Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 648 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
MisterBlonde


Beiträge: 3

30.01.2015 12:15
Ist das Manfred Lehmann? Zitat · antworten

Hallo liebes Forum!

Ich bin neu hier, wie Ihr unschwer erkennen könnt, verfolge die Aktivitäten hier aber seit Jahren, da ich mich schon lange für das Thema Synchron interessiere. Vor wenigen Jahren konnte ich für ein DVD-Projekt Nana Spier und Manuel Litta (Hermes Synchron) interviewen. Ein Schönes Erlebnis, aber ich schweife ab.

Ich möchte ein kleines Meinungsbild einholen. Vor kurzem habe ich diesen Klassiker der Sesamstraße gesehen und seitdem grübel ich.

http://www.youtube.com/watch?v=Z-MRqTJMapY

Für mich klingt das kleine Monster nach Manfred Lehmann. Zeitlich würde das auch hinkommen, da er um die 25 Jahre gewesen sein müsste. Besonders der Part ab 3:05 "Ich bin da! Ich bin da!" erinnert mich extrem an ihn. Auch bei 2:38 klingt es stark nach Lehmann. Wie seht Ihr das? Bin ich vielleicht völlig auf dem Holzweg?

Grüße

E.v.G.



Beiträge: 2.301

30.01.2015 12:50
#2 RE: Ist das Manfred Lehmann? Zitat · antworten

unwahrscheinlich, Sesamstraße wurde in Hamburg gemacht und klingt auch nicht nach ihm

Frank Brenner



Beiträge: 11.051

30.01.2015 17:15
#3 RE: Ist das Manfred Lehmann? Zitat · antworten

nein, das ist nicht Manfred Lehmann

andreas-n


Beiträge: 541

30.01.2015 21:23
#4 RE: Ist das Manfred Lehmann? Zitat · antworten

Krümelmonster ist hier Alexander Welbat und Lulatsch ist Werner Schumacher.
Bei dem kleinen Kerl würde ich auf Horst Keitel tippen, der seit den 70ern viel in Hamburg synchronisierte.
Keitel war auch noch in einigen anderen Sketchen der Sesamstraße zu hören, wo er sich allerdings meist nicht so stark verstellte.
Das lange Monster am Ende wurde von Günter Lüdke gesprochen.

Pete


Beiträge: 2.799

01.02.2015 18:25
#5 RE: Ist das Manfred Lehmann? Zitat · antworten

Auch ich stellte vor wenigen Jahren bei einer Wiederholung der Serie "Im Auftrag von Madame" bei zdf kultur fest, dass Horst Keitel zumindest manchmal genau wie Manfred Lehmann klingen konnte, wohlbemerkt mit Normalstimme, was ich hier im Forum auch schrieb.

Gruß

Pete

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz