Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.870 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2
Melchior


Beiträge: 1.764

07.11.2021 21:39
#16 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Nein. Derzeit gibt es keine neuen Infos seitens Disney+ dazu.

Natürlich könnte die ProSiebenSat.1 Media SE die Synchronaufnahmen wieder aufnehmen und vollenden. Aber das ist eine Frage des Geldes, weniger der Lizenz.

Ich persönlich bezweifle aber, dass auf deren Seite, ein regelrecht großes Interesse besteht, die deutsche Synchronfassung zu vollenden. Denn wäre eins da, hätten sie die Synchronfassung nicht erst abgebrochen.

Melchior


Beiträge: 1.764

28.01.2022 21:28
#17 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Die folgende Nachricht ist mit vorsichtig zu genießen, und ich möchte in den sozialen Medien danach nicht lesen: "Das Synchron-Forum hat bestätigt...". Da es z.B. bei "BIA" zur Verbreitung von Falschinformationen geführt hat. Und diese Meldung nur ein sehr vager Hinweis, und kein Beweis ist!

Bei einer gewissen Synchronfirma, unter einem gewissen Regisseur, wird derzeit ein Projekt namens "Empire" synchronisiert.

CrimeFan



Beiträge: 6.801

28.01.2022 21:44
#18 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Zitat von Melchior im Beitrag #17
Bei einer gewissen Synchronfirma, unter einem gewissen Regisseur, wird derzeit ein Projekt namens "Empire" synchronisiert.

Was ist der Preis für das richtige erraten, des Studios und der Regie?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.948

28.01.2022 23:07
#19 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Okay.

Alle mal herhören!

Melchior hat bestätigt, dass EMPIRE weitersynchronisiert wird! Der Regisseur habe es ihm persönlich verraten!

Melchior


Beiträge: 1.764

28.01.2022 23:54
#20 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Das ist leider nicht so witzig, wenn man sieht, dass es Leute gibt, die bewusst Falschinformationen verbreiten. Und das ist ein zunehmendes Problem.

Im deutschsprachigen Raum, ist es noch nicht so schlimm, aber in anderen Ländern, werden Nutzer von Streamingplattformen (besonders bei Disney+/HBO Max) mit Falschmeldungen und getarnten Spekulationen, nicht nur falsche Hoffnung gemacht, sondern auch aus vielerlei Gründen fehlinformiert. Dabei handelt es sich um reichweitenstarke Social-Media-Seiten, aber auch Einzelpersonen. Es werden Informationenfetzen total aus dem Kontext gerissen und daraus resultiert ein Fakt, der bei den Haaren herbeigezogen ist.

Einige werden sich jetzt berechtigterweise fragen, wieso ich diesen Hinweis gepostet habe. Mir ist es lieber, wenn ein Hinweis gefiltert und mit entsprechenden Anmerkungen kommuniziert wird, als wenn jemand diesen endeckt und daraus eine sensationelle Meldung macht, die eine angebliche Wahrheit enthält, und dabei in vielen Fans einer Produktion falsche Hoffnungen weckt und diese zudem fehlinformiert.

Und leider erreichen solche Meldungen nicht nur ein kleines Publikum. Das hat man erst jetzt bei "Snowdrop" gesehen.

Und es fängt auch immer bei einem selbst an. Ich versuche immer abzuwägen, wann und wie ich eine Information am besten kommuniziere, was mir nicht immer gelingen mag. Fehler machen wir Menschen alle. Doch es gibt auch Leute, die bewusst Falschinformation verbreiten. Und das ist wirklich schade!

UFKA8149



Beiträge: 9.546

29.01.2022 00:58
#21 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Im Media-Paten-Interview vor wenigen Stunden hat Welsh doch bestätigt, dass weitersynchronisiert wird. 22:20
Von mir aus kann man mir das in den Mund legen.
Die Zahlenkombi im Synchron-Forum hats bestätigt!

Melchior


Beiträge: 1.764

29.01.2022 01:36
#22 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Dann musst du dich aber auch mit der Rechtsabteilung von Mr. Maus auseinandersetzen.

Was für ein Zufall, das Interview habe ich noch garnicht gesehen. Aber ich bin mir nicht sicher, ob er es schon so kommuniziert durfte. Seit der WandaVision-Geschichte in Spanien ist Disney da nochmal etwas empfindlicher geworden. Und eine offizielle Ankündigung, gab es auch noch nicht. Bisher das übliche: "Wir arbeiten daran.".

Ob es zeitnah da etwas Neues gibt, beschweifel ich. Es liegt ja noch immer eine andere Synchro auf der Halde.

UFKA8149



Beiträge: 9.546

29.01.2022 01:37
#23 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Empire ist eine fertige Serie wo nur die dt. Synchro fehlt. WandaVision war ein anderes Kaliber wo es um Spoiler ging.

Melchior


Beiträge: 1.764

29.01.2022 01:52
#24 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Aber Disney macht da kein großen Unterschied. Die Verträge sind eindeutig. Aktuell wird auch eine "ältere" Serie auf Deutsch synchronisiert, wo es ebenfalls eine Art "Informationssperre" gibt. Deshalb bin ich mir auch nicht sicher, ob das schon so offen kommuniziert werden durfte. Da es ein aktueller Prozess ist, der noch nicht so wirklich offiziell, seitens Disney kommentiert/bestätigt wurde.

CrimeFan



Beiträge: 6.801

29.01.2022 08:22
#25 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Es gab wohl schon Fälle, wo Personen ärger bekommen haben, weil hier im Forum Informationen vorab veröffentlicht wurden (bzw. glaube auch in der SK).

RGVEDA


Beiträge: 1.077

29.01.2022 10:41
#26 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Frage hierzu. Synchronisiert nun Pro 7 oder Disney? Also werden die fehlenden Staffeln dann erst bei Pro 7 laufen oder direkt bei Disneyplus.

Samyx


Beiträge: 2

25.08.2022 12:37
#27 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Mit Sicherheit Disney. Man scheint es aber mit einer Veröffentlichung absolut nicht eilig zu haben..

Melchior


Beiträge: 1.764

25.08.2022 12:47
#28 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Zitat von Samyx im Beitrag #27
Mit Sicherheit Disney. Man scheint es aber mit einer Veröffentlichung absolut nicht eilig zu haben..

Oder Disney wartet einfach, bis alle 54 Episoden tatsächlich auf Deutsch synchronisiert sind, damit eine gebündelte Veröffentlichung erfolgen kann. Denn 54 Episoden werden nicht von heute auf morgen synchronisiert.

CrimeFan



Beiträge: 6.801

07.01.2023 12:49
#29 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Überraschenderweise wird Taraji P. Henson in Staffel 4 weiterhin von Tanja Geke gesprochen!

Buch/Regie: Ilona Otto

Melchior


Beiträge: 1.764

01.07.2023 00:20
#30 RE: Empire (USA, 2015-2020) Zitat · antworten

Staffel 5 ist jetzt mit deutscher Synchronfassung auf Disney+ verfügbar.

Hoffentlich wurde die Synchro nicht abgebrochen, wie viele andere in den letzten Monaten, und Staffel 6 konnte doch noch fertig synchronisiert werden. Denn die Aufnahmen fielen wahrscheinlich in den Zeitraum, in dem Disney seine bislang größte weltweite Abbruchwelle von Synchros gestartet hat.

Was mich am meisten ärgert, ist, dass wir in Deutschland zusätzlich das Pech haben, dass einige Projekte mit den Synchronarbeiten "im Verzug" waren und diese dann abgebrochen wurden, während viele andere Synchronfassungen bereits teils seit Monaten fertiggestellt waren, sprich dadurch nicht von der weltweiten Abbruchwelle betroffen waren und jetzt veröffentlicht werden bzw. bereits veröffentlicht sind. So mal ich gar nicht wissen will, wie viele dieser abgebrochenen deutschen Synchros kurz vor der Fertigstellung standen. Und man eigentlich noch die 2-3 Folgen hätte synchronisieren können, damit auch die deutsche Synchronfassung zur Verfügung steht.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz