Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 371 mal aufgerufen
 Darsteller
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2015 00:02
Maurice Biraud Zitat · antworten

biraud.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 3. März 1922
+ am 24. Dezember 1982

Die Franzosen nannten ihn liebevoll "Bibi". Während des Krieges hatte er Kontakt zum Theater und Soldatenradio. Als Rundfunkmoderator wurde Biraud zu einer lebenden Legende und machte sich auch einen Namen als Humorist und Schauspieler. Hauptrollen spielte er selten, aber eine ganze Menge Nebenrollen in populären Filmen an der Seite großer Stars. Er starb am Heiligabend 1982 an einer Herzattacke.

Danke für alle Hinweise und Ergänzungen!

1954:
Fräulein Nitouche -
Der Sonntagsangler - Horst Drinda (Ost)
1955:
Block 3 antwortet nicht -
1956:
Gangster, Rauschgift und Blondinen -
1957:
Du hast noch drei Tage -
1960:
Taxi nach Tobruk - Alexander Welbat
Candide oder der Optimismus des 20. Jahrhunderts -
1961:
Im Fahrstuhl fuhr der Tod - Paul Edwin Roth
Der Herr mit den Millionen -
Der Teufel und die zehn Gebote - Peter Thom (neu)
1962:
Party mit zwölf Pistolen -
Der siebte Geschworene -
1963:
Lautlos wie die Nacht - G. G. Hoffmann
Radieschen von unten - Claus Biederstaedt
1964:
Bei Oscar ist 'ne Schraube locker - Hartmut Reck
1965:
Ganoven rechnen ab - Peter Schiff
1967:
Das Millionen-Duell - Thomas Reiner
Ein Mädchen wie das Meer - Jürgen Thormann
1972:
Das fünfblättrige Kleeblatt -
Die Superlady -
1973:
Das Komplott -
Die Umstandshose - Hans-Jürgen Leuthen
Le Train - Nur ein Hauch von Glück - Hans Werner Bussinger
1974:
Rivalinnen / Der Schürzenjäger - Fred Maire
Der Mafioso - Franz Rudnick
1975:
Der Zigeuner -
Flic Story - Duell in sechs Runden - Jürgen Thormann
1976:
Bartleby -
1977:
Gloria - Liebe meines Lebens - Jochen Schröder
1979:
Hoppla, immer auf die Kleinen -
1981:
Ausgerechnet ihr Stiefvater -
Zwei Profis steigen aus -

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2015 15:33
#2 RE: Maurice Biraud Zitat · antworten

Ein Mädchen wie das Meer - Jürgen Thormann
Flic Story - Thormann
Rivalinnen = Der Schürzenjäger

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2015 18:08
#3 RE: Maurice Biraud Zitat · antworten

Habe ich vergessen: in "Le Train - Nur ein Hauch von Glück" war es Hans Werner Bussinger.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.721

22.01.2016 09:55
#4 RE: Maurice Biraud Zitat · antworten

In "Bei Oscar ist 'ne Schraube locker" ist es leider nicht Kemmer, sondern Hartmut Reck. Macht seine Sache nicht schlecht, aber wirkt nicht so ideal besetzt (passender auf jeden Fall als Lichtenfeld für de Funes).

Gruß
Stefan

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.239

30.07.2017 01:54
#5 RE: Maurice Biraud Zitat · antworten

Der siebte Geschworene: Horst Naumann + Stephan Benson (Nachsynchro)

AndiR.


Beiträge: 3.236

14.01.2023 14:45
#6 RE: Maurice Biraud Zitat · antworten

Die Superlady (1972): Jochen Striebeck

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz