein
Michael Halsley Lord Darwin Wolff von Lindenau
Dan Riordan Geheimnisvolle Person Stefan Müller-Ruppert
Steven Brand Commissioner Doyle Martin Sabel

Weitere Sprecher: Oliver Krietsch-Matzura, Michael Lucke, Jens Wendland, Nora Jokhosha, Sabina Godec, Michael-Che Koch, Erik Borner,
Linus Kraus, Bodo Henkel, Peter Wenke

Deutsche Bearbeitung: 4-real Intermedia GmbH


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 1.530

23.01.2015 15:20
#2 RE: The Order: 1886 (2015) Zitat · antworten

Sieht sehr geil aus, auch wenn sich mir Story und Sinn noch nicht eröffnet haben.

Kirk20



Beiträge: 1.996

18.02.2015 15:53
#3 RE: The Order: 1886 (2015) Zitat · antworten



Baron Augustus D'Argyll: Christian Jungwirth


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Kirk20



Beiträge: 1.996

21.02.2015 20:48
#4 RE: The Order: 1886 (2015) Zitat · antworten

Alastair D'Argyll: Dieter Gring
Lord Hastings: Hans Zwimpfer
Devi Nayar: Djuwita Müller
Finley: Achim Barrenstein
Lord Darwin: Wolff von Lindenau
Geheimnisvolle Person: Stefan Müller-Ruppert
Commissioner Doyle: Martin Sabel

Erkennt jemand die fehlenden Sprecher?

Ein dicker Patzer: Baron Augustus wird kurz von Stefan Müller-Ruppert gesprochen. Ansonsten eine recht solide Synchro.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Marquis De Lafayette.mp3
Nikola Tesla.mp3
Rani Lakshmibai.mp3
WasGehtSieDasAn



Beiträge: 1.530

21.02.2015 20:54
#5 RE: The Order: 1886 (2015) Zitat · antworten

Die meisten Sprecher sagen mir nix, kann man dennoch von einer guten Synchro ausgehen? Die Trailer waren ja eigentlich schon ganz gut.

Kirk20



Beiträge: 1.996

21.02.2015 21:05
#6 RE: The Order: 1886 (2015) Zitat · antworten

Für Offenbacher-Verhältnisse ist sie nicht schlecht. Tobias Brecklinghaus hat mir besonders gefallen.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Brian Drummond


Beiträge: 2.517

21.02.2015 22:39
#7 RE: The Order: 1886 (2015) Zitat · antworten

Ich finde Tobias Brecklinghaus total fehlbesetzt. Das ist mindestens 10 Jahre zu jung. Nur weil er eine coole Röhre hat, wird das Alter nicht kaschiert.
Die Texte klingen auch oft ziemlich daneben und unrund. Von den eher amerikanischen "Woahs" die da nichts zu suchen haben, will ich gar nicht anfangen (ist im O-Ton aber auch so, völlig bescheuert). Außerdem haben die Sprecher erstaunlich viel "Luft und Zwischenatmer", die viele Lines ins pornöse abdriften lassen. Isabeu (soll das echt CLaudia Urbschat-Mingues sein?) war auch einmal schön "pornonasal", da musste ich gut lachen.

Also, ist vielleicht für bestimmte Verhältnisse okay, aber noch immer weit unter durchschnittlichem TV-Synchro-Niveau. Und bei so einem Budget und was das "Spiel" (4 Stunden Spielzeit, 3 Stunden Zwischensequenzen?!) sein will, ist mir das zu schlecht.

MrVega


Beiträge: 83

26.02.2015 15:30
#8 RE: The Order: 1886 (2015) Zitat · antworten

Wird Rani Lakshmibai vielleicht von Sabina Godec gesprochen? Bin mir da zwar nicht sicher, aber je länger ich spiele, desto mehr tendiere ich zu dieser Vermutung ;)

N8falke



Beiträge: 3.587

30.03.2015 14:35
#9 RE: The Order: 1886 (2015) Zitat · antworten

Nikola Tesla - Raúl Semmler

Quelle: http://www.raulsemmler.de/News/News.html

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor