Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 457 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.584

17.02.2015 21:04
Made in Italy (1965/DF 1966) Zitat · antworten

MADE IN ITALY
Made in Italy, I/F 1965

Deutsche Erstaufführung: 13.01.1967 (Verleih: Columbia-Bavaria)
Deutsche Bearbeitung: Aura Film, München
Dialogbuch und -Regie: Beate von Molo

Giulio                -  LANDO BUZZANCA         -  Norbert Gastell
Rosalia - JOLANDA MODIO - Rosemarie Kirstein
Vincenzo - ALDO GIUFFRE - Ernst Konstantin
Monica - LEA MASSARI - Kerstin de Ahna
Enrico - WALTER CHIARI - Christian Marschall
Virginia - VIRNA LISI - Kathrin Ackermann
Renato - GIULIO BOSETTI - Klaus Löwitsch
Carolina - CATHERINE SPAAK - Elisabeth von Molo
Gianremo - FABRIZIO MORONI - Gerd Potyka
Diana - SYLVA KOSCINA - Helga Trümper
Orlando - JEAN SOREL - Horst Raspe
Attilio Lamborecchia - NINO MANFREDI - Herbert Weicker
Silvio - ALBERTO SORDI - Lukas Ammann
Erminia - ROSSELLA FALK - Rosemarie Fendel
Mara, Silvios Affäre - CLAUDIE LANGE - Kathrin Ackermann
Adelina - ANNA MAGNANI - Eva Vaitl
Adelinas Mann - ANDREA CHECCHI - Anton Reimer
Luigi - GINO MUCCI - Fred Maire
Luigis Frau - MILENA VUKOTIC - ???
Restaurantbesucher - CLAUDIO GORA - Christian Marschall
Kardinal - MICHELE ABRUZZO - Otto Preuss
Beamter - CARLO TARANTO - Lukas Ammann

Tabakverkäufer - GIGI REDER - Hartmut Neugebauer
Flugreisender - GIAMPIERO ALBERTINI - Norbert Gastell
sowie in kleinen Rollen: Wolfgang Hess, Fred Maire, Christian Marschall u.a.


Großer Ensemblefilm in dem sich die Italiener auf ihre unnachahmliche Weise selbst auf den Arm nehmen. Hat mir recht gut gefallen, auch wenn die episodische Struktur keinerlei Plot im eigentlichen Sinne erlaubt, was wenn man nicht in der richtigen Stimmung ist auch ermüden kann.

Laut Vorspann hat Beate von Molo hier auch Regie geführt. Bisher war sie mir nur als Autorin bekannt.


Jeannot



Beiträge: 2.110

18.02.2015 09:21
#2 RE: Made in Italy (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Jean Sorel - Horst Raspe
Sylva Koscina - da hab ich Renate Küster
Lea Massari - Kerstin de Ahna
Carlo Taranto - Lukas Ammann
Michele Abruzzo - Otto Preuss


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.584

18.02.2015 16:10
#3 RE: Made in Italy (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Ach ja, Horst Raspe war das. Ich dachte doch, dass ich Sorels Stimme kennen müsste. Danke Rolf! Schön auch, dass du Kerstin de Ahna drauf hast, die hat sich mir immer noch nicht eingeprägt. Bei dem Beamten, den Lukas Ammann spricht, war ich mir unsicher, ob das Carlo Taranto ist. Im Film hat er ein Kinngrübchen, bei Bildern im Netz teilweise nicht, z.B. hier: http://www.aveleyman.com/ActorCredit.aspx?ActorID=100614 Aber evtl. ist ja das Bild falsch...

Bei Koscina dachte ich auch erst an Renate Küster, aber dann war es für mich doch eindeutig Helga Trümper. Aber sie klingt hier schon besonders ähnlich.

Michele Abruzzo war der Chef, der sich am Ende als Kardinal (oder Bischof) entpuppt, oder?


Jeannot



Beiträge: 2.110

18.02.2015 17:21
#4 RE: Made in Italy (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Da werde ich noch mal in die Koscina reinhören.


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Jeannot



Beiträge: 2.110

19.02.2015 11:06
#5 RE: Made in Italy (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Helga Trümper stimmt.


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.584

09.06.2016 21:36
#6 RE: Made in Italy (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Elisabeth von Molo kann ich mir inzwischen bestätigen. Der Vollständigkeit halber hier auch noch ein Sample von Milena Vukotic.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
vukotic.mp3
spaak.mp3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor